Neuaufbau Stihl 044

Diskutiere Neuaufbau Stihl 044 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - ich habe mir eine Stihl 044 bei ebay "gegönnt", war sehr verdreckt und warscheinlich 15 jahre nicht gereinigt, naja, ist schon ziemlich weit...
K

kallinr2

Registriert
13.07.2009
Beiträge
122
ich habe mir eine Stihl 044 bei ebay "gegönnt", war sehr verdreckt und warscheinlich 15 jahre nicht gereinigt, naja, ist schon ziemlich weit zerlegt, nur jetzt möchte ich mir erstmal euren rat einholen!
also, whb ist bestellt aber noch nicht da!
wie bitte bekomme ich ohne schaden anzurichten das kurbelgehäuse auseinander, die 5 schrauben sind schon draußen, abzieher habe ich nicht! ich möchte die lager wechseln und die dichtungen, alles lackieren und mit neuem zylindersatz eine "Neue" fertig machen!

wäre schön wenn wir hier einen klasse bebilderten threat für sägen überholen basteln könnten!

ist meine erste 044, sonst nur 023 und 029!

ich bedanke mich schonmal

dsc02136r.jpg


dsc02133x.jpg
 
Wenn alle Schrauben raus sind, solltest Du die Gehäusehälften mit etwas Gewalt voneinander trennen können.
Polrad ab, Mutter wieder drauf, bis Bündig, dann zärtlich mit "Gewalt".

Die Lager werden aufgeschrumpft. Solltest auf jeden Fall die SiRi´s auch neu haben.

Viel Erfolg
LaMa
 
Hallo,

wenn du die Möglichkeit hast, erwärme das ganze Gehäuse mit einer alten Herdplatte auf ca. 100 °C danach sollte es ohne größere Gewalt funktionieren.

Mfg
 
Evel Knievel schrieb:
Hallo,

wenn du die Möglichkeit hast, erwärme das ganze Gehäuse mit einer alten Herdplatte auf ca. 100 °C danach sollte es ohne größere Gewalt funktionieren.

Mfg


ok versuche ich gleich mal!


@LaMa

"Die Lager werden aufgeschrumpft. Solltest auf jeden Fall die SiRi´s auch neu haben."
was sind siri´s, sicherungsringe? welche und wo?

ich bedanke mich schonmal!!

grüße kallinr2
 
Wer oder was ist whb?!


Was SiRis sind weiß ich auch nicht so genau, auf jeden Fall solltest du die Kugellager und die Wellendichtringe wechseln.


Zum Gehäuse trennen, das A und O ist Wärme. Ohne Abzieher wirst du dir dann noch was einfallen lassen müssen wie du das am besten trennst, eventuell was selber bauen wenn du kannst?


Mfg,
Stefan
 
also whb ist ein werkstatthandbuch, et ist eine ersatzteilliste!
habe das gehäuse auseinander, wärme, sachte hebeln,passstifte raustreiben,etwas gewalt und auseinander isses!
mache dann bilder!
also da es eine generalüberholung wird,sind neue lager und dichtungen pflicht! neue lackierung und wenn sie fertig ist ist sie wie neu!!

grüße
 
zu den SiRi´s, die 044 hat auf der kupplungsseite der kurbelwelle keinen sicherungsring, die 046 schon, von daher, netter rat, aber nicht vorhanden!
 
da die 044 zur 044 R also Rescue = Rettungssäge umgebaut wird, kam heute der Umrüstsatz original STIHL! Ich habe ihn mal probehalber an die 029 Super gebaut, ist schon eine geniale Technik.

dsc02196fp.jpg


dsc02198im.jpg


dsc02197t.jpg


dsc02199h.jpg


dsc02200s.jpg


Schnitttiefenbegrenzer
50 cm Stihl Rollomatic ES mit auswechselbaren Schienenkopf
Rapid Duro Super Sägekette
Rundumgriffrohr
Kleinteile

Dazu kommt noch ein D förmiger Griff für leichtes starten auch mit dicken Handschuhen!

Einen schönen Bericht zur Stihl 046 RDH findet ihr hier auf der Website!

wenn die 044 fertig ist, werde ich einen kompletten bebilderten Bericht erstellen!

grüße
 
Das wird sicher ein sehr schöner bericht.... Hatte mal sowas ähnliches vor. Der Rescue-satz liegt bei mir schon lange...nur ist mir noch keine günstige 460 über den weg gelaufen. Stell mal weitere fotos ein....
 
Hallo liebe Leute,

also, habe mich mal daran gemacht ein paar Bilder der 044 zu machen und sie nun endlich einzustellen.

An der Maschine ist so gut wie alles NEU, bis auf den Zylinder wurden nur Stihl Original-Ersatzteile verwendet.

Die Maschine ist bis heute ca 2 Betriebsstunden gelaufen, ohne Probleme.

NEUTEILE :

Zylindersatz mit Deko
Dichtungssatz
ZK
Zylinderabdeckung + Typenzeichen
Kabelbaum
Vergasermembransatz
Diverse Schrauben und Kleinteile
Ring-Kettenrad
Rescue Umbausatz
*Schwert+Kette
*Schnitttiefenbegrenzer
*Rundumgriff
*D-Startergriff
Tankgehäuse mit Schnellverschluss

Der Kostenumfang für Säge plus Teile beläuft sich auf ziemlich genau 700 Euro, ist aber jeden Cent wert.

Das Gehäuse wurde auf Grund des relativ guten Zustandes nicht wie vorgehabt gestrahlt und lackiert. Der Aufwand wäre erheblich gewesen. Dennoch hat der Ketteraddeckel einem Anstrich bekommen und der Auspuff wurde ebenfalls gelackt.

Bei Fragen könnt ihr gerne schreiben, ich möchte es nur nochmal betonen, ich kann nur jedem empfehlen sich erstmal die Preise für orginal Zubehör einzuholen, denkt auch mal an die Sicherheit, geschweigedenn der Passgenauigkeit und Haltbarkeit.

grüße
dsc02302k.jpg

dsc02300m.jpg

dsc02299p.jpg

dsc02298j.jpg

dsc02297s.jpg

dsc02296m.jpg
 
Thema: Neuaufbau Stihl 044

Ähnliche Themen

E
Antworten
61
Aufrufe
25.099
edition
E
S
Antworten
2
Aufrufe
1.704
schrauberfritz
S
M
Antworten
44
Aufrufe
5.165
Matz_35
M
Zurück
Oben