Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Diskutiere Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt? im Forum Werkzeug-Allerlei im Bereich Sonstige Foren - Hallo, könnte ein durchaus interessanter Thread werden was so übers Jahr gekauft wird. Ich fange gleichmal an: Werkstückanschlag für das...
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.487
Ort
Gauting bei München
Hallo,
könnte ein durchaus interessanter Thread werden was so übers Jahr gekauft wird.
Ich fange gleichmal an:
Werkstückanschlag für das Drehfutter in 15 und 20 mm Stärke.
*****
Fehlerhafter Bilderlink gelöscht
H.-A. Losch
*****
 
F

Frederico

Registriert
03.01.2008
Beiträge
1.632
Ort
Wagrien
:?: :roll:
Ist das dein Ernst, ich hab' sowas im Leben noch nicht gebraucht.:?

________________________________________________________
Was nicht verboten ist, muß nicht sinnvoll sein.
 
C

ceekay

Registriert
19.12.2006
Beiträge
1.003
Ort
Hoch im Norden
Moin!

Gedore Doppelmaulschlüssel No. 8 in ein paar kleinen Größen(4-8mm)

31FrQJcy6EL._SS500_.jpg


Gruß
Christian
 
M

moto4631

Registriert
07.07.2006
Beiträge
12.019
Wohnort/Region
UpperAustria -WL-
Also das allerallerletzte Teil (diese Woche) war ein automatischer Körner:

5680_krner_1.jpg
 
R

ratzfatzab

Registriert
22.02.2009
Beiträge
452
automatischer Körner...
Was es nicht alles gibt. :wink:
Mein letzter Erwerb war eine Metabo Schlagbohrmaschine SBE 800-2 mit VTC und Impuls-Elektronik , welche zumindest dem Foto nach relativ unbenutzt scheint, aus der Bucht.
Gruß Joachim
 
K

klassisch

Registriert
11.07.2009
Beiträge
1.434
moto4631 schrieb:
war ein automatischer Körner:
Ist bei denen mittlerweile das Vorspannen und das Auslösen entkoppelt? Kenne nur die alten, die man "vor Ort" zum Vorspannen und anschließenden Schlagen kräftig runterdrücken mußte. Mit denen kam ich persönlich leider nicht zurecht.
 
F

Frederico

Registriert
03.01.2008
Beiträge
1.632
Ort
Wagrien
Tach,

Tattoo-Zange

9989_kttozange_1.jpg


________________________________________________________
Schmerz laß nach.
 
Alfred

Alfred

Moderator
Threadstarter
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.487
Ort
Gauting bei München
wenn ma l im Umkreis von 100 m wieder mal ein PC klemmt :lol:
12" Werkzeugtasche von Stanley 7,95 + MWST
*****
Fehlerhafter Bilderlink gelöscht
H.-A. Losch
*****
 
P

Paetzi

Registriert
24.06.2006
Beiträge
244
Wohnort/Region
Münster
Hallo,

heute angekommen: Eine Wasserpumpenzange von VBW in 160 mm.

*****
Fehlerhafter Bilderlink gelöscht
H.-A. Losch
*****

Gruß

Paetzi
 
I

irgendwas

Registriert
05.03.2009
Beiträge
205
*****
Fehlerhafter Bildlink entfernt.
H.-A. Losch
******
 
H

h0tte

Registriert
28.12.2008
Beiträge
99
Mein zu letzt gekauftes Werkzeug war nen Makita Winkelschleifer :D
 
G

Guest

Guest
Hallo,


meine letzten Anschaffungen waren ein Akkuschrauber (Hitachi) und ein Systainer voll KliKlamp-Zwingen von Bessey.


Gruss


Iru
 
H

henniee

Moderator
Registriert
22.06.2004
Beiträge
11.801
Wohnort/Region
Sauerland
712_w650_1.jpg

für 6-50² :wink:
 
C

Carsten2

Registriert
26.12.2004
Beiträge
773
*****
Fehlerhafter Bildlink entfernt.
H.-A. Losch
******


Meine letzte Anschaffung - Ölabsauganlage - Wenn man langsam älter wird und sich die Bandscheibe bemerkbar macht, dann ist so etwas gar nicht schlecht.
 
M

moto4631

Registriert
07.07.2006
Beiträge
12.019
Wohnort/Region
UpperAustria -WL-
klassisch schrieb:
Ist bei denen mittlerweile das Vorspannen und das Auslösen entkoppelt? Kenne nur die alten, die man "vor Ort" zum Vorspannen und anschließenden Schlagen kräftig runterdrücken mußte. Mit denen kam ich persönlich leider nicht zurecht.

Nö ist nicht entkoppelt.
Geht aber sehr leicht.
Ich hatte zwar Anfangs Probleme das Prinzip zu durchschauen, man kann damit aber wirklich tadellos ankörnen.
Ich frag mich nur wie lange die Spitze hält.
 
T

t.ost

Registriert
08.02.2004
Beiträge
539
Ort
Garbsen
Hi moto4631

Die Spitze hält lang,hab auch so einen Körner.
Notfalls hilft der Doppelschleifer.

Wenn ich mir mal nen neuen kaufen sollte
dann den mit selbstzentrierender Hülse
von Starrett.

Meine letzten Einkäufe halten sich in Grenzen,
Bithalter mit Ringmagnet von Wera,125er
1mm Trennscheiben von Dronco und einen
Werkzeughalter mit Ratsche Gr2.

Gruß Thomas
 
J

Joschie

Registriert
18.06.2005
Beiträge
523
Ort
in Schwaben
Hallo,

hier meine heutigen neuen Errungenschaften:

PICT0751.jpg


PICT0749.jpg


Gruß

Josef
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.337
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Also bei dem Schleifer würde ich mal sagen:
Ururalte AEG. Museumsstück !
Vermutlich Hochfrequenz 150 Hz 200 V
Baujahr so um 1960

Winkelschleifer 180mm gabs von AEG auch für 380 V.
Geradeschleifer sind mir jedoch keine begegnet.

Als Briefbeschwerer bestens geeignet. :lol:
 
Thema: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Ähnliche Themen

Werkzeug Anschaffung - Neuanschaffung oder Erweiterung

Hinweis zu KS Tools 11 mm Durchgangs-Steckschlüsselsatz ( 918.3050 ) - Nicht ganz so "durchgängig" wie man eventuell erwarten würde.

Einhell Rasenmäher mit B&S Motor läuft bescheiden...

Welche(s) Festool Werkzeuge ist (sind) nach Euren Erfahrungen passend?

Bohrständer durch Tischbohrmaschine ersetzen – welche?

Oben