Metabo Akku-Baustellenradio RC 14,4-18 (6.02106.00)

In unserem Testforum könnt ihr Testberichte über eure eigenen Werkzeuge und Gartengeräte veröffentlichen.

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Lightyear
Beiträge: 319
Registriert: 3. Mai 2008, 11:28
Wohnort/Region:
Wohnort: Nürnberg

Metabo Akku-Baustellenradio RC 14,4-18 (6.02106.00)

Beitrag von Lightyear » 27. Jun 2013, 11:01

– Metabo Akku-Baustellenradio RC 14,4-18 (6.02106.00)
– Wann angeschafft? Mai 2013
– Wo gekauft? Rühr Werkzeuge, Oberasbach
– Neu/gebraucht? Neu
– bezahlter Preis 213,01 Euro
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 213,01 Euro


Ausstattung
Geliefert wird das Gerät ohne Akkus, in einem Pappkarton. In selbigem Befindet sich auch die lose beigepackte Antenne.
Das Gerät verfügt neben der manuellen Sendereinstellung auch über einen Sendersuchlauf, der gut funktioniert und auch schwache Sender findet. Fünf Stationstasten (doppelt belegbar einmal für UKW und einmal für MW) sind ebenso vorhanden, wie ein beleuchtetes Display, eine LED-Leuchte, sowie allerlei Ein- und Ausgänge (Kopfhörer, Aux-In, DC9-14V-In, 5V/0,5A-Out).
Eingebaut ist das Radio in einen stabilen Rahmen, in dem es gummigelagert aufgehängt ist und guten Schutz bietet. Ein Sturz aus über 2m Höhe macht dem Gerät nachweislich nichts aus, abgesehen von ein paar Kratzern.
Im Gegensatz zu Geräten von Mitbewerbern hat das Radio ein eingebautes Netzteil, sowie eine gut 2m lange Zuleitung, die sich am Gerät schön verstauen lässt.
Darüber hinaus verfügt es über eine Schukosteckdose, die mit maximal 8A belastbar ist. Ein großer Vorteil auf Baustellen, auf denen Steckdosen üblicherweise eher Mangelware sind.
Oberhalb des Akkufachs auf der Rückseite (sowohl für Betrieb, als auch für Laden) befindet sich unter dem gleichen Deckel) ein geschützter Schacht, der iPods etc. aufnehmen kann, ein 3,5mm-Klinkenkabel ist in diesem Schacht ebenso vorhanden.

Testergebnis: 7 Punkte


Handhabung
Nunja, was soll ich da nun schreiben..?
Ein Radio ist grundsätzlich mal nichts, was eine besondere Handhabung erforderlich macht oder bietet.
Das Gerät ist intuitiv zu bedienen.

Testergebnis: 7 Punkte


Leistung
Klanglich und bezüglich der erzielbaren Lautstärke gibt’s da nix zu mäkeln, durchschnittliche Baustellen sind gut zu beschallen

Testergebnis: 7 Punkte


Umwelt
Die Verpackung ist vorbildlich aus Karton, ein kleines Plastiktütchen beherbergt die Antenne.
Besser geht’s nicht..
Die Gewährleistung beträgt drei Jahre (mit online-Registrierung).

Testergebnis: 7 Punkte


Preis und Preis/Leistungverhältnis
Der Preis ist für ein Radio schon recht heftig, dafür bekommt man ein Arbeitstier, dessen Entwickler offenbar sehr genau darauf geschaut hat, was man an den Geräten der Mitbewerber verbessern kann.

Testergebnis: 6 Punkte


Ausgefallen?
Nein, wäre ja auch ein Armutszeugnis

Besondere Kritikpunkte
Die Ladezeit der Akkus könnte kürzer sein, ist hier aber nur Nebeneffekt.

Positiv aufgefallen
Schutzgehäuse für iPod bzw. mp3-Player, eingebaute Schukosteckdose (Verlängerungsfunktion), Antenne ist problemlos ersetzbar, falls einmal defekt.

Verbesserungsvorschläge
USB-Buchse für direkten Anschluß von USB-Geräten


Mein Testurteil
Das erste Baustellenradio, was meine Anforderungen zu fast 100% erfüllt – und ich habe schon seit Jahren aufmerksam gesucht...


Mein Testergebnis
Ausstattung: 7 Punkte 25 %
Handhabung: 7 Punkte 25 %
Leistung: 7 Punkte 25 %
Umwelt: 7 Punkte 10 %
Preis und Preis⁄Leistungsverhältnis: 6 Punkte 15 %
Gesamtergebnis: 6,9 Punkte
Ausgezeichnet  ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ✱
 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ratzfatzab
Beiträge: 443
Registriert: 23. Feb 2009, 00:36
Wohnort/Region:

Re: Metabo Akku-Baustellenradio RC 14,4-18 (6.02106.00)

Beitrag von ratzfatzab » 27. Jun 2013, 18:39

Hi,

schöner Testbericht.

Was Du vergessen hast: wunderbar voluminöser Klang, nix scheppert, nix rappelt und es wird niemals aufdringlich.

Ich geb´s jedenfalls nicht mehr her und die Verarbeitung mutet an, als sei es für die Ewigkeit gebaut.

Lightyear
Beiträge: 319
Registriert: 3. Mai 2008, 11:28
Wohnort/Region:
Wohnort: Nürnberg

Re: Metabo Akku-Baustellenradio RC 14,4-18 (6.02106.00)

Beitrag von Lightyear » 27. Jun 2013, 19:55

Stimmt, auf den Klang hätte ich intensiver eingehen können, andererseits hätte ich bei "Leistung" niemals sieben Punkte gegeben, würde das Gerät klingen,wie ein alter Marmeladeneimer...

Was ich vielleicht auch noch erwähnen sollte: durch eine umlaufende Gummidichtung ist das rückseitige Fach (Für Akku und iPod) optimal gegen Staub udn Feuchtigkeit geschützt.

Antworten