Kaufhilfe für Tauchsäge

Diskutiere Kaufhilfe für Tauchsäge im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo ihr lieben Helferlein, also ich lese schon einige Zeit hier im Forum mit und ich muss sagen, mir quallmt ordentlich der Kopf. :thx: Bin...
L

leo943

Registriert
30.09.2010
Beiträge
15
  • Kaufhilfe für Tauchsäge
  • #1
Hallo ihr lieben Helferlein,

also ich lese schon einige Zeit hier im Forum mit und ich muss sagen, mir quallmt ordentlich der Kopf. :thx:

Bin auf der Suche nach einer neuen Tauchsäge mit Führungsschiene (mit Elektronik?).
Einige die hier im Forum genannt wurden (ältere Beiträge) und sehr interessant klingen sind die Makita, DeWalt und Metabo.

Was will ich machen:
Es sind immer wieder mal Platten und Bretter zu kürzen und Gehrungen zu schneiden. Auch Arbeitsplatten (Spüle, Kochfeld) will ich damit schneiden.

Welches Holz schneide ich: alles mögliche. Von Fichte bis Eiche.

Welche würdet ihr empfehlen. Preislich sollte sie so im guten Mittelfeld (€200.- bis €300.-) liegen denn professionell wird sie nicht genutzt. Eher so zwischenduch mal.
Eine gewisse Schnittgenauigkeit (Gehrung) sollte schon sein.

Ach ja, Festool ist für meine Zwecke zu teuer, obwohl sicherlich ein super Gerät.

Sage schon mal Danke und Have a nice day
Leo
 
  • Kaufhilfe für Tauchsäge
  • #2
Hallo Leo,

die Metabo KSE 55 Vario Plus kostet in der Grundausstattung 343€ und in der Maximalausstattung, mit Metabox und Führungsschiene 451€

Letztes Jahr auf der Hausmesse wurde sie in Maximalausstattung für 420€ incl. Mwst. angeboten, keine Ahnung ob der Händler um die Ecke den Preis noch macht.
 
  • Kaufhilfe für Tauchsäge
  • #3
Um gute 400€ sollte sie auf jeden Fall zu bekommen sein, hab sie auch irgendwo darunter gesehen, finde aber die Seite nicht mehr. Eine andere Alternative wäre Dewalt - die DW521 kostet aber auch gute 400€ incl. Schiene.

Bei deiner Preisspanne bleibt nicht viel übrig, als gebraucht zu kaufen (und Glück zu haben). Festool bekommst du jedenfalls nicht dafür.
 
  • Kaufhilfe für Tauchsäge
  • #4
...Oder die Makita SP6000 die rund 360€ inkl. der Schiene kostet.
Ich sehe, obwohl ich sie selten verwende, noch immer keinen Nachteil. Die ist ihr Geld absolut wert!
 
  • Kaufhilfe für Tauchsäge
  • #5
Hallo, kurze zwischenfrage, da ich mich auch für die Metabo interessiere:

Ist es möglich, die Säge systemübergreifend verlässlich an ein Festool Absaugmobil (CTL Midi) zu bekommen? Das wäre für mich momentan das letzte Argument gegen Metabo und für die Festool ts55.

Besten Dank und beste Grüße, arne
 
Thema: Kaufhilfe für Tauchsäge

Ähnliche Themen

B
Antworten
12
Aufrufe
2.690
orlando
orlando
H
Antworten
25
Aufrufe
17.293
Helmut Stark
H
C
Antworten
7
Aufrufe
9.746
friedmilz
F
M
Antworten
9
Aufrufe
6.824
Tigger
T
M
Antworten
1
Aufrufe
5.135
schoki
S
Zurück
Oben