Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €

Diskutiere Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 € im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, in Kürze soll ein - für meine Verhältnisse - anständiger Bohrhammer daher, der hauptsächlich für normale Dübellöcher gebraucht wird und...
B

bvt

Guest
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #1
Hallo,

in Kürze soll ein - für meine Verhältnisse - anständiger Bohrhammer daher, der hauptsächlich für normale Dübellöcher gebraucht wird und für sonst eher kleinere Arbeiten.

Da eventuell ein Hausbau in den nächsten Jahren ansteht, wollte ich - als Beamter mit zwei linken Händen, der nur ein bißchen selbst macht am Bau - etwas vorsorgen und nichts Billiges kaufen.

Nun hätte ich gerne Eure Empfehlungen dazu.
Ein wenig geschaut habe ich schon und liebäugle mit Bosch GBH 2-24 DFR oder Bosch 3000-2 FRE oder Metabo UHE 22 ...

Sind die okay oder habt Ihr bessere Tipps, gern mit Begründung warum.
Eine kurze Frage noch: Wo liegt der Unterschied bei Bosch zwischen GBH und PHB ??

Danke im Voraus ... :D
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #2
Leg noch 30 Euronen drauf und besorg dir den UHE 28 von Metabo. Dann biste eigentlich rundum-versorgt für die nächsten Jahre :wink:

Sehr solides Gerät mit ausreichend Kraftreserven :wink:

Gruß

Hendrik
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #3
GBH steht für die Profigeräte (blau) während PBH die Heimwerkermaschinen sind. Mir genügt ein einfacher Blick in einen sehr bekannten Onlineshop für eigentlich alles:

Metabo UHE 22 für 260€

Bosch GBH 2-24 für 150€ Allerdings doch eher schwach auf der Brust, dagegen:

Bosch GBH 2-26 für 200€
Stärker als die Metabo, bewährte Maschine und doch recht günstig!

Bosch PBH 3000 für knapp 230€
Kein Profigerät, schwächer als der 2-26 und teurer noch dazu!

Ich würde hier definitiv den GBH 2-26 kaufen und du hast Ruhe.
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #4
Dann schonmal meinen Dank an Hendrik und Raubsau !!!!
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #5
Die Kress Maschinen 800 PSE und 700 PSE kosten auch nicht viel mehr, sind zu empfehlen und sehr robust.

Aber kommt halt drauf an, wenn du wirklich nur 5 Löcher bohrst reicht vielleicht auch was ganz einfaches vom Discounter und dazu ein guter Akkuschrauber.
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #6
Die Kress sind auch spitzen Geräte, das steht außer Frage. In Sachen Bohrhammer ist Bosch aber ebenbürtig und (selten aber doch) um einiges günstiger.

Erwähnen sollte man aber dennoch die 10-jährige Garantie von Kress!
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #7
Erwähnen sollte man aber dennoch die 10-jährige Garantie von Kress!

Ach ja, wird immer wieder als kaufbeeinflussendes Argument gebracht.
Was fällt denn unter diese 10 Jahres-Garantie ?
Wie bei allen anderen Herstellern wohl auch, Material und Fertigungsfehler und mehr auch nicht.
Tja und hat wer hier im Forum denn schon mal einen "Garantiefall" nach, sagen wir mal, 5 oder 7 oder 9 Jahren erlitten und zur Garantie eingereicht ? und was ist daraus geworden ?
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #8
Sicher ist das ein Argument, aber wenn z.B. mal der Schalter oder die Drehzahlregelung defekt ist (unterliegt ja eigentlich keinem natürlichen Verschleiß) wirds kostenlos gewechselt. Es ist sicher nicht viel, aber außer acht lassen sollte mans auch nicht.
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #9
mal der Schalter oder die Drehzahlregelung defekt ist (unterliegt ja eigentlich keinem natürlichen Verschleiß)

Da frage ich mich aber, als qulifizierter Laie, warum ich über all die Jahre, Dutzende an unterschiedlichsten Schaltern oder Regelbausteinen am Lager hatte, wenn die keinem Verschleiss unterliegen.?
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #10
Weil sie alterungsbedingt kaputt gehen, jede Elektronik in z.B. einer Drehzahlregelung macht das. Da aber Alterung von der Garantie eingeschlossen wird (sonst darf man keine 10 Jahre geben) kann man das Maschinchen also problemlos einschicken.
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #11
Hi,
Ich habe bisher Beruflich mit dem Bosch 2-26 gearbeitet und habe Privat die Metabo UHE 28 (mal ganz günstig bei ebay geschossen Neu für 160€)
Ich finde für mich Privat die Metabo ideal weil ich sie für alles Nutzen kann, sie passt in meinen Bohrständer. Und so ansich fällt mir gerade nichts ein was ich mit einer anderen Bohrmaschine könnte was ich mit der nicht kann...
Aber da durch das sie soviel kann hat sie meiner meinung auch nachteile. Sie ist sehr schwer, relativ sperrig im vergleich zur 2-26 und ist zum Stemmen und Bohren in Stein nicht ganz so gut geeignet wie die Bosch. Was bei der Arbeit Zuhause aber nicht so ins Gewicht fällt.
Ja stellt sich eigentlich nur die Frage brauchst du den 2 Gang im Betrieb ohne Schlag oder nicht. Und ist er die 99€ mehr wert? (oder wo die Preise da auch immer im mom liegen)
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #12
Also ich find das Metabogerät weder schwer noch sperrig. Ist kaum größer oder schwerer als die Schlagbohrmaschine, mit der ich mich vorher rumgequält habe...

Gruß

Hendrik
 
  • Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €
  • #13
Tach,

ich möchte mal den DeWALT D25113K Bohrhammer in die Runde werfen.
Klasse Teil kann ihn aus eigener (privater) Erfahrung absolut empfehlen und preislich ist er auch im Rahmen.

Wenn ein Wechselbohrfutter erwünscht sein sollte (!?!) dann das Modell D25114K

Beruflich arbeite ich mit einer Bosch GBH 2-26 DRE, auch ein klasse Gerät, robust, zuverlässig im tagtäglichen Arbeitseinsatz. Im direkten Vergleich hat der DeWALT einen Tick mehr "Power" und ist ein bisschen leichter.

Für mich persönlich ist der DeWALT ganz klar eine Kaufempfelung, ganz dicht gefolgt von der Bosch.
 
Thema: Kaufhilfe Bohrhammer bis 250 €

Ähnliche Themen

M
Antworten
6
Aufrufe
6.945
Winni
W
L
Antworten
4
Aufrufe
1.584
Schneum
S
H
Antworten
25
Aufrufe
17.290
Helmut Stark
H
C
Antworten
7
Aufrufe
9.745
friedmilz
F
M
Antworten
9
Aufrufe
6.823
Tigger
T
Zurück
Oben