Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?

Diskutiere Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!? im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, da das Akkuwirrwar bei Makita doch immer etwas Fragen aufwirft und hier auch schon mehrmals diskutiert wurde, hatte ich mal versucht, die...
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Registriert
11.08.2015
Beiträge
8.223
Ort
Franken
  • Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?
  • #1
Hallo,
da das Akkuwirrwar bei Makita doch immer etwas Fragen aufwirft und hier auch schon mehrmals diskutiert wurde, hatte ich mal versucht, die Makita Akku-Kompatibilität zu den 18V B- und D- Akkumaschinen anhand einer Skizze aufzuzeigen.
Also welcher original 18V Li-Akkupack passt in welchen Maschinensockel mit der jeweiligen Akku-Kontaktplatte gelb/schwarz mit oder ohne Stern/Star.

Es geht um die 18V Makita Profiserie LXT (Dolmar), Maschinenbezeichnungen fangen entweder mit B (alt), oder D (neu) an.
Beispiel:
> BDF456 = Akku-Maschine (alt)
> DDF456 = Akku-Maschine (neu)

Wer noch andere Infos dazu kennt und nennt, dann kann ich das gerne entsprechend ergänzen (meine aber bitte keine Infos zum manipulieren, also das entfernen der Einschubhemmung „Butzen/Stift“ an den B oder *D Maschinen, oder das anpassen der Akkus).

So ist/war zumindest mein Wissensstand (glaub hatte das in kleiner Form schon mal wo gepostet (wo?), doch nun etwas ausführlicher).
B943C36D-A6D5-4711-95A5-4B3C4B0EC690.jpeg



P.S.: Mit der 18V Makita Heimwerkerserie Maktec / MakitaMT / G-Serie / (Dolmar) hat die Übersicht nichts zu tun.

Gruß
 
  • Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?
  • #2
Super Übersicht.

Vielen Dank dafür.

Was mich noch interessieren würde, warum hier manche Maschinen den Stift an der Seite haben und für was der 3. Kontakt gut ist?

Die "blauen" Akkus sind ja die neusten.
Warum passen die nicht bei allen alten Maschinen, die "grünen" aber schon?
 
  • Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?
  • #3
Noch eine Frage zum dritten Kontakt:
Ich meine, der ist bei den Maschinen bislang durchgehend gewesen.
Jetzt sah ich, dass der beim DGA504 unterbrochen ist...
Warum?

PS
 
  • Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?
  • #4
Ranttanplan schrieb:
Was mich noch interessieren würde, warum hier manche Maschinen den Stift an der Seite haben und für was der 3. Kontakt gut ist?
Der Stift/Butzen ist eben eine Einschubhemmung (nur in leistungszehrenden Maschinen verbaut) und dienst für die nicht so leistungsfähige Akkus oder dessen keinen Überlastschutz realisieren.

Mein Kenntnisstand ist:
Der 3te Kontakt/Pin dient dem Akkuschutz (nur mit neuen "Star-Symbol" an Akku und Maschine). Der 3te Pin steuert also vom Akku aus die Akkumaschine, sprich als erstes aktiviert es den Maschinenschalter - weiter wird der Thermo- und Überlastschutz durch Spannungsabfall realisiert, also wenn die Akkutemperatur zu hoch wird oder bevor die Akkuzellen überhitzen sollten, sinkt am 3ten Kontakt die Spannung und es wird dadurch der Maschinenschalter deaktiviert (das auch bei Kurzschluss).


Die "blauen" Akkus sind ja die neusten.
Warum passen die nicht bei allen alten Maschinen, die "grünen" aber schon?
"Warum" ist auf der Akku-Skizze und im rechten oberen Feld beschrieben.
Makita ist durch die Einführung der Star-Technologie und den neuen Star-Akkus und Star-Maschinen eben zum Teil separate Wege gegangen.



powersupply schrieb:
Noch eine Frage zum dritten Kontakt:
Ich meine, der ist bei den Maschinen bislang durchgehend gewesen.
Jetzt sah ich, dass der beim DGA504 unterbrochen ist...
Warum?
Hmm, war das nicht mal in einem Bastel-Video genauer erläutert ... zumindest ist der 3te Pin in den Star-Akkus m.W. zweiteilig. Also der erste aktiviert den Maschinenschalter (ist m.W. auch direkt mit Plus verbunden) und durch weiteres einschieben regelt der zweite über das BCM den Überlastschutz (genau kann ich dir das aber auch nicht mehr erläutern).
Aber die Abstufung an dem 3ten Pin gibt es m.W. schon von Anfang an!?
 
  • Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?
  • #5
Ok. Vielen Dank für die Erklärungen! :)
 
  • Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?
  • #7
Hallo,
ist die Kompatibilität sicher so, wie auf dem Bild?
Ich habe noch einen älteren BHP453 (11Jahre) und dieser hat eine schwarze Bodenplatte ohne Stern. Einer der beiden Akkus hat mittlerweile das zeitliche gesegnet und aktuell bin ich am überlegen mir noch eine kleine Makita Akkukettensäge zu holen. Da würde ich mir gerne einen Satz 4 oder 5AH Akkus dazu holen.
Bei dem offiziellen Makita Bild heißt es ja gelbe Bodenplatte, oder eine mit Stern.
https://www.makita.at/pdfs/akkuumstellung.pdf

Wäre dann natürlich blöd, wenn sie mit dem Schrauber nicht funktionieren würden.

Danke schon mal

Grüße
Christof
 
  • Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?
  • #8
Hmm, zumindest aus Langeweile trägt man die Infos nicht zusammen .... :wink:

Also sofern dein BHP453 keinen Butzen seitlich in der Akkuaufnahme hat, passt das zusammen (sonst entfernen eben viele den Butzen).
 
  • Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?
  • #9
Vielen Dank für die sehr gute Übersicht! Damit kann man mal was anfangen!
 
Thema: Makita 18V Akku Kompatibilität LXT (Star Akku, B und D Maschine) - Übersicht!?

Ähnliche Themen

Zurück
Oben