Dolmar 115i Polrad Entfernen???

Diskutiere Dolmar 115i Polrad Entfernen??? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo! Wie bekomme ich das Polrad von der Dolmar 115 runter?Damit ich auf die Oelpumpe zugreifen kann? Gruß Robert
R

Robs29

Registriert
08.06.2006
Beiträge
2
Hallo!
Wie bekomme ich das Polrad von der Dolmar 115 runter?Damit ich auf die Oelpumpe zugreifen kann?
Gruß Robert
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,

also beim Polrad einfach den Kolben blockieren und die Mutter lösen (normales Rechtsgewinde) danach mit einem Alu Hammer seitlich einmal auf das Polrad schlagen und dieses abnehmen. Bei manchen Sägen braucht man einen Abzieher bei der 115 nicht.

Jetzt stellt sichmir aber nur di Frage, warum Du wegen der Ölpunmpe das Polrad entfernen willst. Das Polrad sitz links die Ölpumpe rechts hinter der Kupplung, also muß diese abgeschraubt werden. Auch hier gilt Kolben blockieren (mittels Schnur oder Sperrbolzne), danach LINKSgewinde der Kupplung lösen. Dazu nimmt man am besten einen Stiftschlüssel von der Flex, alles abziehen und Ölpumpe wieder richtig festmachen. Ich gehe davon aus, daß bei Deiner Ölpumpe die Schrauben offen sind, dann fließt das Öl unten zwischen Schlauch und Dichtfläche heraus, dort ist keine Nippel sondern es dichten die Flächen aufeinander. Ich bin schön öfters hingegangenund habe 2-3 6mm U-Scheiben zwischen Motorgehäuse und Schlauch gelegt, das erhöht die Flächenpressung vorne.

Gruß

Thomas
 
Thema: Dolmar 115i Polrad Entfernen???

Ähnliche Themen

Baumstamm glätten, äussere Holzschicht entfernen, womit?

Kettenlänge Sägekette Dolmar

Dolmar PS 32 springt nicht an

Viking VH3 Gartenfräse Briggs & Stratton 3 HP Ersatzteile

Motorsäge Dolmar PS 43 springt nicht mehr an

Oben