Schnittschutzhose

Diskutiere Schnittschutzhose im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, Wer kann mir helfen? Ich will mir eine Schnittschutzhose zulegen. Die Frage ist: Haben die preiswerten Hosen aus dem großen Auktionshaus...
J

jonas

Registriert
10.04.2005
Beiträge
14
Hallo,
Wer kann mir helfen? Ich will mir eine Schnittschutzhose zulegen.
Die Frage ist: Haben die preiswerten Hosen aus dem großen Auktionshaus (ca. 50€) die gleiche Sicherheit wie eine Hose von Stihl oder Husqvarna (ca. 80 - 120€). Mir geht es weniger um Tragekomfort, sondern nur um den Schnittschutz selbst.
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Wenn ein namhafter Hersteller dahin steht, sollten sie wohl vergleichbar sein.´Wenn nicht ???

Einen Selbstversuch hat hier hoffentlich noch keiner ausgeführt.
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Hallo,

ich habe eine Schnittschutzhose von KOX (www.kox-direct.de) und bin sehr zufrieden damit. Ausprobiert habe ich sie (noch? :? ) nicht, aber sie ist CE-geprüft.
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Wenn da Prüfsiegel drauf ist, ist es egal von wem sie ist, Rest ist nur Namenssache.
Gruss Peter
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Hallo,

bei den Namenhaften Herstellern zahlst du immer einen Teil für den Namen, die No-Name Hosen sind natürlich dementsprechend billiger, aber ob die was taugen kann ich dir nicht beantworten. Du solltest darauf achten das die Hose KWF, FPA oder DPLF anerkannt ist. Ebenso wie ist die billig Hose verarbeitet? Material? Passform?
Wenn du nur gelegendlich mit der MS arbeitest, hast du natürlich dementsprechend weniger Verschleiss an Hosen, dann rechnet sich eine Hose von namenhaften Hersteller eher, Material ok, Verarbeitung ok, Tragekomfort ok und das wichtigste der Schnittschutz ist 100% gegeben (ohne Testen!)
Auch für 80-100.-eur. gibts noch kein neues Bein! bedenke es geht um deine eigene Gesundheit!! :idea:
 
K

kaubo

Registriert
04.04.2005
Beiträge
13
Moin,

habe auch lange gesucht, unter anderem auch in Ebay. Ich bin dann jedoch zu der Erkenntnis gekommen bei KOX eine zu kaufen. Diese Firma ist mir auch durch erfahrene Waldarbeiter empfohlen worden. Der Service ist sehr gut, die Qualität ist hervorragend und die Preise sind unschlagbar. Ich habe ein Komplettset gekauft. Schnittschutzhose, Forstjacke, Peltor-Schutzhelm für 112,- Euro, dazu gibst noch ein paar Socken und Handschuhe. Das Set ist spitze und hat sich bei mir schon mehrfach bewährt!

Gruß Kaubo
 
K

kaubo

Registriert
04.04.2005
Beiträge
13
Ne, Gott sie dank nicht! So meinte ich dass auch nicht. Wollte nur damit sagen, dass ich meine Sicherheitsausrüstung im Wald immer an habe, es gibt einem ein sichereres Gefühl. Die Hose selbst ist gut verarbeitet, kann man schon an den Nähten sehen. Auch bei größerer Belastung hält sie und platzt nicht gleich auf oder die Knöpfe fliegen weg.
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Hallo,

nur einem heißen Auspuff einer Stihl 041 hält sie nicht stand. Der hat mir letzten Sommer beim Asten ein Loch reingeschmort. Aber das Loch und die Säge sind beide Vergangenheit: Das Loch hat Mutter repariert und die 041 hat einen Kolbenfresser.
 
A

Amur

Registriert
15.01.2005
Beiträge
313
Ort
Im Süden
Bei der Husqvarna-Schnittschutzhose brennts genauso ein Loch rein, wenn du mit dem sehr heißen Auspuff rankommst.
Jedenfalls ist das meinem Kumpel letzten Winter ebenfalls passiert. Ist eben Kunstfaser.

Da sind die also auch nicht besser.
Der einzige Vorteil: Die lokalen Händler haben die Teile (Stihl oder Husqvarna) auf Lager und man kann sie anprobieren und muß nicht immer Päckchen hin und herschicken wenns nicht paßt.
Da ich leider nicht so ganz in die Herstellergrößentabelle passe wäre das bei mir öfter der Fall.

mfg
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Musst halt gleich Bauchweite XXL bestellen, damit das Waldarbeiter-Vesper noch in den Bauch passt! :lol: :lol: :lol:
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Wer Schnittschutzhosen unter der Grösse XXL bestellt sollte besser eine Laubsäge sein eigen nennen, :lol: :lol: :lol:
Gruss Peter
 
F

Flashbac

Registriert
11.03.2005
Beiträge
68
Ort
Zwischen Stuttgart und Reutlingen
:o Und ich Blödmann habe lange gesucht um endlich eine
in XS zu finden: lol: Auch die No-Name Hose schützt besser als gar nix.....Aber die Laubsäge hab ich meinen Sohn für die Schule mitgegeben.
Gruss Alfred
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Hey, XS???????????????????
Schützt Du nur ein Bein? :lol:
Gruss Peter
 
F

Flashbac

Registriert
11.03.2005
Beiträge
68
Ort
Zwischen Stuttgart und Reutlingen
Nein, aber in Grösse 88/90 kannst Du Lange suchen, :shock:
und extra Preise für Extra Grössen- wäre ja noch schöner...! :roll:
Gruss aus dem Schwabenland.
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Meter x Meter passt immer :lol:
Bleibste drunter nimm die Laubsäge :lol:
Gruss Peter
 
Thema: Schnittschutzhose

Ähnliche Themen

Projekt Stihl 08 s

Rasenmäher Kaufberatung

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

18V Akkus in Serie/Parallel schalten

Elektra Beckum 160/35 ET Combi Ersatzteilfrage Wahlschalter

Oben