schaltungsleitung angebohrt

Diskutiere schaltungsleitung angebohrt im Forum Reparaturen rund ums Haus im Bereich Anwendungsforen - Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, bitte :-). Also beim Bohren in der Nähe von der Türschwelle am Boden ist...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

hop-la

Guest
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, bitte :).

Also beim Bohren in der Nähe von der Türschwelle am Boden ist mein Licht oben ausgegangen - ich habe wohl die Schaltungsleitung durchborht :(, denn die Sicherungen wurden nicht ausgeschlatet und über das Release in der Schaltungszentrale meiner WG kann ich das Licht an und ausschlaten - es geht ohne Problemen. NUR das PROBLEM ist jetzt, dass der Lichtschlater funktioniert nicht. Der 2. Lichtschlater, der in der Nähe liegt und das Licht an der 2. Lampe regelt, funktioniert einbahnfrei. Was soll ich jetzt machen muss ich jetzt die Wand bzw. Boden aufreissen und die Ende des Kabels zu finden oder gibt es ein Trick ???
Es wäre wirklich schade das Ganze aufzuborhen, denn ich habe da Parkett und die Wand auch verkleidet. Kann ich das eventuell durch Auffühlen des Bohrloches mit Metallpulver oder Ähnlichem die Kontakte wieder aufrechtzuerhalten :) ??

vielen Dank
 
Hallo,

Dieses Problem hatten wir vor einigen Tagen hier schon durchgekaut.


Fazit:
Laß' da einen Fachmann ran, es sei denn, Du willst dich selbst und andere mutwillig in Gefahr bringen!
Deine laienhafte Herangehensweise (und Deine "Lösungs"-idee) zeigt, daß Du keinen blassen Schimmer von der Gefährlichkeit von Elektrizität hast. Tips, für die man sich verantwortlich zeigen kann, kann man Dir hier diesbezüglich sowieso nicht geben, außer dem, die Suchfunktion zu benutzen. Da es sich offensichtlich um eine Mietwohnung handelt, sollte Dir klar sein, daß Dein Vermieter mit Regreßforderungen auf dich zutreten kann und wird, wenn Du so einen Fehler nicht fachgerecht reparierst.

Als Tip für die Zukunft: es gibt Installationszonen, in welchem man nicht bohren sollte, und es gibt Metallsuchgeräte (Leitungssucher), die mit ein wenig Erfahrung brauchbar anzeigen, ob man an einer bestimmten Stelle bohren kann oder nicht.

Dirk
P.S.: Der Leitungsschutzschalter (den Du mit "Release" wohl meinst) ist kein Ein-/Ausschalter!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: schaltungsleitung angebohrt

Ähnliche Themen

R
Antworten
19
Aufrufe
8.668
powersupply
powersupply
L
Antworten
15
Aufrufe
15.954
powersupply
powersupply
M
Antworten
10
Aufrufe
32.915
Murat
M
P
Antworten
6
Aufrufe
9.350
Neptun
N
Zurück
Oben