MTD 115/76 Schneller machen (tunen)

Diskutiere MTD 115/76 Schneller machen (tunen) im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo ich habe einen MTD 115/76 mit tec 11.5 ps motor jetzt meine frage wie kann ich das ding schneller machen ohne das das gerät zusehr...
J

Jack

Registriert
05.07.2005
Beiträge
9
Hallo ich habe einen MTD 115/76 mit tec 11.5 ps motor

jetzt meine frage wie kann ich das ding schneller machen ohne das das gerät zusehr drunter leidet. bin heute zum becker gefahren und das war mr echt zu langsam. Acha is es sehr schlimm wenn ich vom vorwärtsgang in den rückwärtsgang schalte und noch nich stehe also die kuplung(bremse was es auch ist) nich ganz durch trette?

Danke für antworten.
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.636
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
ähm......................
kennste die Stvzo ????????????
Fahren mit einem nicht zugelassen Fahrzeug
usw..
Schau mal da gibt's mehrere Berichte
 
R

Rasenmähermann

Guest
Du machst Witze, fahr zum Bäcker mitn fahrrad, der Mäher is zum Mähen da, nich zum Brötchen holen.
Tunen is immer mit irgendwelchen Schäden verbunden, speziell wenn mans übertreibt.

Um von Vorwärts auf Rückwärts zu schalten, sollte das gerät schon stehen, ich hab das bei unseren mal gemacht während der fahrt, nicht zu empfehlen, macht man das zu oft, verabschiedet sich das Zahnrad :evil:
 
J

Jack

Threadstarter
Registriert
05.07.2005
Beiträge
9
ja is doch egal willst den rasentrak immer auf nen hänger packen um dann 100m weiter beim nachtbarn zu mähen ich glaube nich also war ja nur kurz zum bäcker um zu mähen wenn die polizei fragt so oft fahr ich ja auch nch auf der straße(noch nicht). und ich war nicht brötchen holen ich habe ein halbes feinbrot geholt.

ok das mit dem schalten habe ich bis jetzt erst einmal gemacht nur ausversehen nich gedacht stehen zu bleiben. hat zwar geklappt aber der motor muste ein wenig leiden.


kann mir den keiner ne antwort auf meine eigentliche frage geben.

kann vieleicht einer sagen was ein andere auspuff bringt?
 
T

totalprall

Registriert
06.07.2005
Beiträge
1
Ort
Kölle am Rhing
A

Amur

Registriert
15.01.2005
Beiträge
313
Ort
Im Süden
Trabold schrieb:
ähm......................
kennste die Stvzo ????????????
Fahren mit einem nicht zugelassen Fahrzeug
usw..
Schau mal da gibt's mehrere Berichte

Läuft das Ding nicht unter selbstfahrende Arbeitsmaschine? Analog zu den Einachsern, die ja auch keine Zulassung brauchen.

Egal, wenn getunt, stimmt eh nix mehr.
Am einfachsten ist tunen zunächst indem du mal nachsiehst in welchen Anwendungen der verbaute Motor sonst noch verwendet wurde und ob er da mit höheren Drehzahlen lief.

Einfach die Drehzahlen raufsetzen (die Dinger haben ja meist mechanische Drehzahlbegrenzer, die recht einfach zu manipulieren sind) geht meist auf die Lebensdauer oder killt sogar recht schnell.

mfg
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.636
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
das tunen ist die eine sache richtig
die folgen sind was anderes ich wollte nur vor vor den folgen warnen
die motordrehzahl kann am begrenzer erhöht werden
bis 7000 U/min macht der motor kurzzeitig mit
bis....................................... :(
Die Folgen :
Hoher Motorenverschleiß bis zum totalschaden
des Motors,
der Kraftstoff verbrauch 2-8 L /h

da motor und Messerdrehzahl im einklang stehen
bildet sich vor dem Messer ein großes Luftpolster
und das Grass wird vor dem Mähen umgeblassen
Schlechtes Schnittergebnis :!:
die weitere Folgen Lärmbelastung
daher die logische Frage nach einem "leisen Auspuff"
wenns ein Briggs ist ja gerne so ab 120 eurolein...je nach ausführung
und das Getriebe & Diff. ist für höhere Drehzahlen nicht ausgelegt

Was Das Die antwort welche gesucht wird :?:
 
A

Amur

Registriert
15.01.2005
Beiträge
313
Ort
Im Süden
Auf jeden Fall eine Antwort die ihm einiges sagt:

Entweder gut mähen und schlecht (langsam) fahren.
Oder gut (schnell) fahren und schlecht mähen.

Andererseits muß er ja nicht gleich die vollen 7000 Touren fahren was fast doppelt so viel ist wie normal.

mfg
 
J

Jack

Threadstarter
Registriert
05.07.2005
Beiträge
9
ok danke für die hinweise.

kann man nich die zahnriemen scheiben tauschen also das man von klein auf groß und dann von groß auf klein hat oder so geht das nich?

hm wo finden man den drehzal brenzer kann man da einstellen wieviel man haben will oder is der den ganz draußen und der motor läuft sich tot?
 
Thema: MTD 115/76 Schneller machen (tunen)
Oben