Vergasereinstellung Wolf Rasenmäher

Diskutiere Vergasereinstellung Wolf Rasenmäher im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo mein Wolf 42 T ist leider beim mähen ausgegangen und nicht merh angesprungen. Die Zündkerze war rabenschwarz, nachdem ich sie gereinigt...
G

geb97

Registriert
23.08.2004
Beiträge
2
Hallo mein Wolf 42 T ist leider beim mähen ausgegangen und nicht merh angesprungen. Die Zündkerze war rabenschwarz, nachdem ich sie gereinigt hatte lief er wieder ein bischen, aber nach 10 Minuten ging er wieder aus und die Zündkerze war wieder schwarz und ölig. Nehme an der Vergaser ist verstellt, Luftfilter habe ich gecheckt und ist ok. Kann mir jemnad sagen wie ich den Vergasereinstellen muss oder zumindest was die Grundeinstellung ist?

Besten Dank im voraus

Gruss

Gerhard
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.334
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Wenn du meinst das Filter wäre sauber, das muss dann trotzdem nicht sein. Der Tec-Motor saugt oftmals seine eigene Auspuffgase an und die verstopfen den Filter. Es kann sein dass die Auspuffnähte nicht dicht sind.
Also neue Kerze und Filter eisetzen.
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
um eine Ferndiagose zu wagen sollte man
wenigstens wissen
um welchen "wolf" es sich handelt
Also stell bitte Modell typ Ser. Nr.
sowie Motor Modell ins Forum

Gruss aus Mannheim
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.334
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Es gibt nur 2 Versionen 2.42 T , allerdings wäre es schon wichtig welcher Tec-Motor draufsitzt.
 
G

geb97

Threadstarter
Registriert
23.08.2004
Beiträge
2
Habe nochmal nachgeschaut.

Auf dem Typenschild steht:
TB 42 ST
Fabrik nr: A-007800
Hubraum 148 cm³
Auf einem Aufkleber steht noch 155 Tecnamotor

ausserdem kommen manchmal noch ziemlich schwarze wolken aus dem Auspuff

Danke

Gerhard
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Bei dem Modell 4742080 bzw 4740080
Baujahr 89- 91
Mit dem Motor Premier 153
Kann es passieren das bei Dauerbelastung
des Motors sich der Auspuff verformt und undicht wird
Die Dichtung des Ansaugtraks wird beschädigt
Im Garantiezeitraum und bis 95> wurde auf Kulanz
der Auspuff mit dichtung und Vergaserflansch Dichtung
ersetzt ggf. Der Filter 0033 getauscht.

Gruss aus Mannheim
 
Thema: Vergasereinstellung Wolf Rasenmäher

Ähnliche Themen

Einhell Rasenmäher mit B&S Motor läuft bescheiden...

AL-KO 46BR Rasenmäher geht nach Start sofort wieder aus

Wolf Rasenmäher Öl im Luftfilter nach offenem Öldeckel

Problem mit Honda Rasenmäher

Wolf-Garten Blue Power 48 HW macht probleme bitte um hilfe ?

Oben