Torx - Schrauber und Bits

Diskutiere Torx - Schrauber und Bits im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, wer kann mir Empfehlungen für den allgemeinen Gebrauch von Torx- Schraubern und -Bits geben? Mfg obelix-xxl
O

obelix-xxl

Registriert
03.05.2004
Beiträge
1
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
Hallo,

wer kann mir Empfehlungen für den allgemeinen Gebrauch von Torx- Schraubern und -Bits geben?

Mfg
obelix-xxl
 
M

MarkusS

Registriert
17.02.2004
Beiträge
787
Ort
Südbaden
Hi,

Deine Frage kommt mir etwas sehr allgemein gehalten vor.

Gruss
Markus
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.487
Ort
Gauting bei München
Hallo,
das Torx Bit ist von der Industrie als noch brauchbarer als das Pozidrive erkannt worden und wird hauptsächlich in der maschinellen Verarbeitung eingesetzt. Es ist eine fränzösische Lizenzsierung drauf und soweit ich mich erinnern kann muss noch für jede Schraube eine Abgabe bezahlt werden. Mein Nachbar hat soetwas Ähnliches entwickelt, einen 5er Stern ähnlichTorx der auch noch Schrägwinkel im Ansatz zulässt, dieser ist aber von der Industrie nicht angenommen worden. Die Funktion wäre wie beim Inbus-Kugelkopf gewesen.
Gruß
Alfred
 
J

joggi

Registriert
31.01.2004
Beiträge
208
Ort
Landkreis Esslingen ; PLZ 73 ; ca. 20 KM bis Metab
Hallo,

prinzipiell gelten für Torx die selben Regeln wie für alle anderen Schrauben auch.
Je nach Bedarf vorbohren, ggf. die Schraube vorher leicht einfetten, dann läßt sie sich noch leichter eindrehen. Das übliche eben.

Der zu der Schraube passenden Bit bzw Schraubendreher steht meist auf der Verpackung, zB T20 .

Gruß
Joggi
 
H

hs

Guest
Hi,

Alfred schrieb:
Hallo,
das Torx Bit ist von der Industrie als noch brauchbarer als das Pozidrive erkannt worden und wird hauptsächlich in der maschinellen Verarbeitung eingesetzt. Es ist eine fränzösische Lizenzsierung drauf und soweit ich mich erinnern kann muss noch für jede Schraube eine Abgabe bezahlt werden.

ich dachte eigentlich das System stammt aus den USA.
Wenn man 'Torx trademark' in Google eingibt, kommt man immer
auf 'Torx® is a Registered Trademark of Camcar Div. of Textron Inc.' :
http://www.textronfasteningsystems.com/licensing/trademarktorx.html

da Torx in amerik. Fahrzeugen bereits seit Mitte der '70er Jahre
eingesetzt wird, liegt die Vermutung auch nah, daß es von dort
stammt.

Mein Nachbar hat soetwas Ähnliches entwickelt, einen 5er Stern ähnlichTorx der auch noch Schrägwinkel im Ansatz zulässt, dieser ist aber von der Industrie nicht angenommen worden. Die Funktion wäre wie beim Inbus-Kugelkopf gewesen.

bin eigentlich froh darüber, daß es nicht angenommen wurde -
zumindest aus Schrauber-Sicht. Inzwischen gibt es soviel ver-
schiedene Kopfformen, die ja alle soooviel besser sein sollen.
In der Praxis sehe ich aber tatsächlich kaum Unterschiede -
außer, daß der Werkzeugkasten immer größer und schwerer
wird :wink:

Gruß, hs
P.S. gibt es diesen schrägen 'Torx' nicht von Würth für das schnelle
montieren von Spanplattenschrauben ? (Assy)
 
D

Deus2k

Registriert
24.02.2004
Beiträge
25
wir benutzen assy

wir hatten erst spax...dann torx und jetzt assy
assy ist ähnlich wie torx
der torx ist grob gesagt ein stern...assy ist ein konischer zylinder mit zähnen dran....mit einem entsprechenden torx einsatz kann man in assy-schrauben auch rumeiern.....und umgekehrt
die assy schrauben hat nur würth und ist auch nicht in fachmärkten erhältlich...eben nur bei würth....
übrigens sind die assy schrauben eines der wenigen dinge, die würth auch selber herstellt....
finde die schrauben sehr gut...das berühmte rattern gibt es nur selten...die bits sind qualitativ sehr gut...hab noch nie ein abgerissen.....aber mit der zeit werden sie auch rund....
hab auch schon die ein oder andere schraube abgerissen...
meiner meinung nach..die beste schraube auf dem markt
 
G

GK-Fachmarkt oHG

Registriert
09.04.2009
Beiträge
1
Ort
Langenhagen
Wir können bestätigen, dass die Assy Schrauben von Würth wohl derzeit die besten Schrauben auf dem Markt sind. Ob verzinkt oder aus Edelstahl, ob mit Bohrspitze und Senker (Assy Plus) oder als spezielle Terrassenschraube - unsere Kunden sind begeistert.
XXX

Dirk: Eigenwerbung, die noch dazu so dick aufträgt und dem Fragesteller nicht hilft, ist hier in Beiträgen nicht erwünscht. Der Foren-Administrator gibt gerne Auskunft zu unseren aktuellen Werbepreisen.
 
T

Tony

Registriert
10.03.2007
Beiträge
787
Ort
nähe Karlsruhe
Torx Kuglekopf gibt es auch von Wiha, Interessante Sache bräuchte sowieso noch einen Satz aber kann mich nicht entscheiden zwischen den Kugeltorx oder den die die Schraube festhalten....wirklich !

Gruss
 
Thema: Torx - Schrauber und Bits

Ähnliche Themen

Werkzeugkoffer mit Torx und Innensechskantsätzen gesucht

Innensechskant und Torx Quergriff Kugelkopf gesucht

festool tiefenanschlag fastfix dd-dc

Torx Sondergrößen T11, T12, T13, T14 - gibt es soetwas?

Bohrer mit 6-Kant (Bit) oder Mini-Bohrfutter?

Oben