Tecumseh springt nicht mehr an...

Diskutiere Tecumseh springt nicht mehr an... im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Panik!!! Eigentlich war nur der untere Simmering defekt. Weil der so schlecht raus ging, habe ich den Motor aufgemacht, der ist ja horizontal...
O

onefinger

Registriert
11.05.2004
Beiträge
6
Ort
Falkensee
Panik!!! Eigentlich war nur der untere Simmering defekt. Weil der so schlecht raus ging, habe ich den Motor aufgemacht, der ist ja horizontal geteilt. Habe dann schnell erkannt, dass meine Kenntnisse nicht reichen und die Kiste schnell wieder zu gemacht. Jetzt ist der neue Simmering drin, ging mit Gewalt von unten raus, aber die Kiste sagt keinen Ton. Hat jemand einen Tip?
Achja der Motor ist von einem Fleurelle BRA 48, 4Ps mit Radantrieb...
Danke und Gruß an alle Schrauber und die welche meinen welche zu sein...
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.616
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Vermutlich haste beim Zerlegen die Steuerzeiten Verstellt
Wir Haben ein Motorenhandbuch
das Kann man Käuflich Erwerben
Gruß aus Mannheim
 
O

onefinger

Threadstarter
Registriert
11.05.2004
Beiträge
6
Ort
Falkensee
Habe ich befürchtet, gibt`s in Berlin/Potsdam ne Reparaturwerkstatt? Auch ein Handbuch würde mir nicht wirklich helfen...
 
O

onefinger

Threadstarter
Registriert
11.05.2004
Beiträge
6
Ort
Falkensee
14612 Falkensee, aber auch 13599 Berlin ist für mich problemlos zu erreichen...Danke und Gruß
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.616
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
1 X 14624 Dalko
03322-204451
oder
2 X 13597 Berlin
030-33002660
ich Hoffe da wird Ihnen Geholfen
Gruß aus Mannheim
 
O

onefinger

Threadstarter
Registriert
11.05.2004
Beiträge
6
Ort
Falkensee
Die Berliner Nummer war ein guter Tip, Motor läuft wieder, vielen Dank
 
Thema: Tecumseh springt nicht mehr an...
Oben