Stihl 017 Probleme

Diskutiere Stihl 017 Probleme im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Meine Stihl 017 läuft zu hoch.Auch wenn ich das Standgas ganz zurück drehe läuft die Kette immer noch leicht mit.Was kann das sein?
D

dolmartino

Registriert
30.10.2008
Beiträge
43
Meine Stihl 017 läuft zu hoch.Auch wenn ich das Standgas ganz zurück drehe läuft die Kette immer noch leicht mit.Was kann das sein?
 
Hallo, ich tippe darauf, dass die Wedis undicht sind und die Säge dadurch Falschluft zieht.
MfG Gerd
 
Gut möglich, daß es die Wellendichtringe sind. Aber ich hatte dasselbe Problem mal bei der 017, weil der Vergaser verdreckt war, so daß die Leerlaufgemischdüse zu wenig Sprit durchließ und das Sprit-Luft-Gemisch zu sehr abmagerte. Bei Vollgas lief die Säge dann immer einwandfrei; die Festdüse war frei. Nach Demontage, vollständiger Zerlegung und Ausblasen des Vergasers mit Preßluft war das Problem gelöst. - Guck' auch mal nah, ob der Vergaser noch richtig festgeschraubt ist, Falschluft kann der Motor auch zwischen Vergaser- und Motorflansch ziehen.

Gruß

Boesman
 
Thema: Stihl 017 Probleme

Ähnliche Themen

B
Antworten
2
Aufrufe
3.952
banefred
B
C
Antworten
0
Aufrufe
853
CoP-per
C
T
Antworten
6
Aufrufe
4.194
Thai-Tiger
T
C
Antworten
4
Aufrufe
1.471
Kurvenfreak
K
Zurück
Oben