nochmals Nähmaschinenmotor

Diskutiere nochmals Nähmaschinenmotor im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe eine Nähmaschine an der mal ein Industriemotor angebaut wurde, dieser hat um die 2 PS und wird über einen heraustehenden Hebel der...
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.934
Ort
Gauting bei München
Beruf
ehem. IT Techniker und im früheren Leben Bankkaufmann
  • nochmals Nähmaschinenmotor
  • #1
Hallo,
ich habe eine Nähmaschine an der mal ein Industriemotor angebaut wurde, dieser hat um die 2 PS und wird über einen heraustehenden Hebel der mit einer Kette mit dem Fußpedal verbunden ist, gesteuert. Der Hebel schaltet wohl Schaltstufen wobei ich der Meinung bin dass die unterste nicht funktioniert weil die Maschine doch recht zügig anläuft.
Wie ist sowas realisiert, sind da Schleifkontakte bzw. was kann hier defekt werden? Werde den mal bei Gelegenheit ausbauen müssen.
 
  • nochmals Nähmaschinenmotor
  • #2
Nabend,
wenn er Schaltstufen hat, dann hat er nur Vorwiederstände in nem Kasten direkt am Motor, welche entsprechend geschaltet werden.
Ich glaube aber bei 2Ps nicht daran, du hast sicherlich einen Kupplungsmotor wie diesen da.
Da drückt ne Schleifplatte halt an den laufenden Motor und kuppelt damit ein, ich kann damit aber auch nicht langsam nähen, trotz eines verlängerten Hebelweges.
 
  • nochmals Nähmaschinenmotor
  • #3
Hallo,
habe mal 2 schlechte Fotos auf die schnelle gemacht,
italienisches Fabrikat, habe noch einen Wahlschalter entdeckt mit 1/3 1/5 1/7 ???
 

Anhänge

  • Motor2.JPG
    Motor2.JPG
    2,5 MB · Aufrufe: 63
  • Motor1.JPG
    Motor1.JPG
    2,1 MB · Aufrufe: 68
Thema: nochmals Nähmaschinenmotor

Ähnliche Themen

G
Antworten
5
Aufrufe
2.359
Guest
G
S
Antworten
32
Aufrufe
9.168
H
H
Antworten
15
Aufrufe
14.532
H
O
Antworten
5
Aufrufe
7.047
gonzoo
G
C
Antworten
9
Aufrufe
5.458
cades
C
Zurück
Oben