Gemisch Stihl 07 S ??????

Diskutiere Gemisch Stihl 07 S ?????? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen Habe da mal eine Frage zu dem Gemisch für eine Stihl 07 S.Laut Hersteller wird ein Gemisch von 1:25 bei Tankstellengemisch...
B

biele

Registriert
15.03.2006
Beiträge
100
Ort
34471 Volkmarsen
Hallo zusammen
Habe da mal eine Frage zu dem Gemisch für eine Stihl 07 S.Laut Hersteller wird ein Gemisch von 1:25 bei Tankstellengemisch empfohlen.Aber die blau-weisse Dunstwolke in der ich dann beim Sägen stehe ist nicht so berauschend.
Was meint ihr ????Mit welchem Gemisch könnte ich noch fahren so das ich nicht schon von weitem beim Sägen gesehen werde (mülmt wie der Teufel)
Gruß Biele
 
T

TS22553

Registriert
25.12.2005
Beiträge
388
Ort
Fellbach / Stuttgart / Weinstadt
biele schrieb:
Hallo zusammen
Habe da mal eine Frage zu dem Gemisch für eine Stihl 07 S.Laut Hersteller wird ein Gemisch von 1:25 bei Tankstellengemisch empfohlen.Aber die blau-weisse Dunstwolke in der ich dann beim Sägen stehe ist nicht so berauschend.
Was meint ihr ????Mit welchem Gemisch könnte ich noch fahren so das ich nicht schon von weitem beim Sägen gesehen werde (mülmt wie der Teufel)
Gruß Biele
Hallo
Hast du die Maschine schon länger? Wenn ja wie oft wird die benutzt?
Auch 1:25 sollte nicht auffallend extrem Qualmen. Wenn die Möhre mal´n Jahr steht wird aus 1:25 auch mal 1:15 oder noch fetter. Und wenn sich das Öl erstmal im Auspuff gesammelt hat, haste lange Schutz vor lästigen Insekten.
 
B

biele

Threadstarter
Registriert
15.03.2006
Beiträge
100
Ort
34471 Volkmarsen
Hallo Tom
Habe die Maschine gebraucht gekauft vor etwa 2 Wochen.Gemisch ist frisch aufgetankt und mit den Mücken ist es ja jetzt noch nicht so wild.Ps.Auspuff ist etwas ölig.
Gruß Biele
 
V

Vergaserschraube

Registriert
25.02.2006
Beiträge
15
Ort
nähe München
Hallo
Hast du die Maschine schon länger? Wenn ja wie oft wird die benutzt?
Auch 1:25 sollte nicht auffallend extrem Qualmen. Wenn die Möhre mal´n Jahr steht wird aus 1:25 auch mal 1:15 oder noch fetter. Und wenn sich das Öl erstmal im Auspuff gesammelt hat, haste lange Schutz vor lästigen Insekten.

Kannst du mir erklären wie aus 1:25 Mischung die 1 Jahr steht Mischung im Verhältniss von 1:15 wird?
 
T

TS22553

Registriert
25.12.2005
Beiträge
388
Ort
Fellbach / Stuttgart / Weinstadt
Bei allen 2T Motorgeräten, ob jetzt Säge, Sense o.a. die länger stehen, bleibt im Tank wenn´s Benzin verdunstet ist nur das Öl zurück. War die Säge vollgetankt und wurde lange Zeit weggestellt, und du tankst dann nach hast du schlechtestenfalls 1:12,5.
Das „mülmt wirklich wie Teufel“. Ich würde den Tank nochmals leeren und frisches 1:25 tanken. Das Öl im Auspuff kannste in nem schönen Lagerfeuer, ner Lötlampe, Schweissbenner, Propangasbenner ausbrennen. Säge vorher aber abmontieren.
Natürlich sollte der Vergaser optimal eingestellt werden. wenn´se zu fett läuft räuchert´s auch.
 
B

biele

Threadstarter
Registriert
15.03.2006
Beiträge
100
Ort
34471 Volkmarsen
Hallo Tom
Tank war meiner Meinung nach sauber.Wurde ja ohne Gemisch u. Sägeöl zugeschickt.Habe dann frisch 1:25 aufgetankt.Das mit dem Auspuff werde ich mal probieren,werde die Säge auch vorher abmotieren.Versprochen. :D
Danke Dir für deinen Rat.
Gruß Biele
 
K

kleinmotoren

Registriert
12.04.2005
Beiträge
70
Ort
Norddeutschland
Hallo Norbert, drehe doch mal die "H" -Schraube um ca. 1/4 Umdrehungen nach rechts(Uhrzeiger)
Gruß
Harald
 
F

Finfin

Registriert
15.01.2006
Beiträge
279
Ort
Hessen/Landkreis Gießen/Vogelsbergkreis
Bevor Du da ans ausbrennen vom Auspuff gehst.......


lass die Säge mal richtig warm laufen.

Bei 1:25 geben die Schätzchen Rauchzeichen wenn sie kalt sind.
Wenn sie dann wirklich warm gelaufen sind, gibt sich das.

Ich würde nicht wesentlich dünner mischen. 1:30 aber nicht weniger.
Nach einiger Zeit dann mit Stihl oder Dolmaröl 1:40.
So hab ich es bei meiner Dolmar 120 Super gemacht.
Die läuft jetzt mit 1:40. Geht super und qualmt nicht

Gruß

Volker
 
B

Bautzener

Registriert
03.03.2006
Beiträge
3
Hallo !

Ich habe da auch mal eine Frage.
Ich habe jezt bestimmt über 10 Jahre altes Motorsägenöl
gefunden.
Kann man das noch benutzen, oder nicht!

Bernhard
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Du kannst die Säge problemlos mit 1:50 fahren, wenn du hochwertiges Öl nimmst (von Stihl, Dolmar, Husqvarna, Oregon ...).
 
Thema: Gemisch Stihl 07 S ??????

Ähnliche Themen

Projekt Stihl 08 s

STIHL MSA 220 C-B + Kundenservice

Sabo 47 Vario-E Startprobleme

Kärcher WD 6 P S V-30/6/22/T vs. NT 30/1 Ap Te L

Rasenmäher Kaufberatung

Oben