Famex

Diskutiere Famex im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin, hat jemand Erfahrung mit Handwerkzeugen der Fa. Famex? Die Preise erscheinen mir einfach zu günstig um gut zu sein. Gruss Frank
F

Frank0658

Registriert
01.04.2004
Beiträge
8
Moin,
hat jemand Erfahrung mit Handwerkzeugen der Fa. Famex? Die Preise erscheinen mir einfach zu günstig um gut zu sein.
Gruss Frank
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Famex lässt die Werkzeuge für sein Sortiment bei unterschiedlichen Herstellern nach eigenen Spezifikationen fertigen.
Je nach Produkt können dies deutsche oder ausländische Hersteller (meist Taiwan) sein.

Siehe zum Beispiel http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=33089&item=3176045363

Die Handwerkzeuge kommen aus Deutschland. Der Steckschlüsselsatz ist Spitzenqualität aus Taiwan.

Da die meisten Famex-Produkte von der VPA in Remscheid geprüft sind, ist davon auszugehen, dass sie auch in Ordnung sind. Auch in mehreren Tests haben die Famex-Produkte sehr gut abgeschnitten. Auffällig war dabei auch immer ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
 
S

scraggle

Registriert
20.04.2004
Beiträge
3
Hi,

ich habe seit einigen Jahren den grossen Steckschlüsselsatz von denen (teilweise auch im Extremeinsatz an meinem Golf 1) und war stets sehr zufrieden damit.

Ist zwar nicht ganz mit Hazet oder Stahlwille zu vergleichen, aber dennoch vom Preis/Leistungs-Verhältnis sehr gut.

Für den Koffer hab ich damals 300DM bezahlt. Eine Vergleichbare Ausstattung von Hazet oder Stahlwille fängt bei 700 € an ....
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.920
Wohnort/Region
Muehlhausen
Hallo,

wie passt denn

scraggle schrieb:
ich habe seit einigen Jahren den grossen Steckschlüsselsatz von denen (teilweise auch im Extremeinsatz an meinem Golf 1) und war stets sehr zufrieden damit.
mit
Ist zwar nicht ganz mit Hazet oder Stahlwille zu vergleichen, aber dennoch vom Preis/Leistungs-Verhältnis sehr gut.

zusammen? Teile uns doch bitte auch mit, warum Famex nicht mit Hazet oder Stahlwille zu vergleichen ist, wenn Du doch "stets sehr zufrieden" damit warst.
Eine von beiden Aussagen scheint ja wohl nicht ganz zu stimmen, oder missfaellt Dir, dass auf famex nicht "Stahlwille" oder "Hazet" draufsteht? Das laesst sich mit Schlagbuchstaben schnell aendern... :wink:

Dirk
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.482
Ort
Gauting bei München
Hallo,

meinem Golf 1

es dürfte sich um finanzielle Probleme handeln!
Gruß
Alfred
 
S

scraggle

Registriert
20.04.2004
Beiträge
3
lol,

am finanziellen liegt es nicht :)
aber im sommer 1er GTI fahren ist schon was feines :)

der famex war mein erster kasten und ich arbeite auch heute noch viel damit.

Mittlerweile habe ich ich überwiegend hazet/stahlwille und man erkennt doch nen unterschied wenn man z.B. die ratschen miteinander vergleicht. oder die 1/4" Verlängerungen.

Da machen die teuren doch einen etwas solideren und präzieseren eindruck.
 
Thema: Famex

Ähnliche Themen

Gibt es hier jemanden der bei Snap on einkauft?

Stanley FatMax Untergestell - Maschinenhalterungen....

Steckdosentester gesucht

Neue Werkzeugkiste

Koken flex-head Knarre Standard oder Long 3/8"

Oben