Explosionszeichnung / Reparaturanleitung Hilti TE 60

Diskutiere Explosionszeichnung / Reparaturanleitung Hilti TE 60 im Forum Service & Ersatzteile im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, bin auf der Suche nach eine hochauflösenden Explosionszeichnung / Reparaturanleitung für die alte Hilti TE 60. Habe die Maschine...
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
1.223
Wohnort/Region
Franken
Hier ein Bild, wie ich das mit Inbus und Scheibe meine, nicht dass wir aneinander vorbeireden:

Abzieher.JPG

Dreiarmig ist besser, lässt sich aber nicht so gut fotografieren.
Gut auf Spannung bringen, das Lager anwärmen bis ein leichter "Knack" zu hören ist und dann runter damit.
Auf deinem Bild ist zu erkennen dass der Sicherungsring entfernt ist, eine weitere Sicherung ist für das Lager nicht verbaut.
Wenn das Rohr sich in sich verdreht klingt es teuer :wink:

Grüße,
Dieter
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Industriemacheniker

Industriemacheniker

Registriert
09.10.2021
Beiträge
14
Wohnort/Region
USA-Chicago
Guten Abend,
Letzte Woche habe ich endlich die Teile bekommen und heute montiert. Die Maschine schlägt wieder!
Nochmals vielen Dank :thx: für die Hilfe, und ein schönes Wochenende. :top:
Grüße aus Chicagoland, Olaf
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
1.223
Wohnort/Region
Franken
Vielen Dank für deine Rückmeldung und viele Späße beim Kraterreißen :wink:
 
G

Greulich16

Registriert
20.01.2022
Beiträge
1
Wohnort/Region
Häg-Ehrsberg
Hallo , habe zur Abwechslung mal eine TE 60 zum reparieren bekommen und bräuchte ebenfalls die Explosionszeichnung für das Eisenschwein, damit sie hoffentlich bald wieder schlägt :)

Danke schonmal :)
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.962
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Hallo

Die gute Alte :D
Du hast PN.

PS
 
T

Tanjafrank1104

Registriert
26.02.2022
Beiträge
1
Wohnort/Region
Marienheide
Hallo,
ich bin der frank komme aus der nähe von köln und besitze auch eine alte te60.
Nun habe ich ein gebrauchtes zerlegtes getriebe bekommen als ersatz.
Nun bräuchte ich eine auch eine explosinszeichnung für die alte Dame.
Wäre super wenn ihr mir helfen könnt.
Danke im vorraus
 
N

nemcsa

Registriert
06.04.2022
Beiträge
12
Wohnort/Region
H-Sopron
hallo
habe eine te 60 .Möchte bekommen eine explosionszeichnung .
danke
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.962
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Habe eben zwei PNs abgesetzt.

PS
 
H

hajo314

Registriert
08.04.2022
Beiträge
1
Wohnort/Region
AT-Wien
Danke für die Ex Zeichnung. Habe das Problem bei der TE60, TE72 ist da glaube ich nur der Motor für 115V
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.962
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Was willst Du uns damit ssgen?
Dass die 72 einen 115V Motor hat?

Beide Maschinen gab es mit 115V Sowie mit 230V Motor und passt an beide Maschinen.
Das heißt, der Motor lässt sich problemlos von einer an die andere Maschine übernehmen.

PS
 
B

Brandmeister

Guest
Wo hast Du die Maschine denn her? Österreich hat doch normalerweise auch ein 230 V/50 Hz Netz.
 
N

nemcsa

Registriert
06.04.2022
Beiträge
12
Wohnort/Region
H-Sopron
Danke alles, ich habe zerlegt bis Schlagwerk. Die döpper siet so aus,muss tauschen oder kann bleiben?
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.962
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Ähh.
Hat da mal längere Zeit Wasser in der Maschine gestanden?:shock:
So was hab ich noch nicht gesehen!
Würd ich tauschen, da der Döpper an einer bescheiden zu tauschenden Dichtung entlanggleitet. Das ist auch die Einzige die verhindert, dass das Öl austritt.

PS
 
N

nemcsa

Registriert
06.04.2022
Beiträge
12
Wohnort/Region
H-Sopron
ja sicher hat wasser bekommen,auch die acht schrauben war rostig.
 
N

nemcsa

Registriert
06.04.2022
Beiträge
12
Wohnort/Region
H-Sopron
wie kann ich die schlagwerk zerlegen, die 2 lager sind in ordnung.
 
N

nemcsa

Registriert
06.04.2022
Beiträge
12
Wohnort/Region
H-Sopron
oder wie wichtig das zerlegen.
schuldigung wegen viele fragen
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
1.223
Wohnort/Region
Franken
Hallo,
mache bitte mal ein paar Bilder von deinem Schlagwerk.

Grüße,
Dieter
 
N

nemcsa

Registriert
06.04.2022
Beiträge
12
Wohnort/Region
H-Sopron
Ja,Danke wegen hilfe.Diese Bilder gestern gemacht,morgen kann ich auch paar neues machen.
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.962
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Moin nochmal
Du musst einen Weg finden den Zahnkranz ca 1cm gegen die kräftige Feder zurück zu drücken.
Das machst Du im Betrieb mit dem Getriebeumschalter wenn Du auf Meißeln umschaltest.
Dann kannst Du die Hülse davor ebenfalls zurückschieben und am Zylinderrohr kommt ein Seegerring zum Vorschein.
Allerdings ist das ein Spezieller der kein Auge zum Öffnen dran hat.
Den musst Du vorsichtig aus der Nut herauspulen und dann die gespannte Feder vorsichtig entspannen. Ist alles auch schon mehrfach auf den vorigen Seiten beschrieben. Ich hatte mal Bilder verlinkt und eingebunden die aber leider nicht mehr verfügbar sind.

PS
 
N

nemcsa

Registriert
06.04.2022
Beiträge
12
Wohnort/Region
H-Sopron
Danke die schnelle Antwort,wieder eine Aufgabe.Du schlafst nie?Wenn nicht zu große Mühe bitte die Maße alle O Ringe und Dichtungen.Möchte tauschen .Die sieht nicht schlecht aber doch.
Mfg csaba
 
Thema: Explosionszeichnung / Reparaturanleitung Hilti TE 60

Ähnliche Themen

Hilti TE 7-C Ölverlust

Hilti TE 7-C Ölverlust

Problem mit HILTI TE 92

Hilti Te 60 Hauptwelle gebrochen altes Modell

Hilti TE 17

Oben