Brauch unbedingt hilfe !!!!!!!!!!! Wichtig!!!!!!!!!

Diskutiere Brauch unbedingt hilfe !!!!!!!!!!! Wichtig!!!!!!!!! im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Ich hab eine Stihl 025 Kettensäge und möchte gern wissen wie ich dort die Zündung wieder optimal einstelle. Bitte helft mir!!!! :cry:
B

Berlin88

Guest
Ich hab eine Stihl 025 Kettensäge und möchte gern wissen wie ich dort die Zündung wieder optimal einstelle. Bitte helft mir!!!! :cry:
 
Berlin88 schrieb:
Ich hab eine Stihl 025 Kettensäge und möchte gern wissen wie ich dort die Zündung wieder optimal einstelle. Bitte helft mir!!!! :cry:

Da gibts nichts einzustellen.
Zündanker 0,2 - 0,4mm Luftspalt.
Vorausgesetzt die Schwungscheibe ist richtig positioniert.
Keil abgeschert ?
Oder neue Zündspule.

MfG
 
Der Abstand zwischen Polrad und Zündmodul wird bei mir mit einer passend dicken Folie eingestellt - funktioniert prima! Eine der beiden Schrauben muss zuerst angezogen werden - steht in der Rep-Anleitung - warum nur??? evtl. daß sich der Abstand nicht mehr durch das Drehmoment beim Anziehen verändert??


:wink: Aber vielleicht meint unser Freund aus Berlin ja den Vergaser??
 
Hallo ,

daß mache ich auch immer mit einem 0,3mm Lehrenblech.

Das mit der Schraube ist recht einfach, beim zudrehen kann es vorkommen, daß sich die Zündspule ien wneig mitdreht, dreht man die falsche Schraube zuerst zu, dann dreht sich die Zündspule evtl, vom Polrad weg. Deshalb immer die Schraube zuerst, die im Uhrzeigersinn gesehen weiter links sitzt, dann dreht sich die Zündspule zum Polrad hin (und da steckt ja das Lehrenblech, bzw die Einstelllehre)
Leider kann ich es nicht besser beschriebn, aber wenn man eine Zündung mal genauer ansieht wird es klar.

Also jetzt noch mal kurz in Einzelschritten.
-Polrad so drehen, daß die Pole (das sind die Magneten) vor den Polen der Zündspule stehen.
-Blech/ Lehre dazwischen schieben
-Zündspulenschruaben lösen, die Zündspule wird durch die Magneten an das Polrad gezogen
- Schrauben anziehen
-Blech entnehmen
-Durch drehen feststellen, ob das Polrad nirgends an der Spule anschlägt

Gruß

Thomas
 
Thema: Brauch unbedingt hilfe !!!!!!!!!!! Wichtig!!!!!!!!!
Zurück
Oben