Auto sandstrahlen/strahlmittel

Diskutiere Auto sandstrahlen/strahlmittel im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, Ich wollte mich mal erkundigen was für ein Sandstrahlmittel gebraucht wird um ein Auto/Oldtimer von Lack und rost zu befreien? Und wieviel...
M

m.andresen

Registriert
16.05.2005
Beiträge
2
Hallo,
Ich wollte mich mal erkundigen was für ein Sandstrahlmittel gebraucht wird um ein Auto/Oldtimer von Lack und rost zu befreien?

Und wieviel Strahlmittel braucht man ca: um einen qm zu sandstrahlen?


Und würde man mit folgenden gerät auskommen?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27714&item=5975080813&rd=1/

Vielen Dank schon mal im voraus
Mfg Mario
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.368
Ort
Gauting bei München
es kommt darauf an was du am Auto strahlen willst, mit dem Gerät von ebay kannst du vielleicht dein Radmuttern säubern o.ä.
Bei größeren Flächen brauchst du eine Literleistung von 500 L, Strahlmittel gemahlene Schlacke oder Quarzsand(gesundheitsschädlich- nur mit Vollschutzmaske) oder gemahlenen Glas, alles im Baumarkt erhältlich.
 
H

hs

Guest
Hi,

m.andresen schrieb:
Hallo,
Ich wollte mich mal erkundigen was für ein Sandstrahlmittel gebraucht wird um ein Auto/Oldtimer von Lack und rost zu befreien?

Und wieviel Strahlmittel braucht man ca: um einen qm zu sandstrahlen?


Und würde man mit folgenden gerät auskommen?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27714&item=5975080813&rd=1/

Vielen Dank schon mal im voraus
Mfg Mario

zu diesen Geräten kann ich nichts sagen - habe meine Karosserie mit sowas gestrahlt : klick
Zeitdauer mit sowas : ungefähr so, als würde man die Karosserie mit einem sehr dicken Filzstift anmalen (kommt immer auf die Lackschichten an) MPEG 1MB
Deswegen nach Möglichkeit kombiniert arbeiten : dort wo es geht z.B. mit Winkelschleifer und Grobreinigungsscheiben MPEG 1,3MB
- und nur wo es kompliziert wird, strahlen.

Sandstrahlmittel habe ich in den Baumärkten noch nicht entdeckt (außer *vollkommen* überteuertes von Schneider-Druckluft). Quarzsand ist ungeeignet (weil wie Alfred bereits erwähnt hat - gesundheitsschädlich).
Um zu entlacken würde ich normales Strahlmittel aus Schlacke verwenden : schau Dich mal in der Gegend bei Dir um - z.B. strahlen Verzinkereien auch oft. Preis dürfte so bei ~ 15-25ct/kg liegen Beispiel
Verbrauch : kommt drauf an - man kann das Strahlmittel ja mehrmals verwenden (bis es zu 'rund' - und weniger effektiv wird). Schätze ich habe seinerzeit insgesamt so 10-15 Säcke á 50kg gekauft - weiß ich aber nicht mehr so genau (später kam noch was dazu, weil Kumpel auch noch Bodenbleche gestrahlt haben).

Gruß, hs
 
M

m.andresen

Threadstarter
Registriert
16.05.2005
Beiträge
2
Vielen Dank für eure antworten, ihr habt mir weiterhelfenkönnen.
Ich glaube diese Sandstrahlpistole die hs verlinkt hat ist eine gute, preiswerte alternative.
Gruß, Mario :idea:
 
H

hotzerich

Registriert
22.05.2005
Beiträge
8
hallo,bin autolackierer und wir haben in der firma ne große sandstrahlkabine. der strahlsand, der bei uns nicht mehr gebraucht wird ist ziemlich feinkörnig (weil verbraucht) um ihn mit der pistole aus dem link zu verarbeiten würde der allerdings noch ausreichen ( die pistole ist übrigens ok, kleine stellen kann man damit gut bearbeiten, im übrigen würde ich sowieso nur so wenig wie möglich strahlen(nur dort wo der rost wirklich blasen wirft)) vielleicht gibts ja in deiner nähe auch eine lackiererei mit sandstrahlkabine, dort kannst du den "abfallsand" fürn appel undn ei bekommen.gruß,ralf
 
H

hs

Guest
Hi,

hmm, - ich habe mir seinerzeit auch mal 'verbrauchtes' Strahlmittel angeschaut : die Hälfte ist Schmutz, die andere Hälfte ist extrem fein und abgerundet. D.h. es staubt unnötig stark und trägt nichts mehr ab.
Meiner Meinung nach sollte man lieber etwas Geld ausgeben und vernünftige Neuware kaufen. Wie bereits erwähnt kostet Strahlgut wirklich nicht viel.

Gruß, hs
 
Thema: Auto sandstrahlen/strahlmittel

Ähnliche Themen

Was haltet Ihr von diesem Kompressor???

Paßt die Lackierpistole zu dem Kompressor

automatische entwässerung

Merkle ME 202 LK Mig-Mag - Frage zum Preis

ist das gerät zu gebrauchen ??

Oben