Was ist das für ein Stecker???

Hier geht es um Elektrowerkzeuge und ihre Anwendung

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Speeedy
Beiträge: 20
Registriert: 10. Aug 2008, 12:36
Wohnort/Region:
Wohnort: Rotthalmünster

Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von Speeedy » 10. Nov 2010, 18:12

Hallo Leute! weiß von euch jemand was zur Hölle das für ein Stecker ist???

Bild

Gruß Fabian

Benutzeravatar
Alfred
Moderator
Beiträge: 12991
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von Alfred » 10. Nov 2010, 18:15

Hallo,
sieht nach einem alten Starkstromstecker aus.
es gibt keine Probleme, nur versteckte Lösungen

Speeedy
Beiträge: 20
Registriert: 10. Aug 2008, 12:36
Wohnort/Region:
Wohnort: Rotthalmünster

Re: Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von Speeedy » 10. Nov 2010, 18:20

hmm kann man den Problemlos "Ändern" lassen beim Elektriker???
Wie alt schätzt du den Stecker???

Gruß Fabian

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11597
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von H. Gürth » 10. Nov 2010, 19:17

Alter Drehstrom Schuko-Stecker.
50er / 60er Jahre
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

tobi84
Beiträge: 378
Registriert: 24. Feb 2009, 18:46
Wohnort/Region:
Wohnort: VB

Re: Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von tobi84 » 10. Nov 2010, 19:25

Eine Umrüstung auf aktuelle Steckertechnik sollte kein Problem sein.

Am besten wechselt man das Kabel gleich mit!

Speeedy
Beiträge: 20
Registriert: 10. Aug 2008, 12:36
Wohnort/Region:
Wohnort: Rotthalmünster

Re: Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von Speeedy » 10. Nov 2010, 19:47

das sowieso!!!

wie lange sollte das Kabel denn sein??? Es handelt sich um eine alte Holz Her HKD 65 Monstergerät bissl Rost hier bissl Rost da! Weiß zufällig was die Wert ist und wann die gebaut wurde???

Gruß Fabian

henniee
Moderator
Beiträge: 11767
Registriert: 22. Jun 2004, 03:14
Wohnort/Region: Sauerland

Re: Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von henniee » 10. Nov 2010, 21:31

Viele Grüße,
Henniee

enememistewasrappeltinderkiste

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11597
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von H. Gürth » 10. Nov 2010, 21:56

Widerspreche henniee ja nur äusserst ungern............
aber das erfragte Teil ist kein Perilex.
Das ist ein Flachstecker (meist aus Gummi) mit 3 Steckerstiften in Reihe nebeneinander und je 2 x 2 Kontakten auf der Flachseite jeweils für N und PE.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Speeedy
Beiträge: 20
Registriert: 10. Aug 2008, 12:36
Wohnort/Region:
Wohnort: Rotthalmünster

Re: Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von Speeedy » 10. Nov 2010, 22:01

THX hennie!

Wiederspreche immer ungern vorallem wenn man sich gar nicht auskennt! aber ganz unten in dem Wikilink ist ein Bild als "metalener Stecker" der sieht dem meinem Stecker sehr ähnlich! allerdings sieht man auf dem Bild keine Kontakte oben bzw unten auf dem Stecker!

Quelle: wikipedia.de
Bild
Quelle: wikipedia.de

henniee
Moderator
Beiträge: 11767
Registriert: 22. Jun 2004, 03:14
Wohnort/Region: Sauerland

Re: Was ist das für ein Stecker???

Beitrag von henniee » 10. Nov 2010, 22:02

Ui stimmt! Sorry!
Das ist noch vor Perilex.
Die Schatten haben mich irritiert!

Diese Stecker sind (mit gutem Grund) nicht mehr zulässig! (Perilex schon).
Viele Grüße,
Henniee

enememistewasrappeltinderkiste

Antworten