Wichtige Neuheit von Metabo

Diskutiere Wichtige Neuheit von Metabo im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Metabo lädt am 7. und 8. Mai 2014 die Fachpresse und Kunden aus der ganzen Welt zu einem exklusiven Kunden- und Presseevent ein. Auf der...
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
7.788
Ort
Stuttgart
Ort
Stuttgart
Beruf
Journalist
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #1
Metabo lädt am 7. und 8. Mai 2014 die Fachpresse und Kunden aus der ganzen Welt zu einem exklusiven Kunden- und Presseevent ein. Auf der Veranstaltung will Metabo eine Neuheit vorstellen, die "in einer sehr wichtigen Kategorie von Elektrowerkzeugen neue Maßstäbe setzen" soll. Um was es sich handelt, verrät der Hersteller derzeit aber noch nicht. Man darf also gespannt sein.
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #2
Danke für die Info, davon weiß selbst ich noch nichts davon :kp:
Hört sich natürlich sehr spannend an, ich weiß nur, dass Metabo unbedingt der 1. Anbieter auf dem Markt sein will, der es schafft, einen vernünftigen 230 mm Akku- Winkelschleifer zu bauen, aber das wird wohl kaum der Grund sein, um ein solches Treffen auf die Beine zu stellen.
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #3
Ein SDS- Max Akku- Kombihammer wäre natürlich auch eine Möglichkeit, wobei hier wohl wie beim Ø 230 mm Akku- Winkelschleifer, selbst die 5.2 Ah Akkupacks an ihre Grenzen gestoßen werden.
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #4
Vielleicht werden ja Maschinen á la Magnum wiederbelebt? :glaskugel:
Oder eine Akkumaschinenserie die mit zwei Packs und 36V arbeitet?
Das würde den Leistungshorizont auf deutlich über 1000W verschieben. Ich meine damit Dauerleistung und nicht Spitzenleistung! :schlaubi:

PS
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #5
Hallo Heinz-Alfred,

vielen Dank für die Info!

Kunden heißt in dem Fall auch Privatkunden?

Vermute man wird den Akkusektor weiter ausbauen und eine Maschine anbieten die bisher nicht mit Akku angeboten wurde, 230iger Winkelschleifer könnte schon sein.

Neue Magnum Holzbearbeitungsmaschinen wäre ein Traum...da man aber hier eher den Privatanwender mit erreichen würde sind die erzielbaren Endpreise sehr begrenzt, schwer vorstellbar das Metabo hier erneut einsteigt.
Zumal gut gemachte kompakte Holzbearbeitungsmaschinen made in Germany richtiges Geld kosten auch in der Fertigung.

Überfällig ist natürlich der Bereich Holzbearbeitungs-Elektrowerkzeuge, Tauchsäge, Kantenfräse, Verbindungseinheit...
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #8
Anhand dieser Neuheit die in Nürnberg vorgestellt wurde, wie ich gerade erst gesehen habe, könnte man die Vermutung äußern, dass da vielleicht noch mehr kommt :glaskugel: :D

PS
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #10
Ich weiß ja nicht ob Metabo noch weiter die Holzbearbeitung für Tischler verfolgt oder ob man "nur noch" auf Zimmerei und Metallbearbeitung setzt, aber eine neue Oberfräse wäre Fällig. Vielleicht haben die da ja ne Revolution entwickelt :mrgreen:
Laserzielkreuz um nach Anriss genau einzutauchen :wink:

Gruß Heiko
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #11
Alfred schrieb:
powersupply schrieb:
, dass da vielleicht noch mehr kommt :glaskugel: :D

PS
vielleicht eine Akkuformatsäge :?: :lol:

Mit 20Stück 18V/5,2Ah -Akkus dran und einem Frequenzumrichter für den Motor? :ducken:
Wäre sicherlich nicht schlecht fürn Akkuumsatz :zunge:

PS
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #12
Also ich bleibe dabei, ich mache jede Wette, dass Metabo dort
als 1. Anbieter einen 230 mm Akku- Winkelschleifer präsentieren wird --> Metabo ist da schon sehr lange mit großen Ehrgeiz dran.

An Akkus mit 6,0 Ah Akkus glaube ich nicht, da der Schritt von 5.2 auf 6.0 nicht mehr so groß ist und den enormen Aufwand rechtfertigen würde, mehr als 6.0 Ah werden auch nicht drin sein, wegen der Geschichte mit dem Gefahrengut.
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #13
Ich mag mir das kaum vorstellen!
Gründe:
So ein WS hat ganz schnell mal 1600 - 2000W.
Diese entsprechen bei einem 18V Akku mal eben 100 - 125A Dauerstrom. Bei den 4Ah Akkus wurde ein Spitzenstrom vom 100A zugelassen und ich glaube nicht, dass da mittlerweile so viel mehr drin ist. Die Leitungsführung und die Steckkontakte müssen den Strom auch dauerhaft führen können ohne sich übermäßig zu erhitzen.
Demnach müsste ein 230er Winkelschleifer, meiner Meinung nach,mit mindestens 36V, also zwei Akkupacks in Serie betrieben werden :glaskugel:
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #14
Und noch was zum Thema Akkus:
Gefuchst hats mich schon lange, also sch*** auf die Garantie. Daher hab ich nun extra einen meiner beiden Akkus aufgemacht und mir die elektrische Leitungsführung genauer angeschaut.
Die Zellenverbinder bestehen, anders als sonst üblich, aus vernickeltem Kupfer. Allerdings sind die Streifen aber nur ca 0,25mm stark und am Plusableiter ca 9mm breit was einen effektiven Querschnitt von gerade einmal 2,25mm² ergibt. Der rote Draht dürfte querschnittmäßig auch in der Größenordnung sein.
Also ich bleib dabei ein großer Winkelschleifer und 18V : Niemals :schlaubi:
Selbst bei 36V ist von mir da ein großes Vielleicht gesetzt.
Weiters würde für den Betrieb mit einem großen WS auch ein Superschnellladegerät oder, besser noch eine Lade-Ablageschale für den WS benötigt, da bei der Leistung die Akkus in 5-10min leer wären :shock:
Die Zellen sind, der Bezeichnung nach zu urteilen, übrigens von Sanyo auch wenn der Schrumpschlauch nicht, wie bei Sanyo üblich, rot ist. Wurde aber schon mal von jemandem erwähnt.

PS
 

Anhänge

  • P1090564.JPG
    P1090564.JPG
    553,2 KB · Aufrufe: 209
  • P1090561.JPG
    P1090561.JPG
    505,5 KB · Aufrufe: 205
  • P1090563.JPG
    P1090563.JPG
    613,6 KB · Aufrufe: 219
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #15
Hallo,

auf der Holz-Handwerk wurde am Stand von Metabo zu der "Neuheit im Mai" geschwiegen und geschmunzelt.

Fast nebenbei wurden deutlich stärkere 125mm Winkelschleifer mit kleinerem Motordurchmesser für die nahe Zukunft erwähnt.
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #16
Dietrich schrieb:
Fast nebenbei wurden deutlich stärkere 125mm Winkelschleifer mit kleinerem Motordurchmesser für die nahe Zukunft erwähnt.
Schön, ein Grund mit dem Kauf eines neuen WInkelschleifers noch etwas zu warten :wink:
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #17
hmmm also doch auf Metabo Akkugeräte umsteigen.... :)
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #18
Mittlerweile gibt es auch eine offizielle Einladung zu dem angekündigten Metabo-Event. Aber genaueres über die sensationelle Neuheit haben die Nürtinger bisher immer noch nicht rausgelassen.
metabo-einladung.jpg
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #19
Metabo schrieb:
Entdecken Sie als erste...
Mensch, da fehlt ein "s" :D :crazy:

Na dann, bin schon gespannt, scheint ja echt ein riesen Ding zu sein was sie um ihre Innovation veranstalten, kann es mir aber immernoch nicht genau vorstellen.

Folgst du dieser Einladung und berichtest uns?
 
  • Wichtige Neuheit von Metabo
  • #20
:glaskugel: Hmmm
Dem Bild nach zu spekulieren gibts wohl doch einen großen Winkelschleifer. Den aber mit externer Akkubox :glaskugel:
*gespannt bin wie ein Flitzebogen* :allesgut:

PS

Edit: Lassen die einen da mit rein wenn man da einfach vorfährt und da ist? Oder braucht man bei einem solchen Event eine Akreditierung? :mrgreen:
 
Thema: Wichtige Neuheit von Metabo
Zurück
Oben