Wer kennt SMALCALDA Bohrhammer BHA 26

Diskutiere Wer kennt SMALCALDA Bohrhammer BHA 26 im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo wer kennt diesen Bohrhammer SMALCALDA. Typ BHA 26 Hersteller :VEB Elektrowerkzeuge Sebnitz - Made in GDR / DDR 600 Watt - 400 U/min Wer...
T

Tigger

Registriert
14.02.2005
Beiträge
582
Ort
Lunestedt
Es gab da mal so nen nette Sendung im Fernsehn über den Hammer Winter 78/79 da hat der verantwortliche Leiter fur die versorgung der Kohlekraftwerke hunderte Bohr und Meisselhämmer aus der BRD liefern lassen um die eingefrohrene Kohleförderung wieder in Gang zu bringen!
Naja davon mal ab Könnte die Maschiene auch teilweise eine Hilti sein da doch ein jetziger Aufsichtsratsvorsitzender der Gasprom damals Hiltibaupläbe für die DDR besorgt hatte :wink:
Nicht alles in der DDR war schlecht aber vieles wird auch nachträglich Mystifiziert was eigentlich Scheisse war!
Besonders heute wird dir die Maschine bestimmt keine freude mehr machen.

Ich wollte dir nur mitteilen, dass die meisten der Handwerkzeuge aus dem Osten wirklich besser sind und länger halten als vergleichbare Westprodukte. Und genau DESHALB gibt es diese Produkte nicht mehr! Die Westfirmen haben in den Ostbetrieben eine zu große Konkurrenz gesehen. Deshalb wurden diese aufgekauft und/oder liquidiert

Ja die meisten Handwerkzeige hatten nicht mal ne Hartverchromung durfte man halt nicht im Regen arbeiten :wink:
Aber im ernst wenn eine Firma es nicht schafft sich am Markt zu halten denn habes die was falsch gemacht da kann man den Konkurenten nicht böse sein!




Leider einer der wenigen die sich durchgesetzt haben!



dicke Materialstärke, solide Verarbeitung

Nicht immer ein zeichen von Qualität wenn ich nen hohes leergewicht habe oder mit meiner Materialstärke nicht mehr in die Nähe der Schraube komme ist auch dumm!

BRD hätte nicht so viele Werkzeuge von uns importiert, wenn sie so schlecht gewesen wären. Das wissen die Leute im Westen nur nicht, da unsere werkzeuge dann mit den westlichen Markennamen bedruckt wurden.

Umso verwunderlicher das wenn ein Käuferkreis bestanden hat und geläufige Markennamen das se trozdem den Bach runter sind!
Oder war die teure fertigung und der verkauf in der BRD suventioniert?
Bei uns gibts auch keine Friedensfeste mehr seit die DDR kein Geld mehr fliessen lässt :( (fand ich immer toll besonders die tollen Aaufkleber mit den Tauben)

Zwei Länder sind noch von den sozialistischen Brudervölkern übrig geblieben, Nordkorea und Kuba, da kannst du ja mal anklopfen.

Naja das Kuba noch existiert find ich auf jeden fall besser als der 83. Bundesstaat der USA zu werden :wink:
zu Nordkorea muss man echt nix sagen hoffe nur das se da mal alle hochgehen beim Bombenbauen :twisted:

Schau mal bei Ebay was für alte Maschinen (Hilti 72 ) bezahlt wird . Für die gibt es vom Hersteller auch keine Teile mehr

Jo die haben alle nen Knall auch die TE17 ausgelutscht oder defekt und die zahlen da schweine Preise für, die haben wohl noch nicht gehört das aktuelle Bohrhämmer der 2Kg Klasse mehr Bums haben, 2 Jahre gewährleistung, Schlagstop und auch noch viel leichter sind, aber wers braucht :?

Hol dir lieber ne gebrauchte Bosch, Hitachi oder Metabo und mit ner günstigen Baumarkmaschiene die 2jahre Garantie hat wirste bestimmt glücklicher!
 
Thema: Wer kennt SMALCALDA Bohrhammer BHA 26
Oben