stihl vergasereinstellungen -warum immer beide 1 umd. raus??

Diskutiere stihl vergasereinstellungen -warum immer beide 1 umd. raus?? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hi zusammen ich habe jetzt schon öfter gehört ,dass bei den stihl kettensägen (in meinem fall eine 20 jahrealte 011 av) die...
L

larsw

Registriert
05.02.2005
Beiträge
3
Ort
emden
hi zusammen

ich habe jetzt schon öfter gehört ,dass bei den stihl kettensägen (in meinem fall eine 20 jahrealte 011 av) die vergasereinstellungen L und H beide eine umdr. herausgeschraubt werden müssen- und wenn sie dann nicht läuft ist was anderes im argen - das haut bei meinen aber absolut nicht hin ( h 1,4 und L weniger als eine umdr.) und damit läuft sie gut --was nun ?

grüsse lars
 
H

+Holzwurm+

Registriert
27.01.2005
Beiträge
14
Ja,das mit der 1 Umdrehung herausdrehen ist ein Richtwert(Werkseinstellung).Bei den meisten Sägen haut es hin,das sie so laufen !! Aber nicht optimal !!!.Dazu erfordert es eine Feinjustierung.Bei verschiedenen Modellen muss sogar eineinhalb Umdrehung sein.Wie zbs. die neue Dolmar 5000.
 
L

larsw

Threadstarter
Registriert
05.02.2005
Beiträge
3
Ort
emden
hi

unser händler meinte dass bei abweichungen die gefahr des festlaufens besteht das will ich natürlich nicht!

grüsse
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
hallo,
unser händler meinte dass bei abweichungen die gefahr des festlaufens besteht das will ich natürlich nicht!

dann lass es und wende dich an deinen nächst Service-Dienst wenn Du kein Einstellgerät bzw. das noch nicht gemacht hast. Die Gefahr eines Totalschadens ist recht groß, wenn nicht besorge dir vorsorglich schon mal ET-Liste für deine Säge!!
 
L

larsw

Threadstarter
Registriert
05.02.2005
Beiträge
3
Ort
emden
hi
kann durch eine elativ geringe veränderung denn so ein schaden hervorgerufen werden? -dann hätten das keine einstellschrauben werden dürfen -da kamm man (m) duch den falschen betrieb sicher mehr kaputtmachen........
und wenn die gut läuft und leistung hat kann sie wohl nicht zu mager laufen -obwohl ich mehr auf motoren mit 2 kurbelumdrehungen pro takt stehe......

lars
 
M

motorgeraete-online.de

Registriert
04.02.2004
Beiträge
575
Hallo,

bei der 011 ist die Grundeinstellung tatsächlich 1 - 1. Da wird der Fehler bestimmt woanders liegen. Aber nicht alle geräte von STIHL haben diese Grundeinstellung. Es gibt einige Ausnahmen.
 
R

Rainer4x4

Registriert
27.01.2004
Beiträge
621
Die Motoren überhitzen wenn das Gemisch zu mager eingestellt ist. Wenn es zu mager ist wird das Kerzengesicht sehr hell bis weiss. Es sollte hellbraun bis grau sein.
 
Thema: stihl vergasereinstellungen -warum immer beide 1 umd. raus??

Ähnliche Themen

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Oben