Stihl 441Kurbelwelle gebrochen

Diskutiere Stihl 441Kurbelwelle gebrochen im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin liebes Forum, ich habe eine ältere Stihl 441 Bj. 2008. Private pflegliche Nutzung, Kolbensieht super aus, nie schwer gearbeitet. Jetzt ist...
W

Wobic

Registriert
20.02.2006
Beiträge
34
Moin liebes Forum,

ich habe eine ältere Stihl 441 Bj. 2008. Private pflegliche Nutzung, Kolbensieht super aus, nie schwer gearbeitet.
Jetzt ist beim normalen Einsatz ohne verkanten, überhitzen oderüberlasten die Kurbelwelle auf der Antriebsseite an der Kupplung abgebrochen.
Kupplung ist nicht heiß oder eingeschmolzen, Ölpumpe sieht gut aus, Motor dreht noch leichtgängig durch.

Mal insgesamt zur Diskussion, dieser Defekt scheint mir eine absolute Rarität zu sein, gibt es bekannte Ursachen?

Hat jemand Erfahrungen mit Kosten und Durchführung der Reparatur?

Gibt es jemanden im Hamburger Raum der Lust hat sowas zu reparieren? Natürlich entlohnt.

Teilespender oder Reparatur sinnvoll ?

Freue mich auf Eure Kommentare und Danke für die - wie so oft- super Hilfe im Forum !
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
W

Wobic

Threadstarter
Registriert
20.02.2006
Beiträge
34
Sieht nach einem Härtefehler aus. Du meinst da besteht ein Herstellungsfehler ? Ich kann ja bei Stihl mal anfragen...ein typischer Verschleißfehler ist dort ja üblicherweise nicht.
 
W

Wobic

Threadstarter
Registriert
20.02.2006
Beiträge
34
Ok ich schreibe mal an Stihl und berichte hier gerne!
 
Thema: Stihl 441Kurbelwelle gebrochen
Oben