Stihl 026 - Leerlaufdrehzahl zu niedrig

Diskutiere Stihl 026 - Leerlaufdrehzahl zu niedrig im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, habe eine gebrauchte Stihl 026 gekauft. Die Säge springt sofort an und zieht gut durch. Nur im Leerlauf geht sie gleich aus. Wie kann ich...
M

Mr-Boeller

Registriert
17.09.2005
Beiträge
3
Hallo,

habe eine gebrauchte Stihl 026 gekauft. Die Säge springt sofort an und zieht gut durch. Nur im Leerlauf geht sie gleich aus.
Wie kann ich die Leerlaufdrehzahl hochdrehen?

Auf der rechten Seite des Gehäuses sind drei kleine Schrauben um etwas einzustellen. Wer kann mir sagen, was diese genau bewirken?

Vielen Dank schonmal für Eure Unterstützung !!!
 
Z

Zenoah

Registriert
13.07.2005
Beiträge
551
Ort
sachsen
wo gekauft? Was macht sie wenn du Gas gibst dreht sie dann extrem hoch?
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
hi
wenn die säge gut läuft L+H schraube in ruhe lassen-
Die dicke lehrlaufschr. (LD) raus drehen
Normale Einstaellung:
Festdrehen-dann 2Umdrehungen raus
motor warmlaufen lassen-
zurückdrehen bis kette nicht mehr mitläuft
 
M

Mr-Boeller

Threadstarter
Registriert
17.09.2005
Beiträge
3
Habe schon an den L und H Schrauben rumgestellt.
Was genau wird hiermit eingestellt ???
 
Z

Zenoah

Registriert
13.07.2005
Beiträge
551
Ort
sachsen
Jetzt lass ihn doch erstmal meine Fragen beantworten es hat doch keinen Sinn ihm zu erklären wie man einen Vergaser einstellt wenn es ganz was anderes ist oder?
 
M

Mr-Boeller

Threadstarter
Registriert
17.09.2005
Beiträge
3
Hallo Zenoah,

also, beim Gas geben dreht der Motor meiner Meinung nach normal hoch. Ist dann auch nicht so, daß die Säge "unrund" läuft. Hört sich eigentlich gut, nur eben, daß der Motor ohne Gas geben ausgeht.

Mich würde aber trotzdem interessieren, was man wo am Motor einstellen kann.
 
M

motorgeraete-online.de

Registriert
04.02.2004
Beiträge
575
Hallo,

wenn Sie keinen Drehzahlmesser haben, würde ich die Finger von der H und L Schraube lassen. Wenn sie so auch gut läuft, um so besser. Ansonsten würde ich ohne Drehzahlmesser nur die Grundeinstellung vornehmen (H=1 L=1 Umdrehung offen). Die Säge klingt nämlich unter- und übertourig auch nicht schlecht, aber das Gehör ist ja kein Messgerät.

Wenn sie also gut läuft, sollte eigentlich nur die La (Ld)-Schraube interessant sein. Die sollten Sie zudrehen, bis sich die Kette mitfreht und dann ungefähr 1/4 U wieder zurück.
 
Thema: Stihl 026 - Leerlaufdrehzahl zu niedrig

Ähnliche Themen

Stihl 251 Frage

Meterk LTM-T3-40 E9981EU (Vistreck VS-9981) 5m Maßband mit 40m Laser-Entfernungsmesser vs. DeWalt 7,5m Massband

Elektro-Kettensäge Makita UC4051A (baugleich Dolmar ES2141TLC)

Entscheidung Akku Schrauber/Bohrmaschine mit hoher Drehzahl / Schnellwechselsystem

Bosch Oberfräse GOF1250 CE 0 601 626 001

Oben