Solo 610

Diskutiere Solo 610 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich benötige einige Ersatzteile f. SOLO Kettensäge Typ 610. Das meiste sind Dichtungen, sowie 2 Kolbenringe (wg. schwacher Kompression)...
P

PIROL2004

Registriert
06.05.2005
Beiträge
20
Ort
55270 Essenheim
Hallo,
ich benötige einige Ersatzteile f. SOLO Kettensäge Typ 610.
Das meiste sind Dichtungen, sowie 2 Kolbenringe (wg. schwacher Kompression). Oder alternativ dazu ein Zylinder (Austausch ???) mit neuem Kolben.
Weiß jemand ob diese Teile noch erhältlich sind und was das evtl. kostet oder hat jemand eine def. Säge dieses Typs zum Ausschlachten zu verkaufen ?
Ich würde das Teil gerne wieder instandsetzen da ich damit sehr gut zurechtkomme bzw.schon viele Jahre sehr zufrieden bin. Allein im letzten Winter habe ich damit rund 450 Bäume ausa einer Obstplantage gesägt. Der dickste Baum hatte gut und gerne 60 cm Durchmesser !!

Vielen Dank für alle eingehenden Antworten, Tipps etc.
MfG R.S.
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
Hallo
die frage ist ob es mit neuen kolbenringen getan ist??? der zylinder muss vermessen werden -kolbenspiel etc. -ist die hartverchromung noch I.O.-. Bei den Mahlezylindern ist diese nach 30 jahren oft hinfällig-
wenn die sache nicht richtig gemacht wird, dann läuft die säge nachher nicht richtig gut :shock:
bei solo ist wohl nichts mehr zu bekommen kolbenringe kann ich besorgen wenn ich die alten habe kostet €10,- stk (einzelanfertigung in originalqualität)
Membrane für tillotson Hu? (bitte prüfen) gibts noch im handel
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
HU-Vergaserteile kannst Du von mir bekommen.

Die 610 ist eigentlich zu schade, um sie zu verbrauchen, zumal sie keine Kettenbremse hat und daher zu gefährlich ist.

@soloornothing

Kolbenringe kann ich gebrauchen für eine CP
Wo muss ich die bestellen?
Ciao
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
Hi
kolbenringe kann ich nicht bestellen müssen einzeln angefertigt werden-dazu brauche ich die originalen (wenn halbwegs gut erhalten) oder den kolben -werden vom Mahlelieferanten in fellbach gefertigt Stk 10,- e (ist halt so teuer ich verdiene nichts daran hab nur das geschäft)-kolben können auch angefertigt werden-lohnt sich aber nur in den seltensten fällen
gruss
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Ok, was benötigst Du? Kolben mit Ringen kpl. mit oder ohne Zylinder?
ich habe einen Kolben mit Ringen, benötige nur für einen 2. noch die gleichen und damit sichs lohnt bestelle ich dann paar mehr
Ciao
Sende mir Deine Adresse per pn
 
P

PIROL2004

Threadstarter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
20
Ort
55270 Essenheim
Hallo,Dank f.d. Tipps. Die Vergasermembran wurde erneuert. Es ist eindeutig die Kompression zu schwach. Bei meiner kleinen Motorsense ist ein deutlich stärkerer Widerstand spürbar.
Eine Hartverchromung des Zylinders hatte meiner Meinung nach dieses Modell nicht sondern nur eine Stahlbuchse (wie in vielen anderen Solo-Motoren jener Zeit). Falls der Zylinder zu sehr verschlissen ist muß ich mir einen neuen bzw. gebrauchten besorgen oder versuchen die Zyl.-Buchse aufbohren zu lassen und evtl. einen anderen/größern Übermaß- Kolben einbauen.
Gruß an alle Solo Fans, R.S.
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
hi
:lol: HAHA Stahlbuchse...Ich denke doch ich weiß wovon ich spreche-
mach den Aluzylinder runter und schau die Chromschicht an ist der kolben verrieft--
mach ein foto und setze es ins forum :wink:
 
Thema: Solo 610

Ähnliche Themen

Zündung SB130 an Sabo Rasenmäher

Oben