Scheppach Nassschleifmaschine Tiger 2500

Diskutiere Scheppach Nassschleifmaschine Tiger 2500 im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Scheppach hat jetzt scheinbar die Tormek neu erfunden. Auf jeden Fall habe ich mal angefragt ob der 250mm Schleifstein auch auf die Tormek...
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.559
Ort
Gauting bei München
Hallo Scheppach hat jetzt scheinbar die Tormek neu erfunden. Auf jeden Fall habe ich mal angefragt ob der 250mm Schleifstein auch auf die Tormek passt und welche Körnung er hat und was er kostet. Antwort: 128.-€ +5€ Porto, die Körnung kann nicht genannt werden -Geheimsache!!! und er passt auf die Tormek.
Jetzt können wir alle mal raten welche Körnung er hat.
Gruß
Alfred
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Alfred,

Tormek gab seinerzeit Körnung 200 an, nach präparieren sollten es 1000 sein.

Gruß Dietrich
 
Alfred

Alfred

Moderator
Threadstarter
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.559
Ort
Gauting bei München
Hallo Dietrich,
das ist jetzt eine neue Scheibe, die ist blau!!
Ich habe selber die große Tormek und habe mir über Dick-Werkzeuge die 800er aus Japan gekauft. Mit dieser bin ich sehr zufrieden, hat allerdings auch 149.-€ gekostet. Die "Supergrind" 200er von Tormek habe ich immer gleich mit dem Diamanten abgezogen, das mit dem Korundstein präparieren funktioniert irgendwie nicht. die Scheibe wird relativ schnell stumpf. Die 800er ist ganz prima beim Messer schleifen, der Schliff wird viel feiner.
Aber Scheppach hat scheinbar das Rad neu erfunden, hier wärs doch mal interessant so einen Stein zum testen zu bekommen, man könnte ihn ja bei den Teilnehmern rumgehen lassen.
Gruß
Alfred
 
Alfred

Alfred

Moderator
Threadstarter
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.559
Ort
Gauting bei München
Sehr geehrter Herr Alfred,
zu dem Vorgang noch eine Anmerkung:
die Körnung des Schleifsteines ist 220 und kein Geheimniss.
Lediglich der Aufbau ( Mischung usw.) der Scheibe ist mit unserem
Schleifscheibenhersteller gemeinsam entwickelt worden und daher einzigartig.
Wir können daher behaupten, daß mit unserem Schleifstein die besseren
Schleifergebnisse mit den unterschiedlichen Materialien erreicht werden
als mit vergleichbaren Wettbewerberprodukten.
Sofern Sie noch weitere Fragen zu unseren Produkten haben, stehen wir
Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
--
Wolfgang Windrich
development / product management

Scheppach Fabrikation von
Holzbearbeitungsmaschinen GmbH
D-89335 Ichenhausen

phone: (+49) 8223 / 4002-67
fax: (+49) 8223 / 4002-75
mobile:(+49) 178 / 44 002 04

dies die Antwort von Scheppach
Gruß
Alfred
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Alfred,

Hat denn der blaue Stein noch genug Abtrag? leider habe ich nur die kleine Tormek mit 200 mm Stein:(
hast Du auch den Diamant zum Abrichten des Steins?

Wenn ich fragen darf, wie teuer war Der?

Gruß Dietrich
 
Alfred

Alfred

Moderator
Threadstarter
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.559
Ort
Gauting bei München
Die ganze Abdrehvorrichtung mit Diamant hat DM 99.-- gekostet. Ich bin damit sehr zufrieden. Einmal hatte ich mir mit Stahlkanten von Skie einige tiefe Riefen reingezogen, die habe ich mit der Abdrehvorrichtung einfach wieder plangezogen.
Gruß
Alfred
 
Thema: Scheppach Nassschleifmaschine Tiger 2500

Ähnliche Themen

Kity 619 / Scheppach Precisa 3.0 brauchbar?

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

Drill Doctor 500X

Scheppach Tiger 2000 vs. Woodstar wg8, Unterschied?

Oben