Rasentraktor mit Briggs&Stratton Motor hat Startprobleme

Diskutiere Rasentraktor mit Briggs&Stratton Motor hat Startprobleme im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Wir haben einen Rasentraktor Uniropa mit Briggs&Startton Motor (8 HP). Er hat einen Seilzugstarter. Wenn er kalt ist, läuft er relativ gut an...
H

Hoze

Registriert
18.05.2004
Beiträge
4
Ort
Heilbronn
Wir haben einen Rasentraktor Uniropa mit Briggs&Startton Motor (8 HP). Er hat einen Seilzugstarter. Wenn er kalt ist, läuft er relativ gut an. Dann kann man mit ihm etwa 15 Minuten mähen, bis der Motor dann schlagartig ausgeht. Ihn in heißem Zustand zu starten ist unmöglich. Wenn ich vielleicht 30 Minuten warte läuft er wieder. An der Tankentlüftung liegt es nicht. Das habe ich schon getestet. Die Kerze ist immer trocken, wenn ich sie direkt nach dem Absterben des Motors heraus schraube. Wo liegt der Fehler?
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.334
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Hallo
Haben sie schon mal nach dem Öl gesehen? Hört sich so an als wenn der Kolben klemmen würde wenn er heiss wird. Könnte schon ein Kolbenfresser sein.
Ciao
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
luftfilter ??
ggf. Ventilsitz oder Führung lose ??
ggf Zündspule?
auf dem Motor sind Daten
Modell Typ und Code nummer ???
dann kann man ggf. eine Ferndiagnose wagen.
Gruß
Trabold
aus Mannheim
 
H

Hoze

Threadstarter
Registriert
18.05.2004
Beiträge
4
Ort
Heilbronn
Öl ist okay; Kolbenklemmer kann nicht sein, da sich der Motor direkt nachdem er ausgegangen ist durchdrehen läßt.
Auf dem Motor steht noch 8 HP/3600 rpm; 319 cc; der Rasenmäher selbst heißt Uniropa 8 PS Deluxe
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Auf der Lüfterhaube des Motors sind Zahlen eingeschlagen und überlackiert
Modell
Typ
Code
bitte suchen
 
H

Hoze

Threadstarter
Registriert
18.05.2004
Beiträge
4
Ort
Heilbronn
Hallo,
ware in Urlaub und hatte erst jetzt Zeit nach den Daten zu schauen:
Modell 180702
Type 1132-01
Code 781 12811

gruss aus heilbronn
Hoze
 
H

Hoze

Threadstarter
Registriert
18.05.2004
Beiträge
4
Ort
Heilbronn
Also Type und Code stimmen auf jeden Fall. Modell könnte auch statt 180702 ... 160702 sein.
Ich bin mir aber sicher dass es ein Briggs&Stratton Motor ist.
Wenn nicht muss ich nochmal nachsehen.
Gruss aus Heilbronn
 
V

Viking

Registriert
29.04.2004
Beiträge
14
Also wenn die Zahl "18" auch eine "19" sein könnte, findet man zumindest auf http://www.briggsandstratton.com eine Bedienungsanleitung und eine Teileliste.

Grüsse aus Mecklenburg
Stephan
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
es muß eine "9" sein
Also wenn Zündung - haste die Kontakte geprüft ?
sowas gibt es - vorhanden
Vergaser o.k.
Dann Schwerer Motorschaden
ggf, Hat das Obere Hauptlager gefressen
Gruß
aus Mannheim
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.334
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Solche Probleme bereiten einer Werkstatt schon genügend Kopfzerbrechen wenn das Gerät auch in der Werkstatt steht. Daher meine ich, dass es keinen Sinn hier bringt den Fehler von hier aus zu suchen.
Daher ab in eine Fachwerkstatt mit dem Traktor und einen schönen Gruß vom Werkzeug-News Forum dazu :wink:
Ciao
 
Thema: Rasentraktor mit Briggs&Stratton Motor hat Startprobleme

Ähnliche Themen

Einhell Rasenmäher mit B&S Motor läuft bescheiden...

Rasenmäher Warmstart springt nicht an, Briggs Stratton

Stiga mit Briggs&Stratton springt nicht mehr an wenn warm

Briggs Stratton 12,5 hp Motor springt nur mit Benzin im LuFi

B+S Rasenmäher läuft schlecht...

Oben