Makita Panasonic oder Hitachi. R

Diskutiere Makita Panasonic oder Hitachi. R im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Welcher von der Fernost Marken ist besser! Viele empfehlen Hitachi, dann Makita. Panasonic ist mehr ein Hersteller für Muschirasierer habe ich...
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Welcher von der Fernost Marken ist besser!

Viele empfehlen Hitachi, dann Makita. Panasonic ist mehr ein Hersteller für Muschirasierer habe ich mir sagen lassen.

Benötige einen leichten Schrauber, in der Makita 6226-6228 Klasse.
 
H

hs

Guest
Black-Gripen schrieb:
Welcher von der Fernost Marken ist besser!

Viele empfehlen Hitachi, dann Makita. Panasonic ist mehr ein Hersteller für Muschirasierer habe ich mir sagen lassen.

Benötige einen leichten Schrauber, in der Makita 6226-6228 Klasse.

Hi,

hmm - seltsamer Beitrag : einerseits geht es doch hier eher um Werkzeug, als um Teenager-Sprüche (Muschirasierer) - ich denke etwas Stil sollte man doch versuchen zu wahren ...

Andererseits hattest Du nicht neulich erst eine Diskussion dsbzgl. angeregt (Stabschrauber), in dem u.a. gepostet wurde, das Panasonic sehr hochwertige Geräte herstellt (und auch in der Industrie verwendet werden) ?

Letztendlich finde ich diese 'welcher Hersteller ist besser Threads' eh' etwas seltsam. Denn jeder Hersteller hat ein paar schwarze Schafe in der Produktpalette, bzw. muß mit Herstellungsfehlern kämpfen : ich will mal dahingestellt lassen, wie relevant Tests von StiftungWarentest sind, aber auch dort sind schon Geräte von Metabo oder Bosch komplett ausgefallen.

Gruß, hs
 
B

Black-Gripen

Threadstarter
Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Das alle 3 Hersteller gute Geräte bauen ist uns allen klar. Ich wollte nur mal fragen wie der Trend an Qualität etc ist.

Das Panasonic Muschirasier (Geräte für Körperpflege) baut ist ja nix verwerfliches. Wollte nur mal halt fragen den keiner kann alles richtig gut bauen etc.

Ich erinnere mich an den Slogan von T+A. Wir bauen keine Videorecorder, Toaster und keine Rasierer etc. Auf dem was wir bauen steht nur eins drauf, High-End. :D
 
P

piff211

Registriert
28.07.2004
Beiträge
3
Habe bisher alle gehabt, :D doch am besten ist immer noch Metabo, ob Kraft, in die Ecke schmeißen oder Akku, bisher klasse, und das seit 6 Jahren!!!
Gruß
piff
 
H

hs

Guest
Hi,

Black-Gripen schrieb:
Das Panasonic Geräte für Körperpflege baut ist ja nix verwerfliches.

.... so klingt der Satz doch schon viel seriöser. :)
(man sollte immer bedenken, daß man sich in Foren im öffentlichen Raum bewegt - und z.B. auch Frauen mitlesen. Lockere Ausdrucksweise mag auf der BW-Stube oder in der Schlosser-Werkstatt, wenn 'mann' unter sich ist, möglicherweise akzeptabel sein, aber ansonsten denke ich, sollte es für jeden kein Thema sein, sachlich .... bzw. 'über der Gürtellinie' zu formulieren)

Wollte nur mal halt fragen den keiner kann alles richtig gut bauen etc.

jain - Braun hat z.B. auch mal hervorragende HiFi-Geräte hergestellt.
Ich denke gerade in Bezug auf Akku-Geräte und kleiner Baugröße ist die Technik z.B. zwischen Rasierern und Elektro-Kleinwerkzeugen nicht soo groß.
Wenn eine Firma für eine bestimmte Sparte eine Abteilung besitzt (Konstruktion/Fertigung), dann ist es eigentlich kein Thema, firmen'fremde' Produkte herzustellen.
Und im Fall Panasonic ist es ja sogar so, daß die selber Motoren, Akkus* und elektr. Bauteile herstellen. Das KnowHow sollte also locker gegeben sein - schließlich bleibt nur noch die 'Schwierigkeit', für die Komponenten ein geeignetes Gehäuse herzustellen.

Oft kann man ja schon am Preis erkennen, in welche Kategorie die Produkte gehören .... und Panasonic ist nicht billig.


Gruß, hs
* viele andere Werkzeughersteller setzen ja sogar Akkus von Panasonic in ihren Geräten ein
 
K

kurzse

Registriert
05.08.2004
Beiträge
99
Ort
stuttgart
muss hs zustimmen vor allem panasonic überzeugt bei fast allen produkten mit guter qualität und innovativer technik in versch. bereichen. (im bereich video/dvd sind sie ja sicher jedem ein begriff aber auch z.B. bei kassensystemen sind sie marktführer)
die schrauber von panasonic sind absolute spitzenklasse (gibt aber nur ein paar typen), wenn es einen händler in meiner nähe gäbe hätt ich sicher schon einen zu hause.
soll nicht heissen makita und hitachi sind schlecht, ganz im gegenteil (für mich auch mit einem leider verbunden denn eigentlich versuche ich die europäische oder wenn möglich lokale industrie zu unterstützen, sonst werden wir irgendwann von den asiaten überrannt)
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Akkumaschinenfans,

zuerst möchte ich Pfiff begrüßen, lese von Ihm das 1. Mal, also willkommen im Club, 1, des Forums, und 2. von Tannengrün:)

Bei meinem vorletzten Metabo-Besuch im letzten Herbst, wurde uns von dem netten Herr Färber gesagt, das Panasonic die Akkus für Tannengrün liefert, aber auch sonst an sehr viele Hersteller.

@ Black-Gripen,
Panasonic baut nicht nur die Akkus für die halbe Welt, und auch nicht nur Geräte zur Körperpflege, sowie einige Akkumaschinen, sondern bietet nahezu sämtliche Geräte des modernen Haushaltes an. Außerdem sind sie auf dem Gebiet der Digitalfotografie auf dem Vormarsch. Nicht nur bei den sog. Konsumerknipsen, für 199 €, nein auch in der gehobenen Geräteklasse, sind sie vertreten. Dabei setzten sie auf einen, in optischen Dingen extrem kompetenten Partner, nähmlich "Leica", es gibt auch schon Abkömmlinge dieser Verbindung zu kaufen, insgesamt sind es 3 Kameras von Leica und sicher 3 Geräte von Panasonic.

Ob die Schrauber von Panasonic, "absolute Spitzenklasse" sind, denke ich nicht, dafür sind die auf zu vielen Gebieten vertreten, dabei muß auch Panasonic Prioritäten setzen.
 
Thema: Makita Panasonic oder Hitachi. R

Ähnliche Themen

Akku Flex Makita

Elektro-Kettensäge Makita UC4051A (baugleich Dolmar ES2141TLC)

Wird Makita LXT 18V/18Vx2 gegen XGT 40Vmax ersetzen!?

Bitte um Hilfe bei der Wahl des richtigen Werkzeuges (Deckenschleifer, Gehrungssäge und eines Bohrschraubers)

Endlich! Bohrschrauber im Akkuschrauber-Format mit 230V/Netzbetrieb Makita DF0300 und HP0300

Oben