Kärcher 620M einmal aus, geht nicht wieder an

Diskutiere Kärcher 620M einmal aus, geht nicht wieder an im Forum Reinigungsgeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Kärcher: Sobald er einmal kurz im Betrieb war und man die Hand von der Spritzpistole nimmt geht er...
T

tobsen66

Guest
Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meinem Kärcher:
Sobald er einmal kurz im Betrieb war und man die Hand von der Spritzpistole nimmt geht er nicht mehr an.
Es kann nur ein dünner druckloser Strahl raus. Es dauert Stunden bis er wieder ordnungsgemäß läuft, solange man nicht wieder die Hand von der Düse nimmt.

Hat jemand dieses Problem schonmal gehabt? An was könnte es denn liegen?

:thx:
 
Hallo Tobsen

Bei der riesen Modellvielfalt von Kärcher kann man nicht jede Variante kennen. Ich gehe aber bei deiner knappen Beschreibung davon aus, dass dein Gerät eines mit Totalstop ist.
Dazu fällt mir zur Fehlerbeschreibung lediglich der Schalter bzw die Mechanik die diesen bewegt als Fehlerquelle ein.
Suche mal bei wmv-dresden.de nach der zu deinem Gerät passenden Ersatzteilzeichnung, dann benenne ich dir die infrage kommenden Teile.

PS
 
Thema: Kärcher 620M einmal aus, geht nicht wieder an

Ähnliche Themen

P
Antworten
11
Aufrufe
1.167
steve-bug
steve-bug
D
Antworten
7
Aufrufe
2.101
powersupply
powersupply
B
Antworten
11
Aufrufe
59.330
gerhard 908
G
B
Antworten
2
Aufrufe
1.892
zecke11
Z
F
Antworten
2
Aufrufe
4.143
zecke11
Z
Zurück
Oben