Informationen zum HILTI-Akku

Diskutiere Informationen zum HILTI-Akku im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hi, I came across this adapter for HILTI, but the creator did not specify a wiring diagram. If anyone can provide information I would be grateful...
M

mishka200219

Registriert
28.05.2022
Beiträge
47
Wohnort/Region
Bulgaria
Hi, I came across this adapter for HILTI, but the creator did not specify a wiring diagram. If anyone can provide information I would be grateful

Hallo, ich bin auf diesen Adapter für HILTI gestoßen, aber der Ersteller hat keinen Schaltplan angegeben. Wenn jemand Auskunft geben kann, wäre ich dankbar

EDIT: Screen-Shot Bild entfernt, da Bilder Urheberechtlich geschützt sind. Bitte Bild verlinken.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
18.195
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
hmmm...
The Voltage of the parksidebatteries is a little bit to low for Hilti machines. The Hilti batteries/machines are working with voltages from 25V down to approx18V.
At 18V, the Parkside batteries are only approx half discharged.
I don't know wich connectors from the batteries are needet by the machine.

Die Spannung der Parkside Akkus ist ein wenig zu gering für Hilti Maschinen. Die Hilti Maschinen/Akkus arbeiten mit Spannungen von 25V bis hinunter zu ca 18V.
Bei 18V sind die Parkside Akkus erst halb leer.
Ich weis nicht welche Kontakte der Akkus von der Maschine benötigt werden.

PS
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Registriert
11.08.2015
Beiträge
7.285
Wohnort/Region
Franken
I think you mean this one here, the contours at least very compact adapter and I've already printed some there.

Denke du meinst diesen hier, der konstruiert zumindest sehr kompakte Adapter und habe mir da auch schon manches gedruckt.

Parkside x20 to Hilti CPC by GLoL
 
M

mishka200219

Threadstarter
Registriert
28.05.2022
Beiträge
47
Wohnort/Region
Bulgaria
I guess it should work again, but in my opinion the difference is small
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
18.195
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Dass es funktioniert habe ich keine Zweifel. Die verfügbare Akkukapazität halbiert sich jedoch durch die geringere Akkuspannung.
PS


PS
 
m_karl

m_karl

Registriert
20.06.2015
Beiträge
1.331
Wohnort/Region
AT Salzburg
Und die verfügbare Leistung sinkt im besten Fall um 17% (weniger Spannung). Im schlechtesten Fall wenn der Innenwiderstand des Motors limitiert um 41%
 
M

mishka200219

Threadstarter
Registriert
28.05.2022
Beiträge
47
Wohnort/Region
Bulgaria
Thema: Informationen zum HILTI-Akku

Ähnliche Themen

Fluke T6 - und wie die Firma Fluke untergehen wird

APEX WIG AC/DC Fusspedal/pedal/foot control pinout schematic

AEG PN 3000X2 VS Kress PSE 800

Stanley will Facom übernehmen

Oben