Hilfe! ! John Deere Hydro185

Diskutiere Hilfe! ! John Deere Hydro185 im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Haben uns vor einem Monat ein Rasentraktor gekauft! Er müsste so ca. 10 Jahre alt sein meinte der Vorbesitzer! Leider hatte er keine Papiere und...
A

Alex123

Registriert
17.12.2005
Beiträge
3
Haben uns vor einem Monat ein Rasentraktor gekauft!
Er müsste so ca. 10 Jahre alt sein meinte der Vorbesitzer!
Leider hatte er keine Papiere und Anleitungen dazu!
Soviel ich lesen konnte müsste es ein Kawasaki Motor sein
Auf dem Motor steht FC 540V OHV

Mein Problem der Anlasser orgelt ewig aber der Motor macht nichts!

Zündfunke ist da, Startspray bringt nichts, Benzin ist neu

Am Anfang sprang er noch abundzu an aber jetzt gar nicht mehr
Beim Anlassen benutz ich ganz kurz den Choke und dann wenn er läuft hab ich ihn gleicht wieder weggenommen!

Hoffe einer kann mir Helfen!

Danke
Gruß Alex
 
R

Rasenmann

Registriert
27.11.2005
Beiträge
207
Ort
Gilserberg
Hallo

Wie lange hat er den gestanden bei dem Vobesitzer??

Hast du mal den vergaser auseinander genommen und ihn mal gereinigt??
Es kann sein das die schwimmernadel oder ähnliches sich nicht bewegt und er daher nur kurz läuft!! und kontrollier doch mal die Drossel klappe !!
 
A

Alex123

Threadstarter
Registriert
17.12.2005
Beiträge
3
Wenn er läuft dann geht er auch immer wieder an
Dann geht er auch nicht einfach aus oder so
Dann hat er volle Leistung
Ich hab eine Schneefräse angebaut
Nur wenn er kalt ist orgelt er ewig
Der John Deere war höchstens einen Monat gestanden
War jedes jahr zum Service in der Werkstatt
Beim Kauf ist er ja noch gelaufen

Aber ich Tippe jetzt auf die Zündkerze
Schaut zwar eigentlich noch gut aus
Aber er ersäuft mir dauerend
 
Z

Zenoah

Registriert
13.07.2005
Beiträge
551
Ort
sachsen
Wenn es mit Starterspray nicht geht ist es auch nicht der Vergaser Zündung bzw. Keil unterm Polrad würde ich mal anschauen, auch die Kerzen.
 
R

Rasenmann

Registriert
27.11.2005
Beiträge
207
Ort
Gilserberg
Hallo
Zehnoa könnte recht haben. Daran habe ich nicht gedacht!!
bei meinem alten mäher war das pohlrad defekt und da habe ich mir auch einen Wolf gesucht bis ich es gefunden hatte!!
 
A

Alex123

Threadstarter
Registriert
17.12.2005
Beiträge
3
Also der Fehler war nur die Zündkerze!
Nachdem ich Vergaser zerlegt überall die Spannungen gemessen hab!
Bin ich doch bei der Zündkerze hängen geblieben!
Die sah noch Super aus !
Hab sie gewechselt und er läuft!
Jetzt such ich eine Bedienungsanleitung für die Schneefräse!
Da ich Denke der Vorgänger hat die riemenführung leicht verbastelt und jetzt springt bei jeder größeren Belastung der Riemen runter!
Kann mir da einer weiterhelfen ist ne Original John Deere Fräse!
Aber der Typ ist nicht mehr zu erkennen!

Alex
 
R

Rasenmann

Registriert
27.11.2005
Beiträge
207
Ort
Gilserberg
Hallo

Also ich glaube ohne die Typen nummer kann dir keiner helfen seiden du kannst sie irgentwie sichtbar machen und dann kannst du mal bei Google die nummer angegen und dann kannst du mal schauen wo du was dazu findest. so habe ich es gemacht als ich ne Bedienungsanleitung für meinen Traktor gesucht habe.
 
Thema: Hilfe! ! John Deere Hydro185

Ähnliche Themen

John Deere 175Hydro Kawasaki Motor

EuroPro John Deere hat Fehlzündungen und geht aus......warm

Drehzahlschwankung bei John Deere 317

John Deere 317,Motor geht nicht von der Welle, brauche Hilfe

Oben