Elektrische Umfüllpumpen für Heizöl

Diskutiere Elektrische Umfüllpumpen für Heizöl im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Ich benötige eine Umfüllpumpe für Heizöl um von einen nicht dem System angeschlossenen Tank das enthaltene Öl in einen anderen Tank(an der Heizung...
T

Tooly

Registriert
16.09.2004
Beiträge
10
Ort
München
Ich benötige eine Umfüllpumpe für Heizöl um von einen nicht dem System angeschlossenen Tank das enthaltene Öl in einen anderen Tank(an der Heizung angeschlossenes System) umzufüllen. Da es mit der Handpumpe äußerst mühsam und zeitaufwendig ist, denke ich an eine elektrische Lösung. Soll natürlich nicht zu teuer sein, aber auch kein "Graffel". Habt ihr irgendwelche Tys (Marken bzw. ca. Preis) und auf was ich da achten sollte
mfg
Tooly
 
Hi,

... schon mal bei eBay mit 'Dieselpumpe' probiert ?
Dort findet man doch eine ganz ordentliche Auswahl - z.B. von Pressol : klick
zur entsprechenden Pressol-Website : klick

Gruß, hs
 
Hallo,

hast Du das Problem 1 mal oder wird es öfter auftreten? Gibt in Verbindung mit einem Ölbrenner noch eine andere Lösung.

Mit freundlichem Gruß
Christian
 
Zuerst mal danke für die Antworten. Ich hab das Problem "nur einmal", da ich das Heizöl, ich schätz mal es din an die 500 Liter umpumpen möchte. Bei E-Bay hab ich Pumpen gesehen für ca. 70 Euros. Pressol kenne ich zwar, aber ich denke das spielt sich in einem anderen Preisrahmen ab und ist für die Profieinsatz.
 
Hallo Tooly,

dann ist es recht einfach. Dein Brenner hat eine Ansaug und eine Rücklaufleitung. Bei Einleitungsbetrieb ist die Rücklaufleitung meist am Filter angeschlossen. Du brauchst nur die Ansaugleitung vom Brenner an deinen zu entleerenden Tank anschliessen (natürlich über den Filter und nicht zu tief reinhängen damit der Dreck im Tank bleibt), und die Rücklaufleitung in den zu füllenden Tank. nach ein paar Tagen ist der Tank dann leergepumpt und der Brenner geht aus. Dann wieder umklemmen und fertig.

Mit freundlichem Gruß
Christian
 
Hallo,

das mit dem Suckeln über die Ansaugleitung könnte vielleicht etwas zu lange dauern.

Der "Gas-Wasser-Scheisse" Mann meines Vertrauens wird mit soetwas zweimal monatlich konfrontiert, nämlich wenn die Leute von Öel auf Gas umstellen.

Auf dem Titel besteht er und hat für so etwas einen Pumpen- und Schlauchsatz im Regal liegen und mir erst kürzlich mal eben 1200 Liter vom Nachbarn rübergeschoben. Da war sogar eine nicht geeichte Zähluhr dran...

Bevor ich mir also 50 Liter Öel ins Beet jage (meine Frau erschlägt mich) oder mich müde stehe frage ich lieber noch mal nach!

Schönen Tag noch...

Gregor Reucher
 
Hi,

Tooly schrieb:
Zuerst mal danke für die Antworten. Ich hab das Problem "nur einmal", da ich das Heizöl, ich schätz mal es din an die 500 Liter umpumpen möchte. .

... dann sollte eine Bohrmaschinenpumpe locker genügen.
Die Dinger sind billig und leistungsstark.

Bei Gardena liest man z.B. : .... Dazu zählen die Entleerung kleinerer Behältnisse (wie z.B. Aquarien, Planschbecken, defekte Waschmaschinen) sowie das Umpumpen von Heizöl und das gelegentliche Belüften von kleineren Gartenteichen ...
Hier zum Produkt : klick
von Wolfcraft gibt es auch welche aus Metall : klick
(ich habe mir mit einem alten Waschmaschinenmotor + der kleinsten Wolfcraftpumpe mal eine Pumpeneinheit für Wasser gebastelt - leistungsmäßig sind die kleinen Pumpen jedenfalls nicht schlecht)

oder so eine Pumpe : klick wäre ein Versuch wert. Keine Ahnung ob das Teil 100% ED besitzt ... oder auch eBay mit 'Ölabsaugpumpe' suchen - z.B.: klick
Von Proxxon gibt es so ein Teil mit einer Leistung von 250l/h : 'Universal- und Ölabsaugpumpe AP 12'

Gruß, hs
 
Thema: Elektrische Umfüllpumpen für Heizöl

Ähnliche Themen

Vergleich 18V-Vollsortimenter: Makita vs. Metabo vs. Einhell (vs. ?) - wessen Produkte sind praxistauglicher?

Elektrowerkzeuge für Möbel- und Lautsprecherbau

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

DeWalt Akku- und Netzsauger DCV582

Mafell Kapp-Sägesystem KSS 80Ec/370

Zurück
Oben