Dolmar´s Tochter in Deutschland?

Diskutiere Dolmar´s Tochter in Deutschland? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Mich würde auch mal interessieren ob es die Makita Sägen die ja eigentlich DOLMAR sind auch in Deutschland zu kaufen sind und wieviel die im...
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Mich würde auch mal interessieren ob es die Makita Sägen die ja eigentlich DOLMAR sind auch in Deutschland zu kaufen sind und wieviel die im Vergleich zu den roten kosten.

Die E-Sägen hab ich schon gesehen aber die Motorbetriebenen noch nicht.

3507_dcs7301_1.jpg
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Meines Wissens sind die nicht für den deutschen Markt gedacht.
Da Dolmar hier etabliert wäre es Konkurenz im eigenen Hause.
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,

Dolmar gehört schon seit Jahren zum japanischen Makita Konzern. Deshalb findest Du die Sägen in blau und in orange, während die Elektrosägen in beiden Farben in Deutschland angeboten werden, sind die Makita Benzinmotorsägen (die in Hamburg gebaut werden) nicht für den deutschen Markt bestimmt. deshalb sind auch Preisvergleiche schlecht, weil eben ein deutscher Bezugspreis fehlt, bzw der deutsche Dolmar Preis oft höher liegt wie im Ausland. Ein Preisvergleich im Ausland zeigt aber, daß die Teile dort oft günstiger angeboten werden, ist aber mit Dolmar Sägen auch so. Wenn Du nicht unbedingt auf blau stehst, würde ich eher ein Teil in orange/rot bevorzgen, Du brauchst bestimmt mal Ersatzteile udn da sieht man es nicht gleich auf 100m.

Gruß

Thomas
 
0

040

Registriert
31.08.2005
Beiträge
20
Hallo

ich muss schon sagen in Blau schaut die Säge echt geil aus :wink:

Hab mal bei Ebay nachgesehen das ist eine Makita DCS6401

Artikelnummer: 7720214210
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo

die Ami-Zackenleiste der Säge aus dem Link ist der Hammer,, sollte ich mal eine solche Säge haben, muß ich die auch haben, kostet aber 12,50 pro Stück, hat den Hauch von Excalibur :)

Gerade die 6401 hat man eine Zeitlang sehr oft im deutschen Ebay gefunden, zZ gerade nicht. Lag meist so bei 650 Euro.

Gruß

Thomas
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Ist die 6401 dann eine Dolmar PS 6400? Ich denke schon länger über eine PS 7900 oder PS 7300 nach (jaja, ich, der Stihl-Fan), schrecke aber vor dem Preis zurück. Wenn jemand wüsste, wie die PS 7900 auf "makitanisch" heißt, würde ich vielleicht eine günstig bei Ebay finden!
 
1

115i

Registriert
27.09.2005
Beiträge
439
Ort
Bochum
Hallo Treckerfahrer,

habe für meine PS 79oo 775€ plus 11€ Fracht bezahlt mit Rechnung und Garantie.

Gruß
115i
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Eben, und das ist mir zu viel! Da wär mein Konto nachher nur noch halb voll. :wink:
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo Martin,

einer seites sind Dir knapp 800 für die besten Sägen ihrer Klasse zuviel, hast aber bei der letzten Sachs Dolmar Wankel bis über 800€ mitgeboten, das paßt doch nicht zusammen.
Die CC109 diese Woche mit Drehgasgriff, habe ich für einen Bekannten beobachtet und was mußte ich sehen! Sie ging an einen Stihlsammler, jetzt wildern die schon in fremden Revieren, ist ja die Höhe.

Die Makita Benzin Modelle heißen DCS, CS wie Chain Saw, D wie keine Ahnung was. Die Elektrosägen heißen UCS. Die Modellnummer stimmen überein, nur haben sie hinten eine 1 statt einer 0. Also ist eine Dolmar PS6400 eine Makita DSC6401.

Gruß

Thomas
 
W

W-und-F

Threadstarter
Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Ich will nicht mit einem neuen Thema anfangen aber hier wurde mal kurz die Farbe angesprochen. Gibt es für STIHL Sägen eigentlich fertig zu kaufende Gehäuseabdeckung in anderen Farben?
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Halo,

kann ch mr nicht vorstellen, bei Dolmar ist das ja auch nur so, weil sie zum Makita Konzern gehören und die Sägen dann teilweise auch als Makita in blau verkauft werden.

Da Stihl weltweit unter Stihl verkauft, siehe das Posting vor längere Zeit, wo die 08S und andere Oldtimer (teilweise ohne Bremse) immer noch in ärmeren Lndern neu verkauft werden, da sind die Dinger auch weiß orange.

Bei China Billigteilen, wie der Güde kann man die Gehäusefarben nach Gutdünken auswählen, mußt nur in einen anderen Baumarkt gehen :)


Gruß

Thomas
 
N

neumeister

Registriert
24.09.2005
Beiträge
56
Naja, bei den Preisunterschieden kann man schon ins Grübeln kommen... in Deutschland kostet die PS-6400 um 800.- € , in Holland um 650.00 € und in den USA bei Amazon umgerechnet 440.- €. Und das bei einer in Deutschland gefertigten Motorsäge wohlgemerkt . Bei SOLO USA kostet die von mit benötigte Zündspule für die 641 36.- €, in Deutschland mindestens 65.- €. Irgend etwas verstehe ich da wohl ganz falsch ... :shock:
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,

wenn man in der Lage ist, die Wartungsarbeiten an der Säge selbst auszuführen, ist eine Säge aus dem Ausland eine gute Alternative.

Das ist nunmal so, der Deutsche verdient recht gut und deswegen wird er als Verbraucher abgezockt.

Ist doch mit allem so, selbst die Antibabypillen holen die Mädels hier öfters in Frankreich, weil die dort viel billiger sind :)

Gruß

Thomas
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Das mit der Wankel ist 1/2 Jahr her, zum Glück habe ich sie nicht bekommen, wär doch mächtig teuer gewesen! Die CC war ein echts Schnäppchen. Habe in meiner Sammlung auch noch eine CA und eine 122 von Dolmar (René lässt grüßen :lol: ).
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Für eine 045 AVEK habe ich noch das Oberteil in Original Oliv der BW, die wird dir aber zu alt sein :)
Ciao
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Hi Martin, dann wollen wir mal abwarten bist die CC, CA und 122 wieder in ebay stehen :roll:
Ciao
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
dolmar-sammler schrieb:
Für eine 045 AVEK habe ich noch das Oberteil in Original Oliv der BW, die wird dir aber zu alt sein :)
Ciao

Von der Farbe wurden die exclusiv nur für den Bund so gefertigt.
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
dolmar-sammler schrieb:
Hi Martin, dann wollen wir mal abwarten bist die CC, CA und 122 wieder in ebay stehen :roll:
Ciao

Quatsch, die sind unverkäuflich. Ich suche seit längerem auch eine CK, aber die sind richtig schwer zu finden.
Für die, die meinen, dass ich nur Stihl sammle und auf den Rest ... , hier mal eine Liste von den "Nicht-Stihl-Sägen", die ich habe:
- Dolmar CC
- Dolmar CA
- Dolmar 122
- Solo Rex
- Solo Twin (zwei Stück, beide unverkäuflich)
- Solo 70
- Solo 635
- Solo 640
- Druszba 2A
- Jonsereds Raket XB
- Homelite XL 12
- Homelite Super 1050 Automatic
- David Bradley
- Werus ES 35 A.

Macht also 15 Sägen, die nicht aus Waiblingen kommen, da sollten manche Lästerer doch mal ein bisschen nachdenken...

Reinhold, wenn du mir mal eine gültige E-Mail-Adresse von dir gibst, schicke ich dir einospektscan von der Zweimannsäge Dolmar CX-Super G zu, habe es mehrfach versucht, ist aber immer zurückgekommen.

Zu der Frage von W-und-F, Plastikhauben in Natooliv gibt es für die Stihl Contra und die 064 AV. Der Rest hatte Metallhauben.
 
J

Jörn

Registriert
04.08.2005
Beiträge
185
@ W+F:
Nein, nicht original.
 
Thema: Dolmar´s Tochter in Deutschland?

Ähnliche Themen

Projekt Stihl 08 s

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

STIHL MSA 220 C-B + Kundenservice

Makita - Welche Eigenschaften haben die 18V Akkus so?

Elektro-Kettensäge Makita UC4051A (baugleich Dolmar ES2141TLC)

Oben