Dolmar 115i Problem mit der Kettenschmierung

Diskutiere Dolmar 115i Problem mit der Kettenschmierung im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo! Habe folgendes Problem mit meiner Dolmar 115i Die Kette wird nicht geschmiert.(Oelbehälter voll) An der Unterseite des Schwertes wo die...
R

Robs29

Guest
Hallo!
Habe folgendes Problem mit meiner Dolmar 115i
Die Kette wird nicht geschmiert.(Oelbehälter voll)
An der Unterseite des Schwertes wo die Kettenöl Öffnung,oder Klappe ist tritt Oel aus.Aber die Kette selbst wird dadurch nicht geschmiert.Da das Oel runterläuft und die Kette weiter oben sitzt.
Wie kann ich das Problem beheben?
Oder wie Funktioniert die Schmierung,wenn der Oelfluß unter der Kette liegt!
Für eine Schnelle Antwort wäre ich sehr Dankbar.
Gruß Robert
 
Hallo,

das Problem hier ist ganz einfach:
Unter der Kupplung sitzt die Ölpumpe, diese ist mit zwei Schrauben (M5) an das Motorgehäuse geschraubt. Der Ölschlauch vom Tank kommt unterhalb der Pumpe aus dem Gehäuse heraus und geht hoch zur Pumpe. Der Schlauch liegt mit seiner vorderen Fläche an der ebenen Fläche der Pumpe an, dort ist kein Austecknippel und so dichtet alles nur über Flächenpressung. Lösen sich die zwei Schrauben der Pumpe oder wird der Schlauch einfach nur spröde, stimmt der Anpreßdruck nicht mehr und das Öl kommt dort heraus.
Ich hatte im anderen Tread schon geschrieben, daß ich meist U-Scheiben unter den Schlauch lege, um den Flächendruck ein wenig größer zumachen.

Gruß

Thomas
 
@Hellwig und Traktorist
Weil er mir eine persönliche Mail geschrieben hat und ich ihm auf diese Mail persönlich geantwortet habe. Später danach sah ich dann sein Posting hier. Über die Funktion einer Dolmar-Ölpumpe seid ihr bestimmt bestens informiert oder was soll die Anmache?
 
Ich bin grundsätzlich der Meinung, dass Problemlösungen öffentlich behandelt werden sollten, damit alle etwas davon haben. In diesem Fall war es wohl anders - wusste ich nicht. Ist ja auch nicht so wichtig. :wink:
 
dolmar-sammler schrieb:
@Hellwig und Traktorist
Weil er mir eine persönliche Mail geschrieben hat und ich ihm auf diese Mail persönlich geantwortet habe. Später danach sah ich dann sein Posting hier. Über die Funktion einer Dolmar-Ölpumpe seid ihr bestimmt bestens informiert oder was soll die Anmache?
Thema Anmache :
Mit Männern habe ich nichts im Sinn :lol: Es ging mir einzig darum das solche Beiträge für alle interessant sind. Weiterhin habe auch ich noch keine Ölpumpe ausgewechselt , werde ich jetzt aber bald tun weil ich mir eine ES-1800 günstig "geschossen" habe. Also nicht gleich überreagieren , dieses Forum lebt von Informationen die allen zugänglich sind.
 
Thema: Dolmar 115i Problem mit der Kettenschmierung

Ähnliche Themen

O
Antworten
2
Aufrufe
1.945
grisu3000
G
O
Antworten
2
Aufrufe
1.832
Oaner
O
M
Antworten
25
Aufrufe
10.340
Bitburger
B

Neueste Themen

Zurück
Oben