Ärger mit neuer Schlauchtrommel

Diskutiere Ärger mit neuer Schlauchtrommel im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, Habe eine neue Druckluft-Schlauchtrommel 32F 15m mit Aufrollautomatik von HM Müllner gekauft und installiert. Mir ist...
M

malocher

Registriert
05.05.2009
Beiträge
860
Wohnort/Region
Hessen
Hallo zusammen,

Habe eine neue Druckluft-Schlauchtrommel 32F 15m mit Aufrollautomatik von HM Müllner
gekauft und installiert.

Mir ist aufgefallen dass wenn der Luftverbrauch etwas höher ist als Reifen füllen (namentlich beim Ausblasen) ist am Anfang der Druck (10bar) voll da, ca. 5-8Sek und dann lässt er merklich nach. (laues Lüftchen)
Wenn man die Pistole los lässt hört man an/in der Trommel ein deutliches Fließgeräusch der Luft quasi als "läd" sich das wieder auf. Danach ist der Druck wieder voll da KURZ.
Der Schlauch ist 3/8 Zoll, da sollte eigentlich der Durchsatz dafür kein Problem sein.
Ich habe noch einen steiferen Schlauch 9mm (ohne Trommel) da ist das nicht so ein Problem...
Ich habe auch in fast ganz abgerolltem Zustand versucht, selber Effekt.

Weiss da jemand einen Rat woran das liegen könnte??

relevante Techn Daten :

hochflexibler und extrem widerstandsfähiger PVC-Hybrid-Schlauch
Schlauchdurchmesser 9,5x15,5 mm (3/8")
Arbeitsschlauch 15 m
Anschlußschlauch 3 m
max. Arbeitsdruck 20 bar
1/4" Schnellkupplung-Aufnahme

Viele Grüße
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.281
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Zuleitung zur Trommel überprüfen. Irgendwo eine Engstelle. Druckminderer ?
 
E

Ein_Gast

Registriert
16.07.2017
Beiträge
2.485
Wohnort/Region
Ruhrpott
Das klingt, als sei da irgendwas im Weg. Rolle den Schlauch doch mal ab und versuche zu hören, wo die Fließgeräusche entstehen. Vielleicht kannst du so die Engstelle identifizieren. Das könnte eine nicht korrekt sitzende Gummidichtung sein, Rückstände aus der Produktion etc.
 
M

malocher

Threadstarter
Registriert
05.05.2009
Beiträge
860
Wohnort/Region
Hessen
Da ist der 3/8 Zuleitungsschlauch sauber aufgerollt und angeschlossen. Am Ausgang vom Druckminderer war bisher der andere Schlauch (mit dem es geht) auch angeschlossen. Es rauscht ja an/in der Trommel.
 
M

malocher

Threadstarter
Registriert
05.05.2009
Beiträge
860
Wohnort/Region
Hessen
Ok ich rolle sie mal komplett auf
 
E

Ein_Gast

Registriert
16.07.2017
Beiträge
2.485
Wohnort/Region
Ruhrpott
Ab...

Im Zweifel zurück damit. Das ist ja ganz klar ein Mangel.
 
M

malocher

Threadstarter
Registriert
05.05.2009
Beiträge
860
Wohnort/Region
Hessen
So die Trommel wurde getauscht, die neue geht. Da muss was im Schlauch gewesen sein. Danke an alle.
 
Thema: Ärger mit neuer Schlauchtrommel

Ähnliche Themen

Starmix NSG uclean ARDL 1432

Oben