AEG Bohrhammer: Schlagwerk funktionier schlecht...

Diskutiere AEG Bohrhammer: Schlagwerk funktionier schlecht... im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe einen AEG Bohrhammer, bei dem irgend etwas mit dem Schlagwerk nicht stimmt. Neulich habe ich überkopf 10er Löcher in Beton...
T

Tom_

Registriert
05.01.2005
Beiträge
2
Hallo,

ich habe einen AEG Bohrhammer, bei dem irgend etwas mit dem Schlagwerk nicht stimmt.

Neulich habe ich überkopf 10er Löcher in Beton gebohrt.
Bei den ersten 2 Löchern ohne Probleme, dann mußte ich drücken wie ein Ochse, ohne daß der Bohrer in den Beton rein ging. Das Geräusch des Schlagwerkes war auch nicht wie sonst (leiser). Es war relativ kalt (um die 0°C), falls das wichtig sein sollte...

Habe alle möglichen Stellungen am Getriebe ausprobiert, ohne Erfolg. Irgendwie hatte ich das Gefühl, der Bohrer mußte früher beim Schlagbohren ein Stück "ins Bohrfutter" gedrückt werden, bevor das Schlagen anfing. Jetzt tut sich gar nichts mehr...

Abends habe ich das Getriebe zerlegt (Mist-Patent mit den Abbrech-Schaltknöpfen...), aber sonst nichts gefunden.
Die Klauenkupplung funktioniert, die Taumelscheibe auch, der Zylinder bewegt sich, der Schlagkörper (Kolben) und Schlagbolzen sind leichtgängig, Kolbenring leicht abgeplattet aber wohl dicht.

Also, woran kann es noch liegen?
 
M

markus

Registriert
06.02.2004
Beiträge
375
hi,

Tom_ schrieb:
.. der Bohrer mußte früher beim Schlagbohren ein Stück "ins Bohrfutter" gedrückt werden, bevor das Schlagen anfing. Jetzt tut sich gar nichts mehr...

hast du das kombibohrfutter - sds und zahnkranz?
wenn ja: zahnkranz ganz aufgedreht?
der bohrer sollte in längsrichtung spielraum haben.
irgendsowas war mal bei meiner kleineren aeg...

grüsse, markus
 
T

Tom_

Threadstarter
Registriert
05.01.2005
Beiträge
2
Hi Markus,
das SDS-Futter kann bei Bedarf irgendwie abgenommen werden und durch ein normales Bohrmaschinenfutter ersetzt werden.

Frag mich jetzt nicht, wie das genau geht, da müßte ich mal nachsehen...

Was hat das mit dem Problem zu tun?
 
A

AEG

Registriert
11.01.2005
Beiträge
1
Hallo,
bitte überprüfen Sie mal die Innereien der Arbeitsspinde. Evtl. ist der Bremsring + Doepper gebrochen.

Detail - Zeichnung der Maschine finden Sie unter www.aeg-pt.de

Es müßte sich um einen PN 3000... handeln.

Gruß AEG-PT
 
Thema: AEG Bohrhammer: Schlagwerk funktionier schlecht...
Oben