Accu defekt? (Heckenschere Black & Decker GTC 390)

Diskutiere Accu defekt? (Heckenschere Black & Decker GTC 390) im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, Habe eine Accuheckenschere, die funktioniert. Leider ist entweder der Accu oder das Ladegerät defekt. Wie kann man messen, oder testen ob...
R

Rosella

Registriert
01.06.2004
Beiträge
66
Hallo,
Habe eine Accuheckenschere, die funktioniert. Leider ist entweder der Accu oder das Ladegerät defekt. Wie kann man messen, oder testen ob ein Accu defekt ist?
Zuerst ging das Steckernetzteil kaputt, Habe mir dann ein ähnliches besorgt, und jetzt hats den Wiederstand des Ladegeräts verschmort. kann es sein, daß der Accu defekt ist, und dies ausgelöst hat? Für Antworten, im Voraus vielen Dank.
MFG.
Harry
 
Wiederstand des Ladegeräts verschmort

Möglicherweise haben ein oder mehrere Zellen einen Kurzschluss. Obwohl sie beim Defekt eigentlich hochohmig werden sollen.
Man kann den Akku zerlegen, schliesst ihne an eine Konstantstromquelle an und misst Zelle für Zelle die Spannung.
 
Hallo
Vielen Dank für Antwort
Wokann man die Dinger günstig Kaufen?
MfG
Harry
 
Probier es mal im WMV-Forum. Vielleicht kann WMV noch orignal Akkupacks liefern. Das ist einfacher, als einzelne Zellen auszuwechseln, auch wenn die ferigen Akkupacks sicher etwas teurer sind.
 
...außerdem ist das fachgerechte verlöten der Zellen auch eine Kunst für sich.....
 
Hi,

nicht nur das, bei hohem Strombedarf kann es auch durchaus passieren, dass sich einzelne Zellen selbst wieder entloeten...

Dirk
 
Thema: Accu defekt? (Heckenschere Black & Decker GTC 390)

Ähnliche Themen

Black&Decker Bohrhammer Getriebe Umschalter blockiert

Zurück
Oben