FAMAG Aufsteckversenker VARIO

Alles über Holzbearbeitung, Holzarten, fachgerechte Verbindungen und praktische Tipps für die Werkstatt. Darüber wird hier diskutiert.

Moderator: Dietrich

Antworten
MrTrigger
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 24. Januar 2021, 00:34
Wohnort/Region: AT-Wien

FAMAG Aufsteckversenker VARIO

Beitrag von MrTrigger » Montag 22. Februar 2021, 01:05

Hat schon jemand den FAMAG Aufsteckversenker VARIO verwendet? Klingt sehr praktisch aber ich bin irgendwie skeptisch, ob das auch wirklich funktioniert.

Ein_Gast
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 16. Juli 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: FAMAG Aufsteckversenker VARIO

Beitrag von Ein_Gast » Montag 22. Februar 2021, 01:18

Das funktioniert sogar ziemlich gut. Wobei der Nutzwert von dem geraden doch recht eingeschränkt ist. Da bist du mit einem Satz Forstnerbohrer besser bedient.

Die Dinger möchten aber gerne eine höhere Drehzahl haben.

MrTrigger
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 24. Januar 2021, 00:34
Wohnort/Region: AT-Wien

Re: FAMAG Aufsteckversenker VARIO

Beitrag von MrTrigger » Montag 22. Februar 2021, 02:07

Vielen Dank! Es wäre der mit Aufsatz mit 90°, den ich möchte, von daher passt das ja sehr gut. Forstnerbohrer sind auch geplant, wobei ich mir die einzeln nach Bedarf kaufen wollte.

Benutzeravatar
michaelhild
Beiträge: 2187
Registriert: Montag 11. April 2011, 11:24
Wohnort/Region: Im-sonnigen-LDK
Kontaktdaten:

Re: FAMAG Aufsteckversenker VARIO

Beitrag von michaelhild » Montag 22. Februar 2021, 09:35

Kann auch nicht wirklich was negatives zu dem Anschraubsenker sagen, außer dass er sich manchmal mit Späne zusetzt. Ist aber bei der Bauart normal.
Grüße Micha

Mein Holzblog:
http://michael-hild.blogspot.com

Antworten