Zickender Stromerzeuger

Diskutiere Zickender Stromerzeuger im Forum Sonstige Motorgeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo ihr lieben, als "Backup" zu meinem großen 4kW - Aggi habe ich selbigem aus Gewichtsgründen etc. ein kleines Brüderchen gekauft, und zwar...
R

r00ki3

Registriert
04.01.2005
Beiträge
64
Hallo ihr lieben,

als "Backup" zu meinem großen 4kW - Aggi habe ich selbigem aus Gewichtsgründen etc. ein kleines Brüderchen gekauft, und zwar einen dieser fiesen "Henkel - Zweitakter", die irgendwie alle baugleich sind. Mein Gerät ist ein STE8000 von AlphaTools, baugleich zu Güde GSE900 und Einhell ST800, hat EUR 80 im Bauhaus gekostet. Leistet 0,8 kW Spitze.

Problem ist dessen Gleichlauf bei Lastwechsel. Im Leerlauf ist zunächst alles einwandfrei. Wenn ich dann eine Last, sagen wir 250 W Licht anhänge, geht die Drehzahl kurz in die Knie und die Maschine läuft einwandfrei unter Last rund weiter. Sobald ich diese Last herunternehme oder gegen eine geringere austausche
( 100 W Licht ) , fängt das Aggi an zu "eiern". Die Drehzahl schwankt massiv um einen bestimmten Punkt herum ( "Mäo, Mäo, Mäo !!!!" ). Im Aggi selbst ist zu sehen, wie die Regelstange sich rhythmisch hin- und herbewegt. Ich kann das nur dadurch abstellen, daß ich mehr Last als ursprünglich dranhänge um die Maschine zum Gleichlauf zu zwingen. Oder mit einem kleinen Schraubendreher die Stellschraube für den Leerlauf gegen die Bewegung der Regelstange schiebe.

--> Aggi kaputt ? Was kann man da machen ?

Gruss

Daniel
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.648
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Bei deinem "günstigen" Teil ist ja Garantie also zurück zum Verkäufer -
Bemerkung Regler oder Vergaser def.....................
also umtausch oder instandsetzung innerhalb einer angemessenen Frist bis max 3 Wochen
 
Thema: Zickender Stromerzeuger
Oben