Werkzeugkoffer

Diskutiere Werkzeugkoffer im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Zusammen, ich möchte für unser Vereinsheim einen werkzeugkoffer kaufen, der alle gängigen werkzeuge (Hammer, Zange, Schraubendreher, etc.)...
F

freshmaker

Registriert
10.03.2005
Beiträge
30
Ort
NRW
Hallo Zusammen,

ich möchte für unser Vereinsheim einen werkzeugkoffer kaufen, der alle gängigen werkzeuge (Hammer, Zange, Schraubendreher, etc.) beinhaltet.
Ich bin schon mit einem sogenannten "100 tlg. Werkzeugkoffer" aus dem OBI Baumarkt tierisch auf die nase geflogen - weil die einzelnen werkzeuge absoluter schrott waren. Eigentlich nicht zu verstehen wie ein baumarkt so einen mist verkaufen kann - dort werde ICH jedenfalls nichts mehr kaufen!

Auf meiner bisherigen Suche sind mir 2 Favoriten aufgefallen:


1) Werkzeugkoffer 115 tlg. von Westfalia
VK 149,99 Euro

2) Proxxon Werkzeugkoffer
VK um die 100 Euro

Ich tendiere zu dem Westfalia Werkzeugkoffer, weil es doch ein super preis / leistungsverhältinis zu sein scheint. Auch die Kombination mit dem Akkuschrauber finde ich super.
Besitzt jemand diesen Werkzeugkoffer und kann mir sagen, ob der in echt auch so geliefert wird wie auf dem Foto? Irgendwelche Erfahrungen mit dem Werkzeugkoffer - oder vielleicht ein guter Tip wer sonst noch gute Werkzeugkoffer anbietet?

Diesmal soll sich die Investition schon lohnen - deshalb wollte ich mich erst mal hier "beraten" lassen.

Für ein paar Infos wäre ich echt sehr dankbar,

Freshmaker
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.920
Wohnort/Region
Muehlhausen
freshmaker schrieb:
Ich bin schon mit einem sogenannten "100 tlg. Werkzeugkoffer" aus dem OBI Baumarkt tierisch auf die nase geflogen - weil die einzelnen werkzeuge absoluter schrott waren.
[...]
Ich tendiere zu dem Westfalia Werkzeugkoffer, weil es doch ein super preis / leistungsverhältinis zu sein scheint. Auch die Kombination mit dem Akkuschrauber finde ich super.
Du bist einmal mit Billigschrott auf die Nase gefallen und willst gleich den nächsten Griff ins Klo wagen? Du hast aber viel Geld über...
Der Akkuschrauber jedenfalls taucht nicht viel, nach dem mickrigen Bild zu beurteilen.

Dirk
 
H

hs

Guest
Hi,

der Proxxon-Koffer ist für's Auto gedacht (und auch das Teil von Westfalia besitzt Zündkerzensteckernüsse, etc.).
Was macht ihr denn da im Vereinsheim ?

Sicher eher Hausinstallationen, etc.

Vermutlich ist da ein Koffer mit individuell zusammengestelltem Inhalt (Abisolierzange für flex./feste Leiter und Kabelmäntel, VDE-Schraubendreher, ... sowie zus. Fächer für Kleinkram (Schrumpfschlauch, Dübel, Dichtungen), Meßgerät, usw.) die bessere Wahl.
Kann auch sein, daß zwei einzelne Koffer (Mechanik | Elektrik) mit jeweils farbl. markierten Werkzeugen Sinn macht. Zwar muß man im Zweifelsfall in jeder Hand einen Koffer schleppen, aber immer noch besser als einen einzelnen, superschweren - und wenn man nur schnell eine Steckdose anklemmen, bzw. einen tropfenden Wasserhahn nachziehen möchte - benötigt man nur den dafür notwendigen Koffer.

Gruß, hs
 
M

markus

Registriert
06.02.2004
Beiträge
375
hi,

wie wahrscheinlich ist den der "mal eben auf die schnelle" einsatz eines akkuschraubers?
entweder sind beide akkus leer, oder hängen dauernd am billigladegerät und sind deshalb kapput.
nein?

wir haben im verein e. relativ grosse werkstatt, mehrere sätze schraubendreher, ring/gabelschlüssel, hämmer, zangen - aber keine e-werkzeuge.
wenn sowas zum einsatz kommt/kommen soll, reicht eigentlich ein pfiff, dann sind 10 mann akkuschraubbereit :wink:

den proxxon-autokoffer hat ein freund von mir in seiner zweitwohnung - zuerst hab ihn ausgelacht, aber das zeug ist ned schlecht, besonders bei platzmangel.
ob nicht eine obstkiste mit indivuell zusammengestellten werkzeug auch sinn macht, ist die andere seite.

grüsse, markus
 
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Ich stelle mich auch gerade so was zu sammen, paar Sachen fehlen mir noch. Ach her je, so auf die schnelle ist das nichts. Da kann man sich richtig beschäftigen.:P

Ich würde weder Proxxon noch den Mist von Westfalia kaufen.
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.477
Ort
Gauting bei München
Hallo,
für was einen Koffer kaufen wenn sich im Vereinsheim ein stabiler Tisch finden lässt...... :D
profi-korkenzieher-gastronomiebedarf.jpg
 
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Alfred, was das denn geiles?
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.477
Ort
Gauting bei München
Hallo,
ein stationärer Korkenzieher wie er in Wirtschaften oft Verwendung findet......
Alleine schon dass dem "Durchladen" ähnliche Anwendungsfeeling dürfte Musik in deinen Augen sein :D
 
F

freshmaker

Threadstarter
Registriert
10.03.2005
Beiträge
30
Ort
NRW
Hallo,

alles klar - verstanden! Der Westfalia Koffer taugt also gar nichts?!
Ich dachte für 150 Euro sollte es dann doch besser sein, als der 100tlg koffer aus dem baumarkt :) mit dem ich meine ersten erfahrungen machten durfte...

also der proxxon koffer macht mir persönlich einen echt akzeptablen eindruck (für meine zwecke) daher werde ich mir den mal bestellen.
zu dem thema akkuschrauber kann ich nur sagen, dass diese "beigabe" für den westfalia koffer ja eigentlich nichts bringen kann. werde uns daher einen kleinen makita schrauber bei westalia bestellen. das sollte dann reichen.

vielen dank für die prompte "analyse"

PS: der stationäre korkenzieher ist mit sicherheit die nächste anschaffung für das vereinsheim!!!
 
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Ich würde dir den Werkzeugkoffer von Heyco empfehlen.

Was für ein Verein seit ihr denn?
 
H

Homeworker

Registriert
27.01.2005
Beiträge
507
hmm der Koffer von Westfalia guckt nach Autowerkzeug aus
von der Qualität her würde das sicher nem mittleren Standart entsprechen (nach dem Preis zu urteilen)
den Akku schrauber kannst vergessen das Teil kann zu dem Preis gar nichts bringen

Naja nit gleich jeden Baumarkt in den Müll ziehen!
zb bei uns im Bauhaus bekommst ganz ordentliche Koffer!
Das tolle daran is ja daß dir den Inhalt ja auch ansehen kannst

Bei Westfalia erkenn ich da rein gar nix vom Foto her
und den elends langen unübersichtlichen Text mühsam auseinanderzuklauben is net lustig.

@Alfred cooles Teil!

Mfg der Homeworker
 
K

Keule_112

Registriert
25.03.2005
Beiträge
2
Ort
Schüttorf
Hallo alle zusammen!


ich persönlich nutze einen erweiterten Werkzeugkoffer der Firma Famex. Näheres dazu unter www.florianletzel.de.vu unter Werkstattwagen / Werkzeugkoffer.

Bin damit sehr zu frieden und habe damit schon einige Reperaturen gemacht und auch schon einiges anderes zusammengebaut.

Das Werkzeug ist sehr robust und man kann es auch mal vernünftig benutzen im Gegensatz zu einigen Zangen, die auseinanderfallen, wenn man sie mal zudrückt :( naja was will man für 1,99E erwarten ...

:arrow: jedenfalls: Ich kann nur FAMEX sehr empfehlen!

Bis denni,
Florian
 
R

Reneke

Registriert
18.03.2005
Beiträge
14
Ort
Herkenbosch (Niederlande)
H.-A. Losch schrieb:
Schau dir doch mal den Famex-Werkzeugkoffer an. Der ist vielleicht genau das richtige für dein Vereinsheim.

Ich habe den Famex Koffer und bin sehr zufrieden. Ich muss aber dazu sagen, dass ich noch nicht alles benutzt habe.

Weiteres Werkzeug habe ich von Proxxon, dass ich auch empfehlen kann bei dem Preis/Leistungsverhältnis. Ich habe dann noch eine Ratsche von Facom, die ist natürlich besser, aber Facom Werkzeug ist schweineteuer.

Ich habe auch ein paar Zangen von Knipex, aber die aus dem Famex Koffer sehen sehr ähnlich aus, man vermutet irgendwas :wink: Allerdings ein Freund hat auch den gleichen Koffer aber da sehen die Zangen anders aus. Das fand ich schon ein bisschen komisch.

Alles in allem ist der Famex Koffer echt komplett, und besser ausgestattet für algemeine Tätigkeiten ausserhalb des Autos als der Proxxon Koffer. Ich habe den Koffer bestellt bei Baukreis.de für 150 Euro. Es ist der Koffer 729 ohne Steckschüsselsatz. Den hatte ich schon von Proxxon.

Gruss,
René
 
Thema: Werkzeugkoffer

Ähnliche Themen

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

Meine (Anfänger)-Erfahrungen mit Elektrowerkzeugen

Neueste Themen

Oben