Welches Benzingemisch für Laubsauger Mc Culloch

Diskutiere Welches Benzingemisch für Laubsauger Mc Culloch im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, habe bei einer ebay-Auktion einen Benzin-Laubsauger der Marke Mc Culloch erworben. Nachdem ich das Gerät in den nächsten Tagen bekomme und...
P

prie54

Registriert
03.12.2006
Beiträge
106
Hallo,

habe bei einer ebay-Auktion einen Benzin-Laubsauger der Marke Mc Culloch erworben. Nachdem ich das Gerät in den nächsten Tagen bekomme und mir bekannt ist, daß keine Beschreibung dabei ist, möchte ich bereits jetzt Informationen sammeln.
Leider weiß ich bis jetzt auch noch nicht wie die genaue Typenbezeichnung ist.
Kann mir jemand im Vorfeld sagen, welches Benzingemisch wohl für das Gerät in Frage kommt und wo man evtl. eine Beschreibung für das Gerät herbekommt.

Grüsse von Peter
 
S

speedy c.

Registriert
07.09.2006
Beiträge
193
Ort
Bochum
Hallo,

hab noch ein altes MC Laubgebläse aus Tagen meines Schwiegervaters. Da steht 1:40 drauf, aber er hat immer 1:25 getankt. Ich fühl da immer mein Stihl-Gemisch 1:50 hinein und das Teil läuft schon seit Jahren ohne Probleme.


Mfg speedy
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

sobald sie die genaue typenbezeichnung kennen, können sie sich gerne mal mit uns wegen einer bedienungsanleitung in verbindung setzen.
 
W

welfen

Registriert
24.08.2006
Beiträge
11
speedy c. schrieb:
Hallo,

hab noch ein altes MC Laubgebläse aus Tagen meines Schwiegervaters. Da steht 1:40 drauf, aber er hat immer 1:25 getankt. Ich fühl da immer mein Stihl-Gemisch 1:50 hinein und das Teil läuft schon seit Jahren ohne Probleme.


Mfg speedy
Ich halte es wie Speedy, entweder Stihl-Gemisch 1:50 (Portionsfläschchen) oder an der normalen Tankstelle 1:25
Habe verschiedene Gartengeräte mit kleinen 2 Taktmotörchen. Finde ich vollkommen unpraktikabel 4 verschiedene Benzinkanister mit mir rumzuschleppen, nur weil der eine wohlmöglich 1:40 (als Sonderwunsch) gerne hätte.
Weis nicht ob das fachlich Korrekt ist, geht aber schon Jahre so.
Wenn ich Gerät nicht mehr brauche (Saisonende) lass ich es leer laufen, gebe ein paar Tropfen Öl in die Brennkammer, ziehe locker 2-3 mal, schraube Zündkerze mit Hand wieder drauf und wenn es denn wieder los geht, mache ich es umgekehrt.
 
P

prie54

Threadstarter
Registriert
03.12.2006
Beiträge
106
Hallo,

war mir gar nicht bekannt, daß man bei der Tankstelle noch Gemisch 1:25 bekommt.
Werde mich bei nächster Gelegenheit mal diesbezüglich schlau machen.
Heute bekomme ich übrigens meinen Laubsauger. Bin gespannt, was für ein Benzingemisch von Seiten des Herstellers empfohlen ist.

Schöne Grüsse von Peter
 
W

welfen

Registriert
24.08.2006
Beiträge
11
prie54 schrieb:
Hallo,

war mir gar nicht bekannt, daß man bei der Tankstelle noch Gemisch 1:25 bekommt.
Werde mich bei nächster Gelegenheit mal diesbezüglich schlau machen.
Ja, nicht bei jeder, meistens sind´s die Freien.
 
P

prie54

Threadstarter
Registriert
03.12.2006
Beiträge
106
Hallo,

habe zwischenzeitig den Laubsauger erhalten. Auf der Verschlußkappe des Spritbehälters ist ein Hinweis bzgl. der Spritmischung: 1:40
Ich war heute bei einer AGIP-Tankstelle und frage nach einer Spritmischung. Man sagte mir, ich solle den Benzinkanister mit 5l Normalbenzin füllen und zusätzlich noch eine 125ml-Tube mit 2-Taktöl reingeben.
Jetzt hoffe ich nur noch, daß das Ding auch anspringt, wenn wir den Tank befüllt haben und den Motor anwerfen wollen.
 
Thema: Welches Benzingemisch für Laubsauger Mc Culloch

Ähnliche Themen

Benzin-Laubsauger Mc Culloch, Mac 320 BV

Bosch Tauchkreissäge GKT 55 GCE Professional

Oben