Waschmachine & BH Bügel mal wieder

Diskutiere Waschmachine & BH Bügel mal wieder im Forum Haustechnik und Hausgeräte im Bereich Anwendungsforen - Hallo !! Meine Frau hat es geschaft, der BH Bügel ist nun im Botisch und klemmt vorne oben fest. Ich habe schon vieles versucht, und getan lest...
B

Bobo

Registriert
11.07.2006
Beiträge
2
Hallo !!

Meine Frau hat es geschaft, der BH Bügel ist nun im Botisch und klemmt vorne oben fest. Ich habe schon vieles versucht, und getan lest selbst ...

Doch zuerst etwas zur Waschmaschine, es handelt sich um eine Bosch Frontlader.

Schon getan
1. Strom weg
2. Restwasser weg
3. Waschmaschine oben & hinten geöffnet.
4. Heizstab ausgebaut (hat leider nichts gebaracht)
5. Nach langen suchen habe ich dann den BH Bügel durch die Trommellöcher entdeckt ... er klemmt zwischen den Trommel und dem Botisch fest und zwar oben rechts (von vorne gesehen).

Ich weiss jetzt nicht wie ich da hin kommen soll, gibt es einen Tip ?

Mir fallen noch zwei Punklte ein:

1. Der Bottisch hat aussen 6 Klammern, ich denke damit könnte man den ganzen Bottisch öffnen, nur ich komme an die Klammer auf der linken Seite so gut wie nicht ran (Motor, Waschmittelschacht usw. stehen im weg). Bringt das überhaupt etwas ?

2. In der Trommel sind ja diese drei dreieckigen (Form einer "Toblerrone" :D ) Kunststoffteile, nur scheinen die mit der Trommelveschraubt zu sein. (Schrauben sehe ich durch das Heizstabloch, nur komme ich dadurch nicht mit einer Schraubendreher/Ratsche ran ...). Sind diese Kunststoffteile wirklich festgeschraubt oder brauche ich mehr Kraft um die aus der Trommel zu lösen ?

danke für jede Hilfe
Bobo
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.368
Ort
Gauting bei München
kannst du durch die Löcher der Trommel den Bügel nicht mit irgendwelchen Gerätschaften (Stricknadel, Häkelnadel) so bewegen dass er frei wird und nach unten fällt? Dann könnte man ihn entweder durch den unteren Ablauf oder von vorne durch Abschrauben des Türbalges bergen.
 
B

Bobo

Threadstarter
Registriert
11.07.2006
Beiträge
2
Wie kann man den den Türbalg abschrauben ? Das könnte ja schon etwas bringen, ich denke mal wenn ich vorne den Bottisch öffnen könnte, würde ich auch am Bügel rankommen. Ich habe es auch mit Draht und Zangen usw. durch die Löcher probiert aber es leider nicht geschaft. Das Problem ist, das der Bügel quer zu den Löschern liegt, sprich ich muesste ihn erst um 90° drehen und dann noch durch eines der Löcher fädeln ... keine Ahnung wie das gehen soll.

Juergen
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.368
Ort
Gauting bei München
das hängt von der Maschine ab wie man den Balg löst. Am besten mit einen kleinen Federhaken versuchen den Bügel zu lösen, evtl. Schweißdraht oder Spanndraht vom Gartenzaun verwenden.
 
Thema: Waschmachine & BH Bügel mal wieder
Oben