Was haltet Ihr von folgenden Sägen?

Diskutiere Was haltet Ihr von folgenden Sägen? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo alle zusammen, habe aus einer Erbschaft gerade 3 Sägen übernommen: DOLMAR PS 340 (1,9ps) SOLO 645 (3ps) SOLO 662 (4,3ps) Was haltet Ihr...
S

stedi-gp

Registriert
27.01.2005
Beiträge
71
Hallo alle zusammen,
habe aus einer Erbschaft gerade 3 Sägen übernommen:

DOLMAR PS 340 (1,9ps)
SOLO 645 (3ps)
SOLO 662 (4,3ps)
Was haltet Ihr von denen, sind die zu gebrauchen?
-Zustand ist eigentlich ganz in Ordnung-
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Uha ist das kalt in die outside! Hallo erstmal, bin wieder mal hier :lol:

Also mit den Sägen die du da hast, das sind ja die ideallen Sägen zum Brennholz machen. Wenn die Sägen noch in Ordnung sind und jede eine geeignete Schwertlänge hat. Die SOLO 645 BJ 05 hat ein Bekannter kann bis jetzt nichts Berichten das er was an der Säge auszusetzten hat.

Zur Dolmar wenn ich mir eine Säge neu Kaufen würde, tät ich wahrscheinlich die MS 180 bzw. 180 C-BE vorziehen. Aber sonst ich glaube hier gibt es einige die durchaus positive Erfahrungen mit der Säge haben.

SOLO 662 die dürfte doch fast das gleiche Design wie die 667 haben oder täusche ich mich da?
 
S

stedi-gp

Threadstarter
Registriert
27.01.2005
Beiträge
71
Hi,
die SOLO 645 ist zwar nicht Bj 2005, sondern der Vorgänger (glaube Bj 2001 oder so), Zur 662: Ob sie ähnlich wie die 667 ist-keine Ahnung, auf jeden Fall hat sie ordentlich Power...
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
Die PS340 kenne ich , sie ist fast baugleich (mit 33cm³ etwas weniger Hubraum) mit meiner PS401 , eine gute , leichte (4kg die Motoreinheit) , zuverlässige Säge. Mein Dolmar-Händler hat mir damals zur stärkeren PS401 geraten , ich habe es niemals bereut.
Auch wenn es der Schwarzwälder nicht mag :
Das Dekompressionsventil (Dolmar-Happystart) ist allererste Sahne. Der Motor hat zwar nur 39cm³ , läßt sich aber doch deutlich leichter bei betätigtem Dekoventil starten.
Die PS340 gibt es genauso wie die PS400 mit & ohne Happystart. Mit heißen sie dann 341 bzw. 401. Außerdem gab es mal soetwas das da hieß "Start & Go" , weiß nicht genau was das ist , evtl. hat jemand so eine Starterleichterung.
Also für die PS340 würde ich ein 30er Schwert nehmen...

MfG , Hellwig 8)
 
1

115i

Registriert
27.09.2005
Beiträge
439
Ort
Bochum
Hi,

die 662 ist echt super hatte auch mal eine.

Gruß
115i
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
hallo
ja was man so alles erben kann-
ist doch ne ganz brauchbare auswahl-nun das ein oder andere ist immer geschmackssache-
besser als ne :
safun 43-
bullcraft europa-
und poulan woodshit :lol:
 
Thema: Was haltet Ihr von folgenden Sägen?

Ähnliche Themen

Waschmaschine löst Anschlusssicherung aus, was tun?

Kaufberatung kleine (216er) Kappsäge für Metall und Holz

Hochdruckreinger Kaufberatung

D+L Technik X-503 Plasmaschneider zündet nicht

Bosch Oberfräse GOF1250 CE 0 601 626 001

Oben