Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor

Diskutiere Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin@ all. Wie manch einer gelesen hat gab es bei mir ja ein update :) Nach ein paar kleinen Preis Verhandlungen bin ich bei 100€ gelandet und...
exit

exit

Registriert
01.10.2023
Beiträge
26
Ort
Niedersachsen
  • Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor
  • #1
Moin@ all.
Wie manch einer gelesen hat gab es bei mir ja ein update :)
Nach ein paar kleinen Preis Verhandlungen bin ich bei 100€ gelandet und ich denke das war ein doch ziemlich guter Deal ^
Zum Thema "Voll Versorgung" habe ich ja einen Thread bereits aufgemacht wo es sinnvolle Lösung starrer Installationsschläuche sets suche,..

Ein paar Updates hat er sich jedoch noch verdienet ^^

Der Druckminderer war hin und hab ihn getauscht und sauber auf 8 Bar eingestellt.extra drauf geachtet druck bereich 0-10b ^^

Hab jetzt nochmal versucht Leckagen zu finden,,,,,ohne Erfolg .
O Ringe sind alle neu.... kein Erfolg Ich denke unterm strich Luxusproblem. Kein druck entweicht und er hat volle leistung :)
Der Hahn unterm Kessel lässt selbdzändig Kondensat ab. Vill hat dieser doch einen weg weil extrem schwergängig ^^.

Filter ist auch gecheckt und neuwertig ^^ incl Reifen :)

Öl wurde angeblich getauscht....jetzt nochmal :) Was fällt euch spontan noch ein damit ich mit meinem gebrauchten noch ganz viel spaß hab? :=)

Anbei ein paar pics und noch ein paar eindrücke zu erlangen ^^
 

Anhänge

  • 1696119023621.jpg
    1696119023621.jpg
    309,3 KB · Aufrufe: 103
  • 1696119023636.jpg
    1696119023636.jpg
    364,8 KB · Aufrufe: 100
  • 1696292768902.jpg
    1696292768902.jpg
    247,8 KB · Aufrufe: 93
  • 1696292768915.jpg
    1696292768915.jpg
    187,2 KB · Aufrufe: 96
  • 1696292768928.jpg
    1696292768928.jpg
    327,6 KB · Aufrufe: 102
  • 1696292768943.jpg
    1696292768943.jpg
    564,9 KB · Aufrufe: 102
  • Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor
  • #2
Das Rückschlagventil am Kesseleingang ist ein Verschleißteil... evt gibt es den Gummieinsatz einzeln... und der Hahn unter dem Kessel lässt das Wasser leider nicht automatisch ab... dafür zb einen Bekomaten installieren....
 
  • Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor
  • #3
  • Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor
  • #4
Genau das Ventil, wenn das nicht mehr dicht hält kann es passieren das der Kompressor gegen Druck anläuft und durchbrennt... es gibt je nach Hersteller offizielle Angaben wie oft man es wechseln sollte (hab da was von 2 Jahre oder 1000h beim Kolbenkompressor im Hinterkopf) ich schaue das Gummi und die Feder beim Ölwechsel an und entscheide nach Zustand
 
  • Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor
  • #5
Fastdriver hat Recht.
Vor Allem dient das Ventil auch dem Dichthalten des Kessels.
Wenn Du den Abgang der Entlastungsöffnung veschließt kannst Du das Ventil auch ausbauen und durch einen absolut nie wieder verschleißenden Messingwinkel ersetzen.
Dann muss dein Kompressormotor lediglich stark genug sein gegen den Kesseldruck anzulaufen. Kann man erreichen indem man einen stärkeren Motor anbaut der das Anlaufdrehmoment sicher schafft. :zunge:
Alternativ könnte man natürlich auch eine elektrisch gesteuerte Anlaufentlastung mit elektrischem Ventil dranbasteln...

PS
 
  • Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor
  • #6
Allerdings würde ich ein funktionierendes Teil nie durch ein 8 Euro eBay Billigteil ersetzen.
Da kommst du womöglich vom Regen in die Traufe 😂
 
  • Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor
  • #7
Nene ich hatte einfach nur fix was rausgesucht um zu wissen ob ich das richtige teil meinte :)

Dann schaue ich mir das morgen mal genauer an und im zweifel gibt es ein neues...dann weiß ich zumindest das der kompressor dann auf dem neuesten stand wieder ist ^^
 
Thema: Wartung/Pflege/etc. Güde 400v Kompressor

Ähnliche Themen

T
Antworten
2
Aufrufe
922
Schwarzfuss
Schwarzfuss
2
Antworten
10
Aufrufe
3.826
FastDriver
F
N
Antworten
0
Aufrufe
3.699
net-knight1
N
H
Antworten
4
Aufrufe
4.111
Hag2bard
H
R
Antworten
5
Aufrufe
5.625
Rosenbaum
R
Zurück
Oben