Upat Handkreissäge

Diskutiere Upat Handkreissäge im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Habe schon seit längerem vor mir eine neue Handkreissäge anzuschaffen, konnte mich bis jetzt aber nicht durchringen die knapp 200 Euro oder...
T

Tkey82

Registriert
17.02.2004
Beiträge
38
Ort
49429 Visbek
Hallo
Habe schon seit längerem vor mir eine neue Handkreissäge anzuschaffen, konnte mich bis jetzt aber nicht durchringen die knapp 200 Euro oder mehr für eine Makia, Elu oder Dewalt auszugeben. Nun habe ich diese Säge gerade bei Ebay gesehen, meiner Meinung nach gebaut von Elu !? Lieg ich da richtig ? Und was meint ihr taucht das Ding was ?
5e_1_b.JPG


danke für die Antworten
thomas
 
M

MarkusS

Registriert
17.02.2004
Beiträge
787
Ort
Südbaden
Ob das Gerät taucht vermag ich nicht zu sagen, etwas mehr Input wäre schon hilfreich: Schnittiefe, Leistungsaufnahme / Leistungsabgabe u.s.w.

Was mir überhaupt nicht gefält ist der weit abgesetzte Stutzen der Absaugung - das sieht sehr nach Gefummel beim Sägen aus - man braucht Kraft um den Saugschlauch hinter sich her zu ziehen - und wenn die Kraft entfernt (vom Sägeblatt) wirkt entsteht naturgemäss ein Hebel. Bei meiner HKS z.B. (http://www.hilti.de/holde/modules/prcat/prca_product.jsp?OID=19644&CATE_OID=-18555) liegt der Anschluss für den Saugschlauch unmittelbar neben dem Sägeblatt - und der Führungsgriff liegt unmittelbar auf der anderen Seite vom Sägeblatt.

Eine Verstellmöglichkeit für Gehrungsschnitte scheint die eBay-Säge zu haben (welche Materialstärken können mit der Säge bei 45° noch getrennt werden?) - aber wie sieht es mit Tauchschnitten aus? Gibt es als Zubehör eine Führungsschiene?

Und last but not least wäre zu klären, was für ein Sägeblatt montiert ist und was das noch taugt. Ein hochwertiges HM-Sägeblatt 160 mm z.B. kostet leicht gegen 80 Ois, das sollte man ggf. auch mit berücksichtigen wenn man eine Maschine "billig" kauft.

Gruss
Markus
 
T

Tkey82

Threadstarter
Registriert
17.02.2004
Beiträge
38
Ort
49429 Visbek
Für mehr Input, hier die Ebay Art. Nr.3185169210
und einige Daten: 230 V; 50-60 Hz; 6,3 A; 1350 W; 3800/min; Schnitttiefe 65 mm
Aber falls die maschine von Elu gebaut wurde werden die Standard Führungsschienen von Elu mit Sicherheit passen.
 
M

MarkusS

Registriert
17.02.2004
Beiträge
787
Ort
Südbaden
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3185169210

Wenn, falls, möglicherweise, eventuell ....

Mir wären die Angaben etwas zu dünn. Vielleicht kommt hier noch jmd. vorbei der anhand des Bildes die Maschine eindeutig identifizieren kann.

Die Leistungsaufnahme alleine sagt nichts - es kommt nicht darauf an was die Maschine an Leistung aufnimmt (das freut nur das E-Werk), es kommt drauf an was sie abgibt - das freut den Handwerker.

Die angegebene Drehzahl würde ich hinterfragen, wenn es die Leerlaufdrehzahl ist wäre mir das etwas wenig, "gute" Markensägen liegen da deutlich über 4000 U/Min. - wenns die Lastdrehzahl ist wärs o.k.

Gruss
Markus
 
Thema: Upat Handkreissäge

Ähnliche Themen

Kaufberatung: EFH renovieren mit Bosch Professional Bohrhammer GBH 2-26 F sinnvoll?

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

Pflastern lassen oder selbst machen?

Entscheidung Akku Schrauber/Bohrmaschine mit hoher Drehzahl / Schnellwechselsystem

Argon Druckminderer - Manometer tauschen - Geht das ohne Weiteres?

Neueste Themen

Oben