STIHL MS 230

Diskutiere STIHL MS 230 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Zusammen, ich bin etwas neu im Motorsägenthema! Habe zwar mit einer ausgeliehenen MS einen Schnittkurs besucht, aber keine Ahnung welche...
T

tamko

Registriert
27.11.2005
Beiträge
1
Hallo Zusammen,

ich bin etwas neu im Motorsägenthema! Habe zwar mit einer ausgeliehenen MS einen Schnittkurs besucht, aber keine Ahnung
welche Säge man so kaufen sollte?
Bin eigentlich an einer STIHL MS 230 interessiert.
Kann man eine solche empfehlen??
Gibt es irgendwelche Erfahrungen??
Möchte nur Brennholz (Kronenholz usw. , was man so bekommt) schneiden.
mfg.

Matthias :) :idea:
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Hallo,

die MS 230 ist eine gute Säge. Wir haben seit 10 Jahren das Vorgängermodell 023 und sind zufrieden.
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Die MS230 ist eine sehr gute Säge. Und für das Gelegentliche Brennholz machen sicher das richtige Gerät.
Ich weiss nicht was das so für Holz ist das du Aufarbeitest aber wenn man nur eine Säge will und die eben wie du fürs Brennholz machen braucht, würde ich schon von mindestens 2,5 PS ausgehen. (finde ich).

alternativ Modell wäre die HUSQVARNA 340 hat sogar als "kleine" Säge KWF Prüfzeichen und das will was heißen.

Es kommt halt darauf an welcher Händler bei dir in der Nähe ist (das wäre mir wichtig) denn für Ersatzteile oder Zubehör bzw. kleine Wartungsarbeiten oder größere hätte ich keine lust lange rum zu fahren.

Was es sonst noch gibt: SOLO 634 2,7 PS 40ccm 4,1kg für 399€ - auch nicht schlecht.
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
Die Stihl MS230 ist eine gute Säge , damit kann man auch schon mal kleinere Bäume fällen. Zum Brennholzsägen , am besten auf dem Sägebock reicht sie allemal aus.
Die Dolmar PS 401 kann ich als Alternative empfehlen. Natürlich auch alle anderen 400er Dolmar Modelle. Sie hat zwar "nur" 2,3 PS aus 39ccm , zieht allerdings gut durch. Ich säge mit meiner eigenen PS 401 bis zu 40cm Durchmesser.
Der Preis liegt bei unseren Händlern bei 350-400 €. Ein Händler in der Nähe wäre mir auch sehr wichtig.

MfG , Hellwig 8)
 
K

Knatterton

Registriert
01.08.2005
Beiträge
452
Ort
Hannover
ich kann da nur nochmals zustimmen, die MS230 ist zum Brennholzmachen top.
Alternativen: Husqvarna 142e kostet nen Hunderter weniger und hat 2,6 PS .
oder Husqvarna 340e, kostet so viel wie die MS 230 hat ebenfalls 2.7PS

Hab selber die MS 230 ( als CBE) und bin super zufrieden, mit den Husqvarnasägen macht man aber auch nix Falsch.
Schau welcher Händler um die Ecke ist.
Und nicht vergessen: Helm mit Gehöhrschutz, Handschuhe Scnittschutzhose, 2. Kette und Kettenöl sowie Motomix oder Aspen gleich mit kaufen! Ist zwar erstmal ne Anschaffung aber der Händler macht bestimmt nen guten Preis.
Vor Weihnachten soll noch eine Husqvarna Aktion kommen, halt ab und an hier: http://www.husqvarna.de/ nachschauen, oder Händler fragen.
Grüsse: Marc
 
Thema: STIHL MS 230

Ähnliche Themen

Neuer China Motor für Stihl MS211 ?

Stihl MS 211C kein Zündfunke

Stihl Ketten RM / RS / RS3

Styroporschneider SCHIWA HS140

Säge gesucht (TKS, HKS)

Oben