Steckschlüsselsatz 1/2" und 1/4"

Diskutiere Steckschlüsselsatz 1/2" und 1/4" im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Möchte mir einen Steckschlüsselsatz holen, der gute Qualität besitzt kaufen und an dem ich lange meine Spaß haben werde. Hab mich jetzt...
R

RedBull

Registriert
06.04.2005
Beiträge
4
Hallo

Möchte mir einen Steckschlüsselsatz holen, der gute Qualität besitzt kaufen und an dem ich lange meine Spaß haben werde.

Hab mich jetzt mal schlau gemacht und bin auf die marken Hazet , Gedore, Berner, Facom, Stahlwille und heyco gestoßen.

Momentan schwanke ich noch ziwischen Hazet und Gedore.

würde gern verschiede meinungung, erfahrungen und ratschläge hören zu den verschiedenen marken hören.

mfg
JC
 
F

Fredy

Registriert
16.04.2005
Beiträge
20
Hallo,
ich war 2 Jahrzehnte lang Stahlwillefan (außer 1/4" Verlängerungen und Nüße wegen zu lockeren und wackeligen Sitz). Bin aber seit 2 Jahren zu koken übergewechselt. Ich bin der Meinung hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis optimal. Dieses Wkz. ist aber nicht leicht zu bekommen. Ich habe es bei der Firma Hoffman gekauft. Vor allem die Leichtgänigkeit der Rätschen finde ich genial. Als 2.Wahl würde ich Hazet empfehlen.
MfG
 
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Ich kann Stahlwille und Heyco empfehlen, damit arbeite ich. Und der Kundenservice der beiden Unternehmen ist auch professionell.

Mit Gedore und Hazet arbeiten viele Freunde von mir, auch sehr gut, alles Geschmackssache.

Das genannte Ko Ken ist auch sehr gut aber wirklich schwer zu finden. Die Europa Zentrale sitzt in Luxembourg und die bekommen den Hintern sehr schwer hoch, wenn man eine spezielle Anfrage hat.

Finger weg von Proxxon, Famex und anderem Kram. Das Preis/Leistungsverhältniss ist zwar gut, aber ist nix.
 
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Sorry Doppelpost.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
15.039
Wohnort/Region
Muehlhausen
Hi Leute,

da kann man mal wieder sehen, wie unterschiedlich die Anforderungen sind: mir persönlich würde Proxxon vollkommen ausreichen, ich habe für seltene Anwendungen am Fahrzeug sogar einen der ersten Innenvielzahn/Torx/wasweißich Kombikästen, der reicht auch vollkommen aus. Zu selten sind die Anwendungen, bei denen ich Nüsse u.ä. über SW15 brauche. Gearbeitet habe ich schon mit allem, Stahlwille, Gedore, Facom, Hazet, Proxxon, NoName. In der Praxis bemerkt man bei seltenem Gebrauch die Unterschiede kaum, nur das die NoName-Nüsse gerne mal aufknacken und deshalb zu vermeiden sind:wink:
Ich jedenfalls würde mein Augenmerk auf preis_wert_ legen und nicht auf Finish, Name oder sowas. Gerade das finish ist mir bei einem Steckschlüssel oder Maul oder Ringmaul vollkommen gleichgültig, mir kommts mehr auf die Funktionalität an - wenn ich einen 5,5 brauche, und alle außer Hazet sind zu dick, dann kaufe ich Hazet. Wenn ein Gedore tiefer gekröpft ist, und das brauche ich, dann kaufe ich eben den und nicht einen Heyco, weil der so toll glänzt in der Sonne...
Gerade als Privatanwender nutze ich die Möglichkeit (von Nußkästen mal abgesehen), mir die benötigten Schlüssel *einzeln* zuzulegen. Den Grundstock hab ich irgendwann mal von Papa oder Opa oder sonstwoher bekommen, und wenn ich jetzt ein Werkzeug benötige, dann kaufe ich exakt anwendungsbezogen und nicht nach Aussehen.

Just my2cents.

Dirk
 
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Der Heyco ist wirklich angenehm als Ring/Maulschlussel bei größeren Kräften angenehm anzufassen.

Kennt ihr das Gefühl wenn eure Gefäße der Innenhandflächen durch die Flächenpresssung abgeschnürt werden? Bei den Maxline von Heyco könnt ihr das getrost vergessen.

Von Aussehen war hier nicht die Rede.

Schön lieb sein :roll:
 
R

Reneke

Registriert
18.03.2005
Beiträge
14
Ort
Herkenbosch (Niederlande)
Black-Gripen schrieb:
Finger weg von Proxxon, Famex und anderem Kram. Das Preis/Leistungsverhältniss ist zwar gut, aber ist nix.

Black-Gripen, lass doch bitte diese irrelevanten Aussagen, oder begründe sie vernünftig, als fast Akademiker solltest du das ja auch wissen. Oder sage gar nichts über diese Marken.

Oder hast du den Proxxon-Gedore Thread vergessen? Und wie schon gesagt, es kommt auf die Anwendung an.

gruss,
René
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.627
Ort
Gauting bei München
Hallo,
ich hatte die Serie 600N Ring/Maulschlüssel von Hazet und habe sie wegen der rauhen Beschriftung wieder verkauft. Wenn ich eine klebegesicherte M12 Schraube am Bremssattel aufmachen muss, dann kann die Beschriftung auf ölogen Händen schnell zum Reibeisen werden. Dies trifft aber nur auf die Ring/Gabel Serie zu die einen T Querschnitt haben, bei den anderen balligen Querschnitten ist die Schrift kleiner. Man müsste die Schmiedegesenke oft schon vor den 800 Schlägen tauschen um eine bessere Oberfläche zu bekommen.
 
N

Neptun

Registriert
14.11.2004
Beiträge
94
Ort
Österreich
Hi ich hab den Proxxon 23 286 und bin total zufrieden damit. Gute Qualität zu einem guten Preis. Habe bis jetzt auch in meinem Bekanntenkreis nix schlechtes über Proxxon gehört.

MFG Neptun
 
S

Steffen

Registriert
07.08.2004
Beiträge
14
Hallo,wenn ihr einen Händler für Koken sucht kann ich weiter helfen.da wo ich mein Werkzeug kaufe bekommt man das komplette Koken Programm.---- Fa. WADO Riederich
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.627
Ort
Gauting bei München
Fa. Georg Waldherr in Schleißheim bei München
 
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Zu Firma Wado Riederich.

Ist das deren Website? http://www.wado.de

Bestellen bei Wado

"Wado liefert in erster Linie an gewerbliche Kunden. Private Kunden können in der Verkaufsausstellung in Riederich gegen Barzahlung einkaufen.

Bestellung per Fax oder Telefon

Nur für gewerbliche Kunden von Wado. Sind Sie noch kein Kunde von Wado, wird eine gewerbliche Legitimation benötigt"

Wenn ich sowas als privater Kunde mit dickem Scheckbuch sehe bekomme ich das würgen.

Also weg damit.
 
Thema: Steckschlüsselsatz 1/2" und 1/4"

Ähnliche Themen

Suche Empfehlung/Tipps für 3/4 Zoll Ergänzung fürs Grobe

Welcher Ratschenschlüssel

Liebste und unliebste Ratsche?

1/4“ Steckschlüssel-Kästen von Hazet und Stahlwille

neuer großer Werkzeugeinkauf

Oben