Starten von SOLO 645

Diskutiere Starten von SOLO 645 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, habe mir eine SOLO 654 zugelegt (gebraucht; ohne Gebrauchsanweisung) Bevor ich etwas falsch mache, möchte ich lieber mal die Profis fragen...
M

manni05

Registriert
08.03.2005
Beiträge
113
Hallo,
habe mir eine SOLO 654 zugelegt (gebraucht; ohne Gebrauchsanweisung)
Bevor ich etwas falsch mache, möchte ich lieber mal die Profis fragen:

Wie starte ich diese Säge richtig, und gibt es was Besonderes, das ich beachten muss???
 
Hallo manni05,

da kannste eigendlich nicht viel falsch machen oder alles.

mit Gemisch (1:50) betanken , mit Choke ziehen (2-3 mal) , wieder rein und dann ordentlich mit Schwung......viel Glück!!!

ansonsten gabs da schon einige Patizienten denen es ähnlich erging, musste mal einbischen lesen.
 
1 zündschalter nach oben
2 Starterklappe nach oben ziehen -schliessen
3 Gashebel auf halbgas- ist mit Dekompressionshehel gekopelt (Halbgasknopf am Griff links)
4 Startergriff ziehen
5 viel glück
 
Gemeint war die SOLO 645, das andere war ein Tippfehler.

Danke für deine Hilfe!
 
Thema: Starten von SOLO 645

Ähnliche Themen

Kettenspannprobleme bei der STIHL 024 AV

Messernabe von Benzinrasenmäher zum 2. mal zerstört

bosch Akku-Set oder einzeln

Fräsmotor für Schlosseranwendung Maffel, Kress, Wabeco etc....??

Meine ersten NE-Metall und Holzsägeblätter für Tischkreissäge gesucht

Zurück
Oben